Kochen
Von: Αndrеа, 16.2.2005 20:03 Uhr
Hallo zusammen,

mein Freund mag keinen Käse.
Aber: ich würde so gern mal wieder Auflauf machen. Oder Pizza?

Hat jemand eine Idee, was ich statt Käse nehmen könnte, so dass es immer noch schmeckt?

Gruß
Andrea



  1. Antwort von WС-DО 0
    Re: Käseersatz?
    Aber: ich würde so gern mal wieder Auflauf machen.
    Hi Andrea,

    Es gibt Varianten zum Gratin.
    Allerdings sind da ein paar Ösen und Schlaufen drin die nicht jeder Hobbykoch(in) meistern kann.
    Fragwürdig ist der Kartoffelgratin, den es ohne Käse einfach nicht gehen soll(te).
    Gehen wir mal zum Koch. Der Disponent hat gepennt, kein Käse da.
    Er macht also seinen Gratin nur mit Sahne, lässt alles etwas eindicken.
    Ohne Käse lässt sich eine schöne Kruste auf das Gratin unter dem Grill machen.
    Natürlich auf Kosten der Speckröllchen. Aber wer macht schon jeden Tag Gratin?
    Versuch doch bei der Pizza: Mozzarella. Nee, ist Käse? Egal. Nimm Tofu.
    Verstehe nicht warum Pizza zu einem Grundnahrungsmittel bei xxx-Leuten gehört.
    Tschio ;-))
    WC-DO
    3 Kommentare
    • von kаrіn 0
      Mozzarella
      Hallo, Claude Versuch doch bei der Pizza: Mozzarella. Nee, ist Käse? Egal.
      Nimm Tofu.
      ich habe bei einem Festessen, als Vorspeise, Mozzarella mit Tomaten genießen dürfen (müssen).
      Vorher habe ich noch nie Mozzarella gegessen.
      Zuerst hatte ich gedacht, dass die weißen Scheibchen auf dem Teller, Tofu wären.

      Schmeckt Mozzarella in Original wirklich so fade?

      Gruß
      karin
    • von Ηеlgе Η@ѕеlbасһ (abgemeldet) 0
      Re: Mozzarella
      Hi
      das kommt auf den Mozzarella an.
      HH
    • Re: Mozzarella
      hallo karin,

      mozarella schmeckt im original durchaus würziger.
      aber das original bekommst du eben selten und wenn dann für richtig kohle.
      in italienischen feinkostgeschäften solltest du auf jeden fall fündig werden.
      frage einfach nach echtem büffelmozarella.
      büffelmozarella bei real und co. schmeckt auch nicht.


      strubbel
      M:O)
  2. Antwort von Βuttеrсrеmе (abgemeldet) 0
    Re: Käseersatz?
    hi andrea,

    mein ex mochte auch keinen käse - bei aufläufen habe ich deshalb semmelbrösel über den auflauf gestreut und darauf butterflocken.
    knuspriger geht es nicht ;o)

    käse war mir allerdings immer lieber ....

    mag er auf pizza auch keine mozarella? meistens ist es ja der geschmack und mozarrella ist ja relativ neutral. ansonsten kannst du nur eine hälfte mit käse belegen oder eine variante mit ananas, sahne, schinken und ei probieren. da muss man nicht unbedingt käse drüber machen ... fettig genug ist es allemal ;o)

    gruß, BC
    • Antwort von Μаrkuѕ (abgemeldet) 0
      Frischkäse??
      Hallo Andrea

      falls er Frischkäse aktzeptieren sollte:

      Die Tomatensosse der Pizza mit Frischkäse verrühren. Ansonsten wie gewohnt belegen. Mir schmeckt das auch ohne Käse obendrauf.

      Grüße

      Markus
      • Antwort von Rаumріlоt 0
        Wie wäre es mal mit Schmand
        Hallöchen,

        warum machst Du anstatt Tomatensauce nicht mal Schmand auf die Pizza.


        Für den Teig

        500 g Mehl
        1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
        1 Prise Zucker
        1 Prise Salz
        250 ml Liter Wasser
        5 EL Olivenöl

        man kann auch einen fertigen Pizzateig nehmen (wenn es schnell gehen soll)

        Alles zusammen zu einem Teig verühren und den Teig so lange gehen lassen bis er schön aufgegangen ist.

        Für den Belag (deftig)

        2 Becher Schmand
        200 g - 300 g Schinken oder Bauchspeck - klein gewürfelt
        2 große Zwiebel (oder auch mehr) in Ringe geschnitten
        (Zwiebeln und den Schinken kann man auch kurz anbraten.)
        1 - ... gepresste Knoblauchzehen - mit dem Schmand verrühren.

        Den Teig auf dem Blech (sollte eingefettet sein) auslegen und am Rand hochziehen. Den Schmand auf dem Teig verteilen und mit den Zwiebeln und Schinken belegen.

        Das ganze bei 190°C (Umluft) ca. 25 - 35 Minuten backen. Der Rand sollte goldbraun sein.

        Hierzu passt ein gutes Stöffsche (Apfelwein) oder ein kräftiges Bier,

        Dann einen Guuuuden und Gruß Raumpilot

        P.S. Mann kann auch Salami,Blattspinat,Parika ..... als Belag verwenden. Das ist aber alles Geschmacksache. Einfach mal ausprobieren.
        • Antwort von Βоlо2L 0
          Re: Käseersatz?
          Hi,

          Aufläufe (Nudeln, Reis süß und Reis salzig, Kartoffeln mit oder ohne Gemüse usw.
          usw.) gehen auch problemlos mit Ei bzw. Ei-Milch-Mischung. Drüber Brösel und
          Butterflocken, und dann rein in den Ofen.
          Aber Pizza ganz ohne Käse kann ich mir schlecht vorstellen. Allenfalls eine
          geklappte Calzone, die dann den jeweiligen Inhalt auch durch Ei etwas
          zusammenhält.
          Guten Appetit!
          Bolo2L
          • Antwort von Ѕuѕаnnе Ѕсһоlz (abgemeldet) 0
            Re: Käseersatz?
            Hi,

            probier's mal mit einer Mischung aus Ei und saurer oder süßer Sahne. Diese Mischung kannst Du zusätzlich beliebig würzen. Funktioniert auch auf Zwiebelkuchen.

            Liebe Grüße,

            Susanne