Literatur
Von: Anonym (abgemeldet), 16.9.1999 08:25 Uhr
Hallo,

ich suche dringend nach Literatur, in denen kritisch die Mechanismen von Wahsagereien, Tarot u.ä. aufgezeigt werden. Am besten wäre ein Buch, in dem ich Tips und Ratschläge erhalten kann, um jemandem, der diesen Dingen doch schon arg verfallen ist, vielleicht von seinem schon gefährlichen Verhalten überzeugen kann.

Gruß
Gert



  1. Antwort von Andreas Gorsler 0
    Re: Wahrsagerei-Kritik
    ich suche dringend nach Literatur, in
    denen kritisch die Mechanismen von
    Wahsagereien, Tarot u.ä. aufgezeigt
    werden. Am besten wäre ein Buch, in dem
    ich Tips und Ratschläge erhalten kann, um
    jemandem, der diesen Dingen doch schon
    arg verfallen ist, vielleicht von seinem
    schon gefährlichen Verhalten überzeugen
    kann.
    Die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung parapsychologischer Phänomene (oder so) beschäftigt sich genau damit.
    Es handelt sich um eine absolut seriöse, interdisziplinäre Vereinigung von Wissenschaftlern, die streng rational vorgeht.
    Darin liegt natürlich das Problem für Deinen jemand. Er wird sich davon kaum überzeugen lassen; es ist ja quasi die Gegenseite, die womöglich selber einer Verschwörung anhängt.

    Weitere Infos (für alle sehr interessant!):
    www.gwup.org

    Andreas
    3 Kommentare
    • von Michael Niepel (abgemeldet) 0
      Ergaenzung
      Die Gesellschaft zur wissenschaftlichen
      Untersuchung parapsychologischer
      Phänomene (oder so) beschäftigt sich
      genau damit.
      Genau:
      Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften

      Die GWUP betreibt eine Mailingliste, in die man sich hier:

      http://www.gwup.org/index_service.html

      eintragen lassen kann.

      Gruß
      Michael
    • von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Ergaenzung
      Vielen Dank Leute für die schnellen Antworten.
    • von Anonym (abgemeldet) 0
      Re^2: Wahrsagerei-Kritik
      Ich erinnere mich an ein Taschenbuch von Prokop/Wimmer, das mir leider abhanden kam, es hiess so ungefähr: der moderne Okkultismus - und war hervorragend. Die meisten Leute, die du davon abbringen willst, wehren sich gegen die "Entzauberung" ihrer Welt, glaube ich. Aber man sollte es trotzdem nicht aufgeben!

      gruß
      Timmi [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]