Haushaltsgeräte
Von: раulе0731, 3.9.2011 15:58 Uhr
obwohl der kondenswasserbehälter nur zu 25% gefüllt ist bleibt der trockner stehen und zeigt an daß der behälter zu entleeren ist.auch der filter darin ist
sauber..??????



  1. Re: siemens wäschetrockner blue therm problem
    Hallo, da gestern der Siemens Kundendienst unseren bluetherm Trockner instandgesetzt hat kann ich hier genau Auskunft geben, wie bei derartigen Problemen auch AUSSERHALB der 2 jährg. Garantiezeit zu verfahren ist.
    Rufen Sie den Siemens Kundendienst an . Tel. 01801-223366 . Schildern Sie die Fehleranzeige auuf dem Display. Siemens tauscht alle erforderlichen Teile aus und baut noch 2 neue Filter ein. Die Reparatur bewegt sich über 340 Euro, aber Sie zahlen lediglich 29,- Euro !!!!! incl. An und Abfahrt. ( so war es jedenfalls gestern bei uns. ) Da liegt wohl ein Konstruktionsfehler bei dem Flusensieb vor und Siemens möchte das auch AUSSERHALB der Garantiezeit kulant regeln. Da bleibt dann doch noch Geld übrig für schöne Weihnachtsgeschenke. Mit freundlichen Grüßen


    Guten Tag,
    obwohl der kondenswasserbehälter nur zu 25% gefüllt ist bleibt
    der trockner stehen und zeigt an daß der behälter zu entleeren
    ist.auch der filter darin ist
    sauber..??????
    • Antwort von mеgаlіx 0
      Re: siemens wäschetrockner blue therm problem
      Hallo Paule0731
      Schade dass du keine E-Nr. des Trockners angegeben hast. Aber bei den Kondenstrocknern ist ein "Schalter" am Ende der Wasserschublade, der ist vermutlich defekt.
      Dieser Schalter löst aus, sobald der Wasserbehälter ein bestimmtes Gewicht hat. Wenn man mit der Taschenlampe in die Maschine leuchtet kann man evtl. den Schalter sehen, vielleicht ist da auch nur eine Fussel oder so.
      Gruß
      Megalix
      obwohl der kondenswasserbehälter nur zu 25% gefüllt ist bleibt
      der trockner stehen und zeigt an daß der behälter zu entleeren
      ist.auch der filter darin ist
      sauber..??????
      2 Kommentare
      • Re^2: siemens wäschetrockner blue therm problem
        hallo maegalix,
        danke für die info...
        die e-nr. lautet wt 46w590/02 fd 8903 201263.
        also einen schalter habe ich da nicht gefunden, allerdings ist vorne links im fach ein metallstift(fühler?)
        paule0731
      • Re^3: siemens wäschetrockner blue therm problem
        Hallo Paule0731
        da ist der Schalter vermutlich, sonst gibt es da nichts.
        Kann man den Stift leicht drücken?
        Wie alt ist der Trockner lt. FD-Datum sollte er ca 2,5Jahre sein. Wenn du ihn noch keine 2Jahre hast, ruf den Kundendienst. Du hast 2Jahre Garantie.
        Aber der Stift ist vermutlich der Auslöser.
        Hat die Wärmepumpe noch Extrafilter im unteren Bereich?
        Sind die sauber. Ist in dem Behälter für das Kondenswasser ein Abfluss? Ist da etwas drinn? Da Filter im Kondensatbehälter ist der sauber?
        Manchmal sind es Kleinigkeiten.
        Gruß
        Megalix