Haushaltsgeräte
Von: mоеѕһа, 17.10.2005 17:03 Uhr
Hallo....

ich habe gerade mit viel Freude meine Spülmaschine angeschlossen(Siemens Lady Plus 45). Aber sie geht nicht. Sie läuft an und brummt vor sich hin aber es kommt kein Wasser, falls man das manuell einstellen kann das sie appumpt dann tut sie auch das nicht...ich habe schon den aquastop auseinandergebaut und gereinigt bzw diesen grauen Kasten. Nun soll sich ja ein Schwimmer in der Bodenwanne befinden der evtl ein ventil blockiert aber da komm ich nicht ran. Habe vorne die Blende abgeschraubt aber da is alles mögliche nur nich das was dieser schwimmer sein soll. Dann wollte ich den Boden aufschrauben aber das geht auch nicht, wüsste nich wie da sind keine schrauben. Als ich die Maschine gekippt habe lief ne menge Wasser raus das muss ja irgendwie reingekommen sein.ach ja und das programmrädchen dreht sich auch nicht alleine weiter..ich weiss nicht mehr weiter , die Sauerei is schon groß genug...vielleicht hat jemand ein Tip für mich was ich noch machen kann.

Danke im Vorraus
yiska



  1. Antwort von ѕtісkүаmѕ 4
    Re: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser??
    Hallo,

    Bist du sicher, daß du den Wasserzulauf aufgedreht hast? Das sollte eigentlich das erste sein, was man in solch einem Fall überprüft.
    Ich hoffe ja für dich, daß es keine neue Maschine war, da du durch deine Rumschrauberei dann nämlich sämtliche Garantie/Gewährleistungsansprüche verwirkt hast.

    Gruß
    Sticky
    1 Kommentare
    • Re^2: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser?
      ja da shabe ich das war das erste was ich überprüft habe ....es ist eine gebrauchte die vorher einwandfrei funktioniert haben soll
  2. Antwort von Η. Κоllmеүеr (abgemeldet) 1
    Re: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser??
    Wenn in der Bodenwanne Wasser steht , läuft auch keines rein
    denn wenn dort Wasser stehet geht der dort befindliche Schwimmer hoch und unterbricht die Wasserzufuhr .
    Rann kommt man an die Bodenwanne in dem man das untere Frontsockelblech entfernt .
    Ursachen für das Wasser darin kann falscher Transport sein . [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    2 Kommentare
    • Re^2: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser?
      hallo..danke für den Tip aber wie sieht die bodenwanne aus ...ich mache die sockelleiste weg unter der tür aber ich kann nix sehen was aussieht wie ne wanne?
    • von Η. Κоllmеүеr (abgemeldet) 3
      Re^3: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser?
      hallo..danke für den Tip aber wie sieht die bodenwanne aus
      ...ich mache die sockelleiste weg unter der tür aber ich kann
      nix sehen was aussieht wie ne wanne?
      Moin
      Du musst auch das Blech vorn entfernen bis du das ganze Kabelgewirre siehst . dann is unten der Boden die Bodenwanne .
      Wenn du mir die E-Nummer gibst kann ich dir auch mit Bildern weiter helfen .
  3. Antwort von Uwі 1
    Re: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser??
    Hallo,

    kann nur bestätigen, was der Kollege Kollmeyer geschrieben
    hat. Das Wassereinlaßventil wird üblicherweise über den
    Schwimmer im Bodenblech geführt. Wenn da also unten die
    Brühe drin steht, wird kein Wassser mehr eingelassen.
    das ist ja auch der Sinn von dem "Auqakontroll-System".

    Um da unten ran zu kommen, müßte man die Maschine aber
    entweder auf den Rücken legen (ist nicht so gut)oder
    besser aufbocken.

    Die Ursache für das Wasser im Boden kann eine defekte
    Dichtung oder ein gerissener Schlauch sein.
    Sowas (Dichtung) habe ich kürzlich bei meiner alten
    Maschine repariert.

    Ausgelaufenes Wasser vom Transport ist auch möglich.
    In dem Fall reicht es, das Wasser aufzusaugen und dann
    die Sache weiter zu beobachten.
    Gruß Uwi ich habe gerade mit viel Freude meine Spülmaschine
    angeschlossen(Siemens Lady Plus 45). Aber sie geht nicht. Sie
    läuft an und brummt vor sich hin aber es kommt kein Wasser,
    falls man das manuell einstellen kann das sie appumpt dann tut
    sie auch das nicht...ich habe schon den aquastop
    auseinandergebaut und gereinigt bzw diesen grauen Kasten. Nun
    soll sich ja ein Schwimmer in der Bodenwanne befinden der evtl
    ein ventil blockiert aber da komm ich nicht ran. Habe vorne
    die Blende abgeschraubt aber da is alles mögliche nur nich das
    was dieser schwimmer sein soll. Dann wollte ich den Boden
    aufschrauben aber das geht auch nicht, wüsste nich wie da sind
    keine schrauben. Als ich die Maschine gekippt habe lief ne
    menge Wasser raus das muss ja irgendwie reingekommen sein.ach
    ja und das programmrädchen dreht sich auch nicht alleine
    weiter..ich weiss nicht mehr weiter , die Sauerei is schon
    groß genug...vielleicht hat jemand ein Tip für mich was ich
    noch machen kann.

    Danke im Vorraus
    yiska
    3 Kommentare
    • Re^2: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser?
      Hallo....das mit dem Schwimmer habe ich schon rausgefunden..da sammelt sich Wasser in der Bodenwanne und das immer wieder..es sieht so aus als kommt das vom Aquastopkasten

      Lg Mo
    • von Uwі 0
      Re^3: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser?
      Hallo, sammelt sich Wasser in der Bodenwanne und das immer wieder
      sieht so aus als kommt das vom Aquastopkasten
      das ist eher unwahrscheinlich.

      Um die Ursache zu finden, hilft dann tatsächlich nur
      Hochstellen/Aufbocken der Maschine, so daß man von
      unten sehen kann, wo es rausleckt.
      2 einfach Holzböcke können da schon helfen.

      Ich habe das gleich im Freien gemacht.
      Anschluß Wasser mit einem Gartenschlauch.
      Abwasser ist da ja eh kein Problem.

      Gruß Uwi
    • von Η. Κоllmеүеr (abgemeldet) 5
      Re^4: Spülmaschine läut an aber zieht kein Wasser?
      Moin Zusammen
      Wenn wirklich das Wasser aus dem Schutzschlauch zum Aqastop kommt dan ist der Schlauch defekt und müsste komplett getauscht werden . Voher überprüfen das nicht an der Zapfstelle ne Undichtigkeit ist . [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]