Kochen
Von: HClara, 20.5.2009 23:35 Uhr
Hallo,

heute habe ich mit dem Zabermixstab meines Mitbewohners eine Karotten-Curry-Suppe püriert und - oh Schreck - das gute Ding hat sich von dem Kurkuma im Curry gelb verfärbt. Hat jemand einen Tipp, wie ich die gelbe Farbe wieder von dem weißen Plastik runterbekomme?

Vielen dank für eure Tipps.

Gruß, HClara



  1. Antwort von Nordlicht 1
    Re: Zauberstab mit Curry verfärbt
    einen Tipp, wie ich die gelbe Farbe wieder von dem weißen
    Plastik runterbekomme?
    Vermutlich überhaupt nicht.
    • Antwort von AnnJabusch (abgemeldet) 0
      • von Silberlöwe (abgemeldet) 0
        Re^2: Zauberstab mit Curry verfärbt
        Hallo,

        Würde ich zunächst an einem anderen gleichartigen Plastikteil erproben, wenn nämlich die Schleifwirkung zu grob ist, wird das Gehäuse unrettbar mattiert und nimmt Schmutz unglaublich intensiv an. Die Reinigung darf nur polierend wirken, wenn sie schon mechanisch ist. Ich würde eher chemische Reiniger wie Chlorbleiche/Danclor versuchen.

        Gruss von Julius
      • von AnnJabusch (abgemeldet) 0
        Re^3: Zauberstab mit Curry verfärbt
        so habe ich meine nähmaschine gerettet, die durch die mikroskopisch kleinen roten flusen eines alkantarastoffs nachhaltig gerötet war. nix anders half! die kunststoffoberfläche war nach der behandlung nicht im geringsten zerschrammt, denn der schwamm ist sehr fein.

        gruß
        ann
      • von Silberlöwe (abgemeldet) 0
        Re^4: Zauberstab mit Curry verfärbt
        Hallo,

        Danke für diese Information. Offensichtlich ist das Produkt so feinkörnig, dass es poliert, nicht schleift. Bekannte haben negative Erfahrungen gemacht, allerdings mit grünem Putzschwamm einer Firma mit Schottenkaro um Firmenzeichen.

        Gruss von Julius
    • Antwort von amanda_the_3rd (abgemeldet) 0
      Re: Zauberstab mit Curry verfärbt
      hallo,
      citronensäure oder essigessenz

      lg amanda
      • Antwort von ℮klastic (abgemeldet) 0
        Re: Zauberstab mit Curry verfärbt
        hallo,

        auf meinen Bodenfliesen habe ich neulich einen gelben Fleck (ebenfalls von Curry, da ist eine Sauce runtergetropft) mit Bref entfernt.

        Gruß
        Elke
        1 Kommentare
        • von michael z (abgemeldet) 0
          Re^2: Zauberstab mit Curry verfärbt
          Hallo Elke. (...) habe ich neulich einen gelben Fleck
          (ebenfalls von Curry, da ist eine Sauce runtergetropft) mit
          Bref entfernt.
          Dann könnte es mit Wasserstoffperoxidlösung auch gehen, wenn griffbereit ;-) .
      • Antwort von manou 0
        Re: Zauberstab mit Curry verfärbt
        Hallo,

        damit muss deiner Mitbewohner wohl leben. Das Plastik kann sich schon bei färbenen Gemüse oder Gewürzen färben, das steht teilweise auch bei dem Gerät in der B.anleitung.

        Mein Stab war von Karotten verfärbt, aber im Laufe der Zeit geht auch das wieder weg...also, keine Sorge, das ist leider normal...

        LG
        • Antwort von Pomeranze (abgemeldet) 0
          Re: Zauberstab mit Curry verfärbt
          Hallo,

          der Zauberstab ist verfärbt und wird es wohl auch bleiben. Kunststoff hat keine so glatte Oberfläche wie Fliesen bspw. D.h. die Farbe zieht ein Stück weit ein. Praktisch alles, womit du da erfolgreich sein könntest, ist potenziell gefährlich für die Oberfläche. Will heißen: künftig verfärbt es sich nur um so schneller.

          Allerdings ist kurkumin ein Öllöslicher Farbstoff. Du kannst versuchen, das mit Speiseöl wegzumachen. Wenn es nicht zu sehr eingedrungen ist, wird es dadurch zumindest weniger werden.

          LG Petra
          • Antwort von Regina Seiß 0
            Re: Zauberstab mit Curry verfärbt
            Hi!

            Zeit und Licht.

            Curcumin ist nicht so sehr lichtbeständig.
            Leg das Teil in die Sonne, noch besser wäre eine UV-Lampe.

            Auch die Behandlung mit Öl halte ich für sinnvoll und am schonendsten.

            Grüßle
            Regina