Medizin
Von: Κаtһі__89, 13.1.2010 19:22 Uhr
Hallo,

habe übermorgen einen Termin bei meinem Hausarzt und möchte mir meine Besenreiser entfernen lassen, da mir diese sehr lästig sind und ich finde, dass ich für mein Alter schon sehr viele habe.

Habe auch ein paar stärker ausgeprägte Mini Varizen in den Kniekehlen (grün, blau) und sie stören mich gewaltig.

Nun hätte ich ein paar Fragen.
Wie muss man sich nach der Behandlung verhalten? Darf ich mich nach dieser Behandlung ganz normal duschen oder ist selbst das zu unterlassen? Wie sieht es mit rasieren aus? Kein Witz, die Frage meine ich ernst, wenn ich Kompressionstrümpfe tragen muss, kann ich mich ja gar nicht rasieren? Wenn ich beim rasieren schneiden würde, wäre das auch nicht gerade förderlich.
(nicht gerade hygienisch und meinem Freund wird das sicherlich gut gefallen ;))

Wie sieht es mit Sport aus? Ich mache regelmäßig sport, darf ich mich dann in nächster Zeit sportlich auch nicht betätigen?

Hat vll schon selbst jemand Erfahrungen mit Besenreiserentfernungen gemacht?

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar

Liebe Grüße
Kathi



  1. Antwort von Ρudеlіnе 0
    Re: Frage zur Besenreiserverödung..?!
    hi,

    meine mutter hat vor langer zeit die besenreiser veröden lassen...

    der erfolg blieb aus - war eine weg kamen 2 neue - so nach dem motto jedenfalls.

    ob das heute mit ggf. laser besser oder anders ist weiss ich nicht..

    lg u. viel glück