Literatur
Von: Juphamburger, 7.1.2010 15:20 Uhr
Guten Tag,
auf was basiert das Fettverbrennungsmodel? Mehr Übungen oder liegt das Schwergewicht beim Essen.
Wer hat wirklich gute Erfahrung (nicht nur 3 Wochen Begeisterung) Sind die Angaben leicht nachvollziehbar. (wo kauft man schon Fleisch von Tieren die nur Gras fressen usw. )
Ist das Ebook Geld wert?

Jup freut sich über jede Info (nur nicht über die vom Hersteller)



  1. Antwort von Dieter Paulshofen (abgemeldet) 0
    Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
    Hallo Juphamburger,

    vielen Dank für Deine Anfrage, eine Antwort kannst Du von mir bis spätestens Sonntag erwarten

    hg

    Dieter Paulshofen
    2 Kommentare
    • Re^2: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
      Vielleicht bis nächstem Sonntag, es wäre schön...
      Ist "Beckmesserei" so etwas wie erbsenzählen?

      fragt Jup
    • von Dieter Paulshofen (abgemeldet) 0
      Re^3: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
      Vielleicht bis nächstem Sonntag, es wäre schön...
      Ist "Beckmesserei" so etwas wie erbsenzählen?

      fragt Jup
      Also Jup, gestern bin ich nicht mehr an den Rechner gekommen (Schnee schaufeln!!!)

      Das FVO-Programm propagiert den Aufbau von Muskelmasse als Methode der Fettreduzierung. Vertrieben wird es allerdings nicht von einer Familie Paulus, sondern von Kristof Lindner in Köln, der zugleich Partner von Vince Delmonte ist. Vince Delmonte wiederum vertreibt eBooks zum Thema Muskelaufbau und hat dabei die US-amerikanische Bodybuilder- und Körperkult-Szene im Visier - und das ist ein lukrativer Markt. Die Delmonte-Werbung für das aktuelle Muskelaufbaubuch ist übrigens in Layout und Inhalt deckungsgleich mit dem angeblich aus der Feder eines Ehepaars Paulus stammenden FVO-Buch. Nach allem, was man in diversen Foren über das Buch lesen kann, halte ich es für vernünftiger, die Finger davon zu lassen.

      Zitat aus einem Forum - und das erscheint mir zutreffend:

      "Ich habe einmal drüber gelesen und festgestellt das das nichts anderes ist als eine ausführliche Anleitung wie Du im Fitnessstudio Muskeln aufbaust. Da du ja für den Fettverbrennungsofen ein Studio und Maschinen benötigst, wird Dir sicher jeder ausgebildete Trainer im Rahmen Deiner Aufnahmegebühr ein individuelles Programm zusammenstellen. Allerdings finde ich nirgendwo die Zeitansage von 45 Min/Woche siehe Zitat: " Ich zeige Dir, wie Du dreimal so schnell abnehmen kannst und dabei fit wirst - und zwar indem Du das genaue Gegenteil davon machst und nur 45 Minuten pro WOCHE nach meiner Anleitung trainierst. Du wirst Dich nie wieder abstrampeln müssen!"

      Sollte ich mich entschliessen abzunehmen, werde ich wohl ins Fitnessstudio gehen und mich dort beraten lassen."

      In einem anderen Beitrag heißt es, dass das FVO-Buch lediglich eine Ansammlung von Gemeinplätzen biete, die man sich auch durch intensives "googeln" hereinholen könne.

      Alles in allem: Nicht empfehlenswert.

      Gruß

      Dieter Paulshofen
  2. Antwort von Raphael Haardt 0
    Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
    Tut mir leid, wirklich gar keine Ahnung. Ich muss mein Profil mal überarbeiten ...

    Gruß Raphael
    • Antwort von Herbst 0
      Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
      Hallo,

      kurz und Knapp:

      finger weg, der einzige der verdient, ist der Herausgeber! Wenn du mir 30 € zahlst verrate ich dir wie du abnehmen kannst, ist ganz einfach, ach was solls ich verrate es dir auch so: Bewegung, viel Wasser trinken und gesund ernähren.

      Na, was gemerkt?

      Grüße der Herbst
      • Antwort von abnehmenleichtgemacht (abgemeldet) 0
        Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
        Guten Tag,
        Jup freut sich über jede Info (nur nicht über die vom
        Hersteller)
        Hallo,
        der Fettverbrennungsofen von Robert Paulus wurde von Sat1 getestet. Wie der Test ausgegangen ist, erfährst du hier:
        http://www.youtube.com/watch?v=DSalEnXT7nc
        • Antwort von markus34a (abgemeldet) 0
          Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
          Ich bin über http://der-fettverbrennungsofen.com auf das E-Book von Robert Paulus gestoßen . Auf Grund der Geld zurück Garantie hab ich mich getraut eines zu bestellen (Normalerweise bin ich da eher vorsichtiger).

          Fazit :

          Gute Tipps und Tricks , jedoch nur wenig neues !
          Ein paar Artikel im Buch öffnen einem schon die Augen und lassen einem anders handeln .
          Kaufempfehlung gebe ich keine ab , wobei die Geld zurück Garantie wirklich funktioniert . Ich hab mein Buch behalden, aber ein Freund von mir bekam innerhalb von einer Woche das Geld zurück (Wir bruachen ja nicht 2 Bücher ;) )
          • Antwort von thor233 0
            Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
            Zu deiner Frage, auf was das FVO Programm basiert. Auf der Seite: http://www.abnehmentest.de/fvo.html findest du einen netten Überblick über die Funktionsweise des Buches.
            Leider ist das Testergebnis nicht so ganz gut ausgefallen.
            2 Kommentare
            • Re^2: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
              Zu deiner Frage, auf was das FVO Programm basiert. Auf der
              Seite: http://www.abnehmentest.de/fvo.html findest du einen
              netten Überblick über die Funktionsweise des Buches.
              Leider ist das Testergebnis nicht so ganz gut ausgefallen.
              Einfach mal " DANKE " Ich finde es sauber, wenn die Wahrheit nicht zu sehr verbogen wird.

              Jup
            • Re^2: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
              Zu deiner Frage, auf was das FVO Programm basiert. Auf der
              Seite: http://www.abnehmentest.de/fvo.html findest du einen
              netten Überblick über die Funktionsweise des Buches.
              Leider ist das Testergebnis nicht so ganz gut ausgefallen.
              Schön, die Wahrheit zu lesen. Ist das mit der Empfehlung ein alter oder neuer Trick?
          • Antwort von John de LaSalle (abgemeldet) 0
            Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
            Egal, was hier alles gemutmasst wird, der "Fettverbrennungsofen" ist klasse, hab selber immens damit abgenommen, und das trotz meiner weiblichen Skepsis.

            Hab das Programm hier noch rumfliegen und kann es theoretisch günstig abgeben:) Wer mehr dazu wissen will, kann mich anmailen:

            solarisation@googlemail.com
            • Antwort von John de LaSalle (abgemeldet) 0
              Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
              Der "Fettverbrennungsofen" ist meiner Erfahrung nach zum Abnehmen richtig klasse.
              Habe selber 14 Kilo in 9 Wochen (!) damit abgenommen, und das trotz meiner weiblichen Skepsis.

              Hab das Programm auch noch hier rumfliegen und kann es theoretisch gern weitergeben:)
              Wer mehr dazu wissen will, kann mich anmailen:

              tricotronic[at]yahoo.de


              moderation: Und lasst mal hübsch meine Mailadresse hier stehen. Ich bin erwachsen und kann selber entscheiden, ob ich die hier veröffentliche oder nicht. Klar?
              • Antwort von jummylexa (abgemeldet) 0
                Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
                @John de LaSalle

                spammst du jetzt hier auch schon rum? Deine Spur zieht sich ja nun schon durch sämtliche Plattformen.
                Immer der gleiche Text. Kannst dir ja mal was neues einfallen lassen, wie du deine Ware gewinnbringent verhökern kannst..Mal ein par Beispiele wo du schon warst, damit du nicht durch einander kommst:

                Gutefrage.net
                Sportlerfrage.net
                BoerseBZ
                erdbeerlounge.de
                usw.
                Selbst auf Youtube, desivideonetwork.com und HitZin bist du zu finden.

                Man brauch ja deine E-Mail Adresse nur mal bei Google ein zugeben.

                Ist doch wohl genung Werbung! -.-
                3 Kommentare
                • Re^2: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
                  Habe bei Google reingeschaut, war verblüfft über die (außer Fettverbrennungsofen vor Urzeiten)mir völlig fremden Themen. Habe noch " nie " versucht im Netz irgend etwas zu verkaufen. Verstehe deshalb deine Unmutsäußerung nicht. Hätte aber vor deinem Hinweis "Google" es für sehr unwahrscheinlich gehalten was ich gelesen habe. Wer weiß schon Alles, es ist halt so im Netz scheint mir....
                • von jummylexa (abgemeldet) 0
                  Re^3: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
                  Die Einträge sind alle von dir.
                  Merkt man an der E-Mail Adresse und und dem "bescheidenen" Text, der sich immer wiederholt.
                  Und du machst fleißig Werbung. Kann mir z.B nicht vorstellen, das sich ein Video von selbst auf sämtlichen Plattformen hochladen tut. Und für alle anderen, http://www.google.de/search?q=tricotronic%40yahoo.de...

                  Und hier eine Seite, wo der Fettverbrennungsofen getestet wurde, und zwar nicht von den Herreuasgebern dieser sogenannten Wunderdiät. http://www.abnehmen-und-ernaehrung.de/allgemein/blog...
                • Re^4: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
                  Hallo Schlaumeier,

                  von welcher Werbung schreibst du? Bitte genau angeben.

                  welche Einträge sind alle von mir? Bitte genaue Angaben.

                  Von welchen Texten, die sich wiederholen, schreibst du

                  Ansonsten kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du dir sehr vieles nicht vorstellen kannst.
              • Antwort von jummylexa (abgemeldet) 0
                Re: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
                Die tollen Einträge, die du grad schon wieder über zwei Stunden hinweg eifrig in Gutefrage.net gespammt hast. Übrigens, das die gelöscht wurden, sowie deine Acc. Spammdoctor110 bis Spammdoctor190 usw. hast du mir zu verdanken. Weil ich die dem Support gemeldet habe. Außerdem spricht Google für sich. Und daher, solltest du, auch wenn du noch so überzeugt von dir bist, dich lieber mal mit deinem gespamme zurückhalten. Ach ja die Spamms die auf Ebay verwiesen haben, wo du dein Fettverbrennungsofen anbietest, hab ich auch löschen lassen.

                Ob man mit dir Geschäfte machen sollte, dass sollte man sich lieber genau überlegen. Übrigens gewerbliche Verkäufe sind anzu melden!!!!
                1 Kommentare
                • Re^2: Fettverbrennungsofen von Robert Paulus
                  Welche Einträge, welche Verkäufe? von was bitte schreibst du?
                  Ich glaube schon, dass du einen Vogel hast.

                  Grüße dich sch.. freundlich und erwarte eine genaue Auskunft über welche Geschäfte du sinnierst.

                  J