Mechanik & Konstruktion
Von: Αlіrеzа іmаnі, 15.2.2013 20:53 Uhr
Sehr gärter . mein frage ist ?wei emaliren die lange dunen Stahlbleche .daskeine deformieren zumbishbil in100 Meter lang und120cmberite bite Antworten mir verseihen mir das ich nicht gut dutsch schreibe.
mit filen grüße imani



  1. Antwort von gеnumі 0
    Re: wei emaliren die lange dunen Stahlbleche .
    Hi.. Sehr gärter . mein frage ist ?wei emaliren die lange dunen
    Stahlbleche .daskeine deformieren zumbishbil in100 Meter lang
    und120cmberite bite Antworten mir verseihen mir das ich nicht
    gut dutsch schreibe.
    Ein 100 m langes Band zu emaillieren wäre wohl technisch möglich, führt aber zu Transportproblemen: Das fertige Produkt kann nicht mehr aufgerollt werden...
    Ich vermute, es handelt sich auch hier um ein Sprachproblem: Du meinst eine andere Art von Beschichtung.

    genumi
    3 Kommentare
    • Re^2: Emaillieren langer Stahlbleche .
      Hallo! Das fertige Produkt kann nicht mehr aufgerollt werden...
      Warum soll Aufrollen nicht möglich sein bei entsprechend großem Biegeradius? Alle möglichen, vermeintlich brüchigen Werkstoffe lassen sich aufrollen. Der zulässige Biegeradius ist u. a. eine Frage der Schichtdicke. Bei verglasten/emaillierten Bändern sehe ich überhaupt kein Problem.

      Gruß
      Wolfgang
    • von Μаttһіаѕ Κаttеlmаnn (abgemeldet) 0
      Re^3: Emaillieren langer Stahlbleche .
      Hallo

      Du scheinst zu ignorieren, das die Hauptaussage in etwa war, das 100m lange emmaillierte Teile sinnlos sind, und das Hauptproblem die sprachliche Verständlichkeit der Frage.
      Ich weiß auch nicht, was man mit emaillierter Stahlfolie machen kann.
      MfG
      Matthias
    • Re^4: Emaillieren langer Stahlbleche .
      Guten Abend! Du scheinst zu ignorieren, das die Hauptaussage in etwa war,
      das 100m lange emmaillierte Teile sinnlos sind und das
      Hauptproblem die sprachliche Verständlichkeit der Frage.
      Bezüglich der sprachlichen Verständlichkeit bzw. Unverständlichkeit sind wir uns einig. Ich glaubte, in dem Posting den Versuch zur Herstellung von Geschäftskontakten zu erkennen. Er bietet also die Dienstleistung Emaillieren an. Ich weiß auch nicht, was man mit emaillierter Stahlfolie
      machen kann.
      Das weiß ich auch nicht, aber wer kennt schon alle Anwendungen karierter Maiglöckchen. Neben Badewannen und Kochtöpfen gibt es bestimmt weitere Einsatzfälle für's Emaillieren, die nicht so geläufig sind, wo z. B. die Resistenz gegen irgendwelche aggressiven Medien gefragt ist.

      Gruß
      Wolfgang