Kunst & Malerei
Von: Toxicin (abgemeldet), 25.9.2011 14:04 Uhr
Moin.
ich muss den Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus bestimmen, also woraus und warum sie entstanden sind, nur für mich gibt es keinen signifikanten Unterschied.



  1. Antwort von schmidtberg 1
    Re: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
    Hallo,
    vielleicht schreibst Du noch schnell, ob es um Philosophie, Literatur oder die (bildende) Kunst geht?
    • Antwort von Canela 0
      Re: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
      also lieber Toxicin, ich bin für Querflöte, Barcelona und St.Petersburg zuständig, aber den Unterschied zwischen Idealismus und Klassizismus musst Du dir schon ergoogeln oder bei jemand anderem erfragen - tut mir leid. Viel Glück und viele Grüße
      Canela
      2 Kommentare
      • von Toxicin (abgemeldet) 0
        Re^2: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
        Kommt davon wenn man ein Programm die Auswahl machen lässt.
        Aber danke für die Rückmeldung :)
      • von Canela 0
        Re^3: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
        An der Börse sind diese automatischen Programme noch um ein Vieles Gefährlicher....
        p.s. kann man denn Klassizismus und Idealismus überhaupt vergleichen? Blöde Frage, vielleicht, aber mir fällt dazu nicht viel ein.
        Viele Grüße und danke, dass Du geantwortet hast (auf meine 1. mail). Schönen Sonntag noch
        Canela
        Kommt davon wenn man ein Programm die Auswahl machen lässt.
        Aber danke für die Rückmeldung :)
    • Antwort von Margit Sell 0
      Re: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
      In einem Satz gesagt: der Klassizismus betrifft mehr die Architektur und der Idealismus die Philosophie, wozu sich Karl Marx z.B. kritisch geäußert hat.
      • Antwort von Conny_W 0
        Re: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
        Meiner Meinung nach sind beide Begriffe eng miteinander verzahnt. Während der Klassizismus eine Epoche mit bestimmten (künstlerischen/literarischen) Stilmerkmalen bezeichnet, ist der Idealismus als philosophische Ideenkonstellation der Überbau, vor dessen Hintergrund sich der Klassizismus entfalten kann. Wenn sich Ideen ändern, ändert sich auch die Kunst... Der Klassizismus ist also nur Ausdruck eines neuen Selbst- und Weltverständnisses, das sich philosophisch im Idealismus manifestiert.

        Ich hoffe, diese Antwort hilft dir ein wenig weiter!
        Conny
        • Antwort von wolfgang linden 0
          Re: Unterschied zwischen Klassizismus und Idealismus
          Guten Tag,
          von Idealismus spricht man vor allem in der Philosophie und meint damit im Groben, daß die Ideen das wirkliche sind und nicht die Realia, die Gegenstände (unsere "Wirklichkeit"). In der Kunst meint man damit das Suchen nach Idealen, allgemeingültigen Gedanken, den in den Gegenständen innewohnenden Ideen.
          Der Gegensatz wäre Realismus oder Naturalismus.
          Klassizismus bezeichnet in der Kunst eine Stilphase von ca 1770 bis ca 1840, die sich insbesondere an klassischen, d.h. antiken, Vorbildern orientiert. Der Klassizismus ist strenger, weniger raumgreifend als der vorhergehende Barock bzw.das verspieltere Rokoko. Auch das sog.Biedermeier kann man zum Klassizismus zählen. Der klassizistische Künstler ist vornehmlich Idealist, er gestaltet Ideen, wodurch die Bilder häufig angestrengt pathetisch wirken, sie sind "Sinnbild".
          Das eine ist vereinfacht Lehre (Idealismus), das andere künstlerische Umsetzung (Klassizismus).