Hobby
Von: Patricia (abgemeldet), 19.8.2007 16:40 Uhr
Hallo!

Würde gerne für mein Brennholz nen Weidenkorb flechten und finde nirgends (nicht mal im Internet) nen Shop wo man Weidenruten kaufen kann... Hätte mir hier jemand ne Adresse/Name von nem Händler und nen Preis mit dem ich rechnen muss?

Danke schonmal!



  1. Antwort von Ulf Elberling (abgemeldet) 0
    Re: Weidenkorb flechten
    Würde gerne für mein Brennholz nen Weidenkorb flechten und
    finde nirgends (nicht mal im Internet) nen Shop wo man
    Weidenruten kaufen kann... Hätte mir hier jemand ne
    Adresse/Name von nem Händler und nen Preis mit dem ich rechnen
    muss?
    Hallo Patricia,
    im Spätherbst kappe ich wieder einige Kopfweiden. Da kannst du dir Material für Körbe, Flechtzaun, Weidenlauben usw. kostenfrei abholen.
    Wenn du in deiner Vika die Region angeben würdest, wo du wohnst, bekommst du eventuell noch mehr solche Angebote, wo auch die Anfahrt passt.
    Grüße
    Ulf
    1 Kommentare
    • von Patricia (abgemeldet) 0
      Re^2: Weidenkorb flechten
      So, eben geändert! (hoffe das hat auch funktioniert).. Ich wohne in der Nähe von Augsburg, also zwischen München und Stuttgart..
  2. Antwort von Ulf Elberling (abgemeldet) 0
    Re: Weidenkorb flechten
    Hallo Patricia,
    du kannst auch mal bei deiner Gemeinde oder der Naturschutzbehörde deines Landkreises anfragen. Bestimmt gibt es irgendwo in deiner Nähe Kopfweiden, die gepflegt (radikal zurück geschnitten) werden müssen. http://de.wikipedia.org/wiki/Kopfweide
    Das Holz ist weich und lässt sich auch einfach per Hand sägen.
    Wenn die Gemeinde nichts zu bieten hat, frage dort nach einer Nummer von der Flussmeisterei (nennt sich regional unterschiedlich). Die können dir bestimmt Weiden in ihrem Eigentum benennen, wo sie gerne einige Äste entsorgt hätten.
    Wenn du das mit dem Eigentümer abgeklärt hast, findest du bestimmt auch noch gegen einen Kasten Bier jemanden, der die Weiden mit dir beschneidet und die Ruten zu dir transportiert.
    Grüße
    Ulf
    3 Kommentare
    • von Patricia (abgemeldet) 0
      Re^2: Weidenkorb flechten
      hi!

      hmm... das ist mal ne prima Idee! Werd ich morgen gleich mal fragen!

      Gibt es was zu beachten beim abschneiden der Äste? Möchte ja dem Baum nicht schaden oder gar "wehtun".. :-)
    • von Ulf Elberling (abgemeldet) 0
      Re^3: Weidenkorb flechten
      Gibt es was zu beachten beim abschneiden der Äste? Möchte ja
      dem Baum nicht schaden oder gar "wehtun".. :-)
      Hallo Patricia,
      schneide die Äste nahe am Stamm ab. Wegen Verletzungen der Kopfweide brauchst du dir keine großen Sorgen zu machen. Der ökologische Wert besteht durch die Hohlstellen (ausgefault), die ihre Ursache in Verletzungen beim Schnitt haben.
      Wichtig ist, dass du alle Äste absägst. Nur so gibt es das typische Kopfweidenbild. Dem Eigentümer wird auch wichtig sein, dass du alles Schnittgut entsorgst.
      Grüße
      Ulf
    • von Patricia (abgemeldet) 0
      Re^4: Weidenkorb flechten
      Na, ich denke das bekomme ich hin!

      Vielen Dank für Deine Hilfe!

      Patricia