Bauhandwerk & Renovieren
Von: јеku2001, 11.10.2010 03:20 Uhr
Hallo zusammen,

seit kurzem haben wir endlich ein eigenes Haus-soweit ist alles gut und schön, nur gefallen uns die Bodenfliesen im Wohnzimmer absolut nicht. Ich bin der Meinung, dass ich ohne Bedenken auf die alten Fliesen neue verlegen kann und das trotz Fußbodenheizung. Aber ich habe auch Bedenken wegen der Heizleistung. Wer kann mir einen fachlichen Rat geben ???
Ich bin sehr dankbar..

VG
jens



  1. Antwort von Ηоrѕt Αdаm 1
    Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
    Hallo; Untergrund muss jedenfalls schmutz- fett- und staubfrei sein. Auf jeden Fall sollte man kontrollieren, ob die alten Fliesen - speziell die eventuellen Fussleistenfliesen - noch ausreichenden Halt haben. Diese dürfen keinesfalls lose sein. Eine Kontrolle ist ganz einfach - abklopfen ...... und wenn sie hol klingen, dann müssen sie jedenfalls runter. Haftgrund und Felxkleber oder spezielle Kleber für den Verlegung von "Fliese auf Fliese" verwenden! Billigkleber können sich im Nachhinein als teuere Variante erweisen. Sauberes Arbeiten bei der Vorbereitung ist ein Muss!
    Die Wärmeleitung wird nicht schlechter sondern dauert nur ein wenig länger (etwa 10 min.).
    Gruss
    Horst
    • Antwort von Βеrnһаrt 0
      Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
      Fliese auf Fliese ist möglich,auch bei FBHeizung...vorausgesetzt die alten Fliesen sind nicht lose..haftgrund und fliesenkleber vom fachmarkt,PCI zb.
      Hallo zusammen,

      seit kurzem haben wir endlich ein eigenes Haus-soweit ist
      alles gut und schön, nur gefallen uns die Bodenfliesen im
      Wohnzimmer absolut nicht. Ich bin der Meinung, dass ich ohne
      Bedenken auf die alten Fliesen neue verlegen kann und das
      trotz Fußbodenheizung. Aber ich habe auch Bedenken wegen der
      Heizleistung. Wer kann mir einen fachlichen Rat geben ???
      Ich bin sehr dankbar..

      VG
      jens
      • Antwort von Βrеu Frаnz 0
        Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
        Hallo Jens, was sie schreiben ist ok. Sie können auf die alte fließe drauf gehen, aber die Heizkraft verändert sich dabei. Deshalb mein Rat, Entfernen sie die alten fliesen und machen sie dann die neuen drauf.
        Vergessen sie bitte nicht, das sie nur guten Flexkleber benutzen. Am besten PCI oder Ceresit.
        In meiner Zeit in der Fliesenabteilung bei OBi hab ich meistens nur diese beiden Sorten für solche Sachen wie z.B.( Wohnzimmer, Bad, usw) verkauft.
        ich hoffe ich konnte ihnen helfen.
        MFG Franz aus Gera

        .
        • Antwort von Ηеrbеrt Ηеіn 0
          Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
          Hallo Jens
          was du vorhast ist Grundsätzlich möglich. Die Bodenheizung wird nur etwas Träger weil die wärme eine dickere Schicht aufheizen muss. Wichtig ist auch eine Geeignete Grundierung vor dem neuverlegen aufzubringen.
          Freundliche Grüße
          Herbert
          • Antwort von Сһrіѕѕеllа 0
            Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
            Hallo,
            bei dem gleichen Problem habe ich immer nur "gehört" : "Geht, machen wir !!" Aber getraut habe ich mich bis heute nicht, deshalb würde ich gerne zu Deiner Frage mal sehen, welche Antworten DU bekommst. Tut mir leid, sellbst nicht helfen zu können. Chrissella
            • Antwort von kооkі1974 0
              Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
              Mahlzeit

              Erst eimal Gratulation zum neu erworbenen Haus

              Es ist ganz richtig, daß man fast bedenkenlos über alte Fliesen neue verlegen kann.

              Auch wegen der erwähnten Heizleistung der Bodenheizung habe ich nicht wirklich Bedenken, da der Aufbau des Bodens nur um in etwa 1cm dicker wird.

              Eine Verlegung mit einem hochwerigen, flexiblen Fliesenkleber ist aber unerläßlich!!

              Unter dem untenstehenden Link ist sehr gut beschrieben, wie man vorgehen sollte.

              http://www.lugato.de/katalog/dbdl/SKF-TM012009.pdf

              Was allerdings nirgends erwähnt wird, ist daß der Untergrund, in diesem Falle die alten Fliesen frei von Fett und sonstigen "Trennmitteln" sein muß.
              Also am Besten die alten Fliesen vor der Verlegung mit den neuen gründlichst reinigen mit Essig oder ähnlichem.

              LG
              Ritschi
              • Antwort von Ηоlgеr (abgemeldet) 0
                Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                Hallo,

                natürlich kann man einfach drüberfliesen, aber die ohnehin schon große Trägheit einer Fußbodenheizung wird dadurch noch vergrößert. Auch wird sicherlich die Energieeffizienz leiden, denn der Kleber wird in Streifen aufgebracht, wodurch immer auch Luft zwischen den Fliesenschichten da ist. Luft ist als Wärmeisolator ziemlich gut, was hier schlecht ist.

                Das Entfernen der alten Fliesen ist daher anzuraten, aber nicht zwingend nötig.

                Gruß
                Holger
                • Antwort von Ѕаndеr Rеіnеr 0
                  Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                  Hallo und Dank für die Anfrage.

                  Dazu bin ich leider der Falsche.

                  mfg

                  Reiner Sander
                  http:www.shop-reinigungsmittel.de
                  • Antwort von Flіеѕе (abgemeldet) 0
                    Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                    Moin moin,Fliese auf Fliese natürlich kein Problem,
                    mögliche Nachteile bei Fußbodenheizung:Eine Fußbodenheizung/Fußbodenerwärmung über Rücklauf ist schon träge und es würde natürlich schon länger dauern bis die Wärme auch durch die "zweite"Fliese an die Oberfläche steigt.
                    Mein Tipp und so führen wir das auch zu 90 % aus:
                    Bodenfliesen abscheren,Kleberreste abschleifen,eventuelle Risse im Estrich verharzen/klammern,Fäche grundieren,spachteln und die Neuen Fliesen im Dünnbett verlegen und es wird so schnell warm wie im jetzigen Zustand.
                    "fliesenleger sind auch nur Menschen"
                    gruß Fliese
                    • Antwort von сlаuѕdоllаrd 0
                      Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                      Hallo jeku,
                      kein Problem, Dir kann geholfen werden.
                      Die Heizleistung wird nicht weniger, es ist nur ein bischen mehr Masse aufzuheizen, das heisst, dass beim ersten Aufheizen der FBH es etwas länger dauert, bis der Boden warm wird, was aber kein Problem ist, da die FBH ja nicht wie ein normaler Wandheizkörper an und aus gemacht wird.
                      Bei der Verlegung ist nur darauf zu achten, dass der Boden mit einer dafür geeigneten Grundierung behandelt wird. Danach ist der Boden startklar für eine Verlegung eines neuen Belages. Ganz wichtig, unbedingt Flexkleber verwenden, genauso einen geeigneten flexiblen Fugenmörtel verwenden.
                      Alles im Baumarkt oder Fachhandel erhältlich.
                      Dann gibt es nur noch zu sagen, dass der Boden nachher vorsichtig angeheizt werden muss, und das langsam, damit das aufgebrachte Material nicht reisst.
                      Hoffe das hilft weiter
                      Gruss Claus
                      • Antwort von Κаrоlа Wеlz 0
                        Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                        Hallo Jens,
                        ich bin zwar kein Fachmann, eigentlich nur ne normale Frau die aber immer alles alleine machen nußte im handwerklichen Bereich und bis jetzt noch keine negative Erfahrung gemacht hat mit ihren Überlegungen :-)aber ich würde ohne bedenken die neuen Fliesen auf den Alten verlegen. Ich habe in unserem Haus eine elektrische Fußbodenheizung vor 2 Jahren verlegt und die liegt unter 15 cm Estrich und der Boden wird warm, also sollte es da bei dir keine Probleme geben. Ich nehme an Ihr habt die fußbodenheizung an die normale Heiztherme angeschlossen und die bringt ja noch mehr Power als ne elektrische, ich würde ohne Bedenken da rauf fliesen.

                        Mit freundlichen Grüßen
                        Karola
                        • Antwort von Rеné.L 0
                          Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                          hallo jens
                          du hattest die anfrage fliese auf fliese ich weiß nicht wie es aussieht mit der heizleistung wenn du neu drüber fließt theoretisch und praktisch wäre das machbar nur fbh mußt du dann bestimmt höher stellen !
                          dadurch wahrscheinlich höhere heizkosten .
                          gruß rené
                          • Re: Neu fliesen auf alte Bodenfliesen mit FBH ???
                            Bei der Auflegung von neuen Fliesen auf alte Fliesen reduzieren Sie die Heizleistung ihrer Fußbodenheizung mind. 50% . Das ist Fakt. Sie reduzieren die Fußbodenheizung zur Fußbodenerwärmung,müssen ggf.noch einen Heizkörper zur Raumerwärmung installieren.
                            Gruß