Bauhandwerk & Renovieren
Von: Bachiller, 5.1.2011 17:25 Uhr
Hallo!
Wir haben uns einen Altbau gekauft und jetzt die Teppiche entfernt, allerdings haben wir Probleme damit, die Reste des Teppichklebers zu entfernen. Kann uns da jemand einen Tip geben? Danke.



  1. Antwort von webmaster 0
    Re: Teppichkleber entfernen
    weit greifende frage,
    !_untergrund ?
    !_dispersion oder kunstharz
    !_was soll wieder drauf

    mfg.
    • Antwort von Christian Herrmann 4 0
      Re: Teppichkleber entfernen
      Prinzipiell hängt das vom Untergrund ab. Meistens handelt es sich bei "ALTBAUTEN" um Holzdielen. Diese sollten begutachtet werden, wenn Sie erhalten bleiben sollen, auf Schädlingsbefall; Dielenstärke usw.
      Größtenteils werden Sie abgeschliffen. Dies ist eine sehr aufwändige Arbeit. Aber unumgänglich, wenn es sehr schöne alte Holzdielen sind, lohnt es sich allemal.
      Zu allen anderen Untergründen kann ich Ihnen keine Auskunft geben.
      Ich hoffe Ihnen mit meinem Hinweis weiter geholfen zu haben.
      PS: Den Teppichboden über Sperr/Hausmüll entsorgen

      MfG Christian Herrmann
      • Antwort von Sander Reiner 0
        Re: Teppichkleber entfernen
        Hallo,
        Auf welchem Boden war der Teppichbelag verklebt?
        Lässt sich der Kleber mit warmen Wasser anlösen?

        Wenn der Untergrund wasserfest ist, dann geht das schon mit viel Wassser, einem guten Grundreiniger (Fliesen-und Stein- Grundreiniger) aus dem shop-reinigungsmittel.de, einem Nasssauger und einiger Zeit.
        Als erstes werden möglichst viel Klebereste mechanisch, mit Spachtel oder Schleifscheibe und mit Absaugung ( und Staubschutzmaske für dich) entfernt. Danach kommt der Grundreiniger, welcher den Rest entfernt zum Einsatz.

        Ist es ein nicht wassserfester Boden, so helfen nur
        Telelrschleifmaschinen und Sauger, die dei Profis einsetzen, Das ist da die effektivste Möglichkeit zu einem guten Ergebnis zu kommen.

        Mit freundlichen Grüßen

        Reiner Sander
        keiner-macht-reiner.de
        • Antwort von Jürgen Lander 0
          Re: Teppichkleber entfernen
          Moin
          Ich hoffe ich bin nicht zu spät.
          Also, entfernen kann man den Kleber meist nicht.
          Es sei denn mit grossem Aufwand.
          Am besten reinigst man den boden Gründlich, sorgt dafür das nicht mehr lose rumfliegt oder liegt(wirklich nix). Keine Kleberesten herrausragen.
          Boden Grundieren und Mit Spachtelmassen Glätten.
          Schleifen der Bläschen, aussaugen fertig.

          die andere Möglichkeit ist



          ..meist für privat nicht sinnvoll, da dadach wieder gespachtelt werden muß.

          Ich hoffe ,es klappt bei dir alles.
          viel Spaß
          Jürgen
          • Antwort von Verena 0
            Re: Teppichkleber entfernen
            Sie kriegen in einem Fachhandel geeignete Produkte um diese Klebereste zu entfernen.

            Mir freundlichen Grüssen

            V. Boeckli