Radio, TV & HiFi
Von: Сlаrk Сһrіѕwоrld, 12.7.2009 14:14 Uhr
Hallo,

Ich hab einen Sansa e205 Mp3 Player und möchte diesen gerne formatieren (ohne das Betriebssystem zu löschen). Leider hab ich keine Ahnung wie das geht. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Danke

Gruß Clark



  1. Antwort von Fіngеrѕmіtһ (abgemeldet) 0
    Re: Sansa e250 formatieren
    Hallo,

    hier ist ein Tool von Sandisk:
    http://www.sandisk.com/Retail/Default.aspx?CatID=1532

    Ansonsten dürfe es auch reichen, die Ordner wie Audio, Record usw. leer zu machen und im Player die RESET Funktion zu benutzen, die alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.

    Gruß,

    Myriam
    3 Kommentare
    • Re^2: Sansa e250 formatieren
      Danke für deine Antwort, ich werds mal probieren. Ich hab jetzt auch mal von einer alternativ Firmware namens Rockbox gelesen, hat da schon jemand erfahrung mit gemacht? Ist es möglich nach der Rockbox installation wieder die original Firmware drauf zu machen?

      Gruß Clark
    • von Fіngеrѕmіtһ (abgemeldet) 0
      Re^3: Sansa e250 formatieren
      Ich hab
      jetzt auch mal von einer alternativ Firmware namens Rockbox
      gelesen, hat da schon jemand erfahrung mit gemacht?
      Ja, ich hatte das mal eine Weile auf meinem Sansa e240. Ich fand es ehrlich gesagt nicht so tol, habe aber vermutlich zu wenig Zeit aufgewandt, um wirklich zu verstehen, welche Vorteile es bietet und wie man es bedient. Prinzipiell bietet es viel mehr Optionen als die Originalfirmware. Wenn einem da also etwas fehlt, ist Rockbox einen Blick wert. Ist es
      möglich nach der Rockbox installation wieder die original
      Firmware drauf zu machen?
      Die Original-Firmware verbleibt immer auf dem Gerät. Rockbox wird zusätzlich installiert, sozusagen als Multiboot. Bei jedem Start hat man die Option, entweder Rockbox oder das Original-OS zu starten.

      Gruß,

      Myriam