Mathematik
Von: ΙΗDΜ27, 27.4.2013 16:18 Uhr
Hallo,
wir schreiben wahrscheinlich eine Ex in Mathe über die Wahrscheinlichkeitsrechnung.
Mein Problem ist, dass das Zählprinzip sehr stark variieren kann.
So muss man bei einer Aufgabe "Fakultät" einsetzen, bei der anderen die Fakultät -2 durch 3Fakultät nehmen.
Bei der Ex werde ich wahrscheinlich aufgeregt sein,(bitte nicht als antwort schreiben wie ich mich besser konzentrieren kann) von daher wäre es ganz gut, wenn ich eine genaue Vorstellung davon hätte, wie ich an so eine Aufgabe rangehe und mit welchem "Typ" von Zählprinzip ich es ausrechnen kann.
Vielen Dank im Voraus
LG
Ps.:Bsp: °Man kann genau 4 Beläge für eine Pizza wählen , Möglichkeiten bei genau 4 Belägen
A:(5*4*3*2) 4!
°In wie vielen Reihenfolgen kann Tim 3 weiße und 3 rote Gummibärchen essen
A: 3!*3!
*A,B,C,D,E;F(3 jungen und 3 Mädchen) setzen sich an einen rechteckigen tisch;6 plätze; wie viele Möglichkeiten der Sitzverteilung gibt es; A und D sitzen gegenüber
A:(3*4!)*2
*20 schüler; 3 Drinks; in wie vielen Reihenfolgen können sie sie trinken(man denkt ja 6, denn abc acb bca bac cab cba,aber richtig ist
A: 3hoch20



  1. Antwort von lаnа1990 0
    Re: Zählprinzipmathe, 8.klasse
    Hallo,
    Also bei In wie vielen Reihenfolgen kann Tim 3 weiße und 3 rote Gummibärchen essen
    hab ich mir einfach vorgestellt, dass es nur 2 weiße und 2 rote GB gibt.
    Da gibt es dann die Reihenfolgen wwrr wrwr wrrw rrww rwrw rwwr. Versuche dir hierbei ein Prinzip abzuleiten, dann verstehst du auch die Lösung für deine Aufgabenstellung.
    Bei 20 schüler; 3 Drinks; in wie vielen Reihenfolgen können sie sie trinken(man denkt ja 6, denn abc acb bca bac cab cba,aber richtig ist) stimmt das ja nicht so ganz, denn man muss ja nicht nur zwischen den Drinks, sondern auch zwischen den Schülern unterscheiden, somit stimmt 3^20.
    Bei den anderen kann ich gerade leider nicht helfen.
    Liebe Grüße
    1 Kommentare
    • von ΙΗDΜ27 0
      Re^2: Zählprinzipmathe, 8.klasse
      Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Es ist nur so, dass ich während des Tests unter Druck stehe und mir das logische Denken schwer fällt!
      MfG
  2. Antwort von lеlо86 0
    Re: Zählprinzipmathe, 8.klasse
    hi
    also ich verstehe die aufgabe mit der pizza nicht also eigentlich hast du immer zwei zahlen 1. die zahl die dir zeigt wie oft etwas als hochzahl bzw. bei der potenz obenstehende zahl genommen werden muss 2. dann hast du noch die zahl die zeigt wie viele variations nenner es gibt
    ich weiß nicht ob ich dir helfen konnte wünsche dir aber viel glück
    • Antwort von Τоbі ν. Η. 0
      Re: Zählprinzipmathe, 8.klasse
      Entschuldige, dabei kann ich dir nicht helfen