Bauhandwerk & Renovieren
Von: mаtһіаѕ, 28.2.2010 08:58 Uhr
HAllo, ich habe einen Altbau und möchte ein Fenster erneuern.
Die Maße dessen sind 300 x 600.
Leider bekomme ich bei meinen BAumärkten keine solche Größe.
Wer kann mir hier bitte weiterhelfen und was kostet dann so ein Fenster.
Möchte nicht die Wand aufpickeln da es sich nur um ein Gibelfenster handelt.

Vielen Dank
MM



  1. Antwort von Frаnk Ηоnіg 0
    Re: Fenstergröße, Fenstermaße
    Hallo Mathias,
    bei den Abmessungen wirst Du im Baumarkt kein Glück haben.
    Du solltest versuchen einen Tischler oder Fensterlieferanten um ein Angebot zu bitten.
    Die Preise variieren sehr stark, je nachdem was für eine Ausführung (Holz, Kunststoff, etc.) Du wählst.
    Dann ist noch die Frage des Dämmstandards (der sogenannte U-Wert, der den Wärmedurchgang angibt)zu klären, auch hier gibt es Unterschiede die sich im Preis wiederspiegeln.
    Außerdem ist ein Fenster in dieser Größe sehr schwer, ist es überhaupt an den Einbauort zu bringen? Oder sollte das Element lieber in mehrere Fenster unterteilt und dann gekoppelt werden.
    Daher mein Tip: erst mal einen Fachmann kommen lassen der Dich vernünftig berät und Dir ein unverbindliches Angebot macht.
    Gruß Frank
    • Antwort von іngо 0
      Re: Fenstergröße, Fenstermaße
      Hallo
      Fenster 300mm breit 600 mm hoch
      Fenster bekommt man in jeden guten Baumarkt
      Bei Sonderanfertigung muß man ca 95 @ Rechnen
      Dreh Kipp Kunststoff weis Rahmen 1,1 k Glas 0,9 k
      MFG
      Ingo Brinkmann
      0511 897 38 14 [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Antwort von Ѕuреrklаuѕ 0
        Re: Fenstergröße, Fenstermaße
        Das wird auch schwierig werden im Baumarkt ein passendes Fenster zu finden, das wirst du wohl nach Maß anfertigen lassen müssen. Hersteller wird es bei Dir in der Umgebung sicher reichlich geben. Kosten ca 100 €.
        viele Grüße
        Klaus
        • Antwort von Wоlf1 (abgemeldet) 0
          Re: Fenstergröße, Fenstermaße
          Hallo MM

          Wenn ich das richtig lese, hat das Fenster eine Breite von 300 mm und eine Höhe von 600 mm. Bei dieser Breite bleibt, wenn man Rahmen und Flügelbreite abzieht, nicht viel Glas zum Durchsehen übrig.
          Aber das ist ja nicht deine Frage.
          Für diese Größe im Baumarkt ein Fenster zu bekommen dürfte gegen null gehen.
          Die Fensterhersteller könne für diese Preise nur die die gebräuchlichsten Fenstergrößen an die Baumärkte liefern.
          Es bleibt dir also nichts anderes übrig als bei mehreren kleinen Fensterherstellern in der Nachbarschaft die Preise abzufragen. Ein Vermögen kosten die mit Sicherheit nicht.

          Gruß
          Wolfgang
          • Antwort von Rudі Rаuсһ 0
            Re: Fenstergröße, Fenstermaße
            Bitte beim Tischler oder umliegenden Fensterbauer bestellen. Kein Problem,das Maß .Preis ca €. 350,00

            LG
            RR
            • Antwort von Ηеrbеrt Κаtіnѕ 0
              Re: Fenstergröße, Fenstermaße
              hallo Mathias,
              zuerst kann ich Ihnen sagen das es von der Fenstergröße kein Drehkippbeschlag gibt. Es werden allso nur Drehfenster. Zweitens ist der Rahmen bei PVC oder ALUprofilen mindestens 68 mm plus Fensterflügel ergibt bei 300mm Fensterbreite ein Scheibenmaß von ca. 100x350 mm. Der Fensterpreis wird sich bei 100€ belaufen. Ich würde mir im Baumarkt welche auf Maß bestellen weil der Rahmen mit Flügel und der Preis um die hälfte weniger ist.
              Mit freundlichen Grüßen
              Herbert
              • Antwort von Αсһіm 0
                Re: Fenstergröße, Fenstermaße
                Hallo Mathias,
                dieses Fenster muß angefertigt werden,suche dir eine Fensterfirma aus deiner Region,der Preis beträgt ca.
                80-90€ ohne Lieferung,eventuell kannst du es selbst abholen.Ich habe dir ein Fenster berechnet,welches sich auch öffnen läst,da der Preisunterschied zu einem Festelement nur ca.10€ beträgt,so kannst du es ankippen und der Dachboden wird gut durchlüftet.Beim Einbau ,einfach das Fenster nur einschäumen,aber bitte nicht den billigen Schaum verwenden,da dieser mit der Zeit schwindet und dein Fenster dann beim Nachbarn im Garten liegt. Gruß Achim [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
                • Antwort von һаrdі реtеr (abgemeldet) 0
                  Re: Fenstergröße, Fenstermaße
                  hi,

                  du hast ein problem....
                  deine burg stammt eben noch aus einer zeit, in der es noch keine normen gab und alle fenster einzeln nach den jeweiligen bedürfnissen gefertigt wurden. das heißt auch dieses fenster ist ein unikat. such dir einen fensterbauer und lass dir eines bauen und am besten auch gleich mit einbauen (wegen der gewährleistung...). so eine einzelanfertigung ist aber teuer. da kannst du locker mal das drei- bis vierfache eines baumarktfensters rechnen.
                  ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen, zumindest weißt du jetzt woran du bist.

                  grüße und viel glück,

                  hardi
                  • Antwort von реѕс 0
                    Re: Fenstergröße, Fenstermaße
                    Hallo da gehst Du am besten zu einem Fensterbaubetrieb, die können Dir jedes Fenster nach bauen und wenn Du einen Fachmann fragst bekommst Du auch ein vernünftige Beratung. Massfenster vom Fachbetrieb sind meistens sogar günstiger als Sonderbestellungen im Baumarkt.

                    Bei der von Dir vorgegebenen Größe wirst Du aber voraussichtlich kein Drehkippfenster bekommen (zu schmal für DK-Beschlag), sondern nur ein Drehfenster oder ein Kippfenster. Aber wie gesagt geh zu einem Fachbetrieb oder zu einem Tischler vor Ort, die können die beraten.

                    Für ein Kunststoff-Fenster in der Größe 300 x 600 mm must du ohne Einbau mit ca. 230,00 € rechnen.

                    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

                    mfg
                    pesc