Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Jasmin, 9.6.2008 11:08 Uhr
Hallo an alles Wissenden,

wie kann man Schaumstoffkissen am besten hygienisch rein waschen?

Wieviel Grad sind bei Schaumstoffkissen möglich (Voll-Schaumstoff, keine Stückchen, Flocken oder Röllchen).
Darf man z.B. Clorix dazu geben um Bakterien zu töten bzw. Flecken / Verfärbungen zu bleichen?

Es geht um Schaumstoffkissen die lange auf dem Dachboden gelagert wurden.

Daher sind sie muffig (stinken) und vergilbt. Ich nöchte sie so waschen, dass sie "nicht nur sauber, sondern rein" sind :)

Also auch sämtliche Keime getötet sind. Teures Sagrotan wäre nur die letzte Lösung, lieber würde ich es heiss waschen (90°C), wenn das bei Schaumstoff möglich ist (?)

Grüße
Jasmin



  1. Antwort von chrisD 1
    Re: Schaumstoff waschen
    Hi,

    Ich wasche manchmal die Haushaltsschwämme in der Spülmaschine mit.
    Das haben die bisher immer überlebt.

    Ich würde mir eher gedanken über den Bezugsstoff machen das der bei Temperaturen über 30°C eingeht.

    Wasch die doch einfach mit der Hand. Mit Warmen Wasser, einem Wollwaschmittel (die sind für niedrige Temperaturen) und schön einweichen lassen.

    Grüße

    Chris
    1 Kommentare
    • von Jasmin 0
      Re^2: Schaumstoff waschen
      Hi,

      Ich wasche manchmal die Haushaltsschwämme in der Spülmaschine
      mit.
      Das haben die bisher immer überlebt.

      Ich würde mir eher gedanken über den Bezugsstoff machen das
      der bei Temperaturen über 30°C eingeht.
      Das ist egal, Bezüge bekommen die sowieso neue.
      Der Schaumstoff ist mir wichtiger. Ich würde sie gerne heiss waschen und hoffe, dass sie nicht klumpen oder zu nem dicken Plastikklumpen schmelzen oder so :)

      Gruss
      Jasmin
  2. Antwort von wlauer 0
    Re: Schaumstoff waschen
    Hallo, frag doch mal den Raumausstatter = Polsterer Deines Vertrauens, ob er dir Schaumflocken verkauft und du spendierst deinen Kissen eine neue Füllung: Auftrennen, muffige Füllung raus, Bezüge waschen, neue Füllung rein, zunähen, glücklich sein...
    Gruß wlauer
    2 Kommentare
    • von Jasmin 0
      Re^2: Schaumstoff waschen
      Hallo,

      es gibt keine "Füllung".

      Wie ich bereits beschrieb, handelt es sich um "Schaumstoffkissen ... (Voll-Schaumstoff, keine Stückchen, Flocken oder Röllchen)."

      Das Kissen ist ein grosses dickes Stück Schaumstoff, vorgeformt, mit Bezug. So ähnlich wie die Nackenkissen, aber größer, davon 4 Stück.
      Ich möchte diese Kissen nicht wegwerfen. Deswegen frag ich hier.

      Grüße
      Jasmin
    • von wlauer 0
      Re^3: Schaumstoff waschen
      Sorry an Jasmin, näxtes Mal lese ich deinen Artikel erst zu Ende, bevor ich unkluge Empfehlungen loslasse... Gruß WL
  3. Antwort von Jürgen (abgemeldet) 0
    Re: Schaumstoff waschen
    Hi Jasmin,

    entscheidend für die maximale Waschtemperatur ist vor allem, um was für ein Material es sich bei den Kissen handelt. Polypropylen (PP) würde ich zum Beispiel nicht kochen, Polyester aber schon. Ähnlich ist es mit der Anwendung von Chlor-Mitteln. Das geht bei PP, kann aber bei Polyamid das Material schädigen.
    Steht vielleicht irgendwas auf einem Etikett?

    Gruß
    Jürgen [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]