Mathematik
Von: flowmotion_at (abgemeldet), 30.4.2010 13:01 Uhr
hallo

sorry, das ist jetzt eine ganz blöde frage, aber ich muss sie loswerden.

in der schule lernt mein stiefsohn gerade das berechnen von m², dm²...

ich habe in meiner schulzeit gelernt : l x b = A

d.h. 2m x 3m = 6m²

was ich nicht verstehe:

er lernt bereits mit m² anzufangen:

2m² x 3 = 6m²

Natürlich kommt das Ergebnis richtig aus. Aber die Sache ist doch, er hat am Anfang ja noch gar keine quadratmeter, soll eben die ja berechnen.

Lustig wurds dann als seine Lehrerin ihm bei einer aufgabe verbesserte:

er schrieb: 2m x 3m =6m²
sie verbesserte: 2m² x 3m = 6m²... das wären doch aber 6m³

Also Frage: kann man von anfang an schon m² nehmen? bzw. warum wird das heute so gelehrt oder ist diese lehrerin eine ausnahme?

danke für eure antwort.
lg florian



  1. Antwort von flowmotion_at (abgemeldet) 6
    Re: quadratmeter berechnen formel?
    danke für die antworten :-)

    es ging nur um 1 Rechteck mit den erwähnten Maßen.
    Deswegen hat mich das mit dem 2m² x 3 irritiert. Dann bin ich also nicht
    der Einzige der darin eine andere Aufgabenstellung sieht. puh ;-)

    Problem gelöst.
    LG Florian
    • Antwort von DataEditor 0
      Re: quadratmeter berechnen formel?
      Moin auch, d.h. 2m x 3m = 6m²
      Das stimmt soweit. was ich nicht verstehe:
      er lernt bereits mit m² anzufangen:
      2m² x 3 = 6m²
      Das ist eine andere Fragestellung. Im ersten Fall: Fläche eines Rechtecks von 2x3 m . Im zweiten Fall: Gesamtfläche von 3 Rechtecken, die jerweils 2 qm groß sind. Natürlich kommt das Ergebnis richtig aus. Aber die Sache ist
      doch, er hat am Anfang ja noch gar keine quadratmeter, soll
      eben die ja berechnen.
      Nach deiner Schreibweise hat er die qm schon. er schrieb: 2m x 3m =6m²
      sie verbesserte: 2m² x 3m = 6m²... das wären doch aber 6m³
      Und die Lehrerin liegt falsch, da kommen natürlich m3 raus. Also Frage: kann man von anfang an schon m² nehmen? bzw. warum
      wird das heute so gelehrt oder ist diese lehrerin eine
      ausnahme?
      Wie geschrieben. Die Fragestellung ist in den beiden Fälllen nicht dieselbe.

      Ralph
      • Antwort von Wolfgang Digame 0
        Re: quadratmeter berechnen formel?
        hallo

        sorry, das ist jetzt eine ganz blöde frage, aber ich muss sie
        loswerden.

        in der schule lernt mein stiefsohn gerade das berechnen von
        m², dm²...

        ich habe in meiner schulzeit gelernt : l x b = A

        d.h. 2m x 3m = 6m²
        Das ist richtig. was ich nicht verstehe:

        er lernt bereits mit m² anzufangen:

        2m² x 3 = 6m²

        Natürlich kommt das Ergebnis richtig aus. Aber die Sache ist
        doch, er hat am Anfang ja noch gar keine quadratmeter, soll
        eben die ja berechnen.
        Er hat doch von Anfang an 2m², nehmen wir an Teppichboden. Jetzt braucht der gute Mann aber dann 3 Teppichböden und hat damit insgesamt 2m² x 3 Stück = 6 m² Lustig wurds dann als seine Lehrerin ihm bei einer aufgabe
        verbesserte:

        er schrieb: 2m x 3m =6m²
        sie verbesserte: 2m² x 3m = 6m²... das wären doch aber 6m³
        Richtig und ohne Spass: 6 m³, nehmen wir einen Kasten mit iner Grundfläche von 2m² und einer Höhe von 3m, ergibt ein Kastenvolumen von 6m³.
        Also Frage: kann man von anfang an schon m² nehmen?
        was heißt von anfang an? Die Dimensionen werden genauso behandelt wie die Zahlen, z.B Länge [m] x Breite [m] = m x m = m². Obiges Teppichbeispiel funktioniert als Dimensionsgleichung so:

        m²/Stück ( 1 Teppich mit 2m²) x 3 Stück. Hier kürzt sich "Stück" heraus und bleiben nur noch die m² übrig. bzw. warum
        wird das heute so gelehrt oder ist diese lehrerin eine
        ausnahme?
        Man hat es immer so gelehrt
        danke für eure antwort.
        lg florian
        Bitte
        Wolfgang D.