Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Arna, 23.1.2006 22:21 Uhr
Hallo,
ich möchte in ein Regal eine Kleiderstange einbauen. Das Regal ist an den Seiten offen, also fällt dieser Rohrhalter/Stangenhalter, den es zu kaufen gibt aus.

Wie kann ich die Kleiderstange direkt mit 5-10 cm Anstand am darüberliegendem Regalbrett (masivholz) anbringen?
Gibt es fertige Halterungen dafür oder eine Anleitung?
Ich hab schon überlegt längere Winkel zu verbiegen, aber ob das so gut geht?

Danke und Liebe Grüße
Arna



  1. Antwort von stickyams 1
    Re: Kleiderstange unten an Regalbrett befestigen
    ich möchte in ein Regal eine Kleiderstange einbauen. Das Regal
    ist an den Seiten offen, also fällt dieser
    Rohrhalter/Stangenhalter, den es zu kaufen gibt aus.
    Hallo Arna,

    Klar gibt es auch Stangenhalter, die an den Brettern montiert sind. Solltest du die im Baumarkt nicht finden, so frag doch mal im Möbelhaus bzw bei einem Schreiner nach, die können dir die mit Sicherheit besorgen, oder aber zumindest eine Bezugsquelle liefern.

    Gruß
    Sticky
    • Antwort von Nelsont 0
      Re: Kleiderstange unten an Regalbrett befestigen
      Hallo Arna

      Wenn sie stabil sein soll, nimm dir Rorschellen und befestige die mit Gewindestäben durch das Holzbrett vom Regal. 8er Gewindestab sollte reichen, dazu 2 Schellen in dem Durchmesser des Rohres, 4 Muttern 8er und dazu 4 Kotflügelscheieben und fertig. Kostet nur nen paar Euronen, ist stabil und schnell gemacht.

      Hoffe das hilft dir weiter ;-)
      Gruß
      Nelsont [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Antwort von sam2810 0
        Re: Kleiderstange unten an Regalbrett befestigen
        Hi,

        ich hatte das Problem auch einmal und habe es damals mit Haltern für Gardinenstangen gelöst.

        ~sam2810
        • Antwort von Anne 0
          Re: Kleiderstange unten an Regalbrett befestigen
          Servus Ara,

          damit auch die Kinder ran kommen, musste ich meine Kleiderstange noch etwas tiefer als bei dir unter einen Regalboden abhängen.

          Ich habe dazu Reste einer Kette aus achterförmigen Kettengliedern genommen und sie oben in einen ins Regalbrett eingeschraubten Rundhaken eingehängt. Unten wurden sie eingehängt in eine Rundschelle (?? - na, jedenfalls so ein Teil, wie man es nimmt, um Schläuche zu befestigen), die ich an den Enden der Kleiderstange angebracht habe.

          Alternativ könntest du die Kette auch einfach unten um die Stange rum führen und ebenfalls oben einhängen. Dann aber besser etwas Tesamoll oder ähnliches als Rutschbremse auf die Stange kleben, sonst rutscht dir die Stange aus der Hängehalterung irgendwann raus.

          Diese Konstruktion schaukelt zwar ein bißchen, ist aber DIE Lösung, um Kleiderstangen egal wo vertikal zu befestigen.

          Falls es Geräusche durchs Anstoßen an der Wand beim Querschaukeln geben sollte: dagegen helfen an den Enden der Stange angebrachte, selbstgemachte Gummidämpfer, z.B. aus Radiergummiresten oder in Folie eingepackter Watte (Hauptsache: weich).

          Gruß, Anne [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]