Medizin
Von: Ιѕаbеl Ѕеνеrіng, 17.3.2005 18:49 Uhr
Hi all,

mir geht's seit ein paar Tagen ziemlich dreckig - erst hatte ich meine Tage, die mit ziemlich grossen Schmerzen verbunden waren.
Dann spielte mein Darm auch noch gleichzeitig verrückt.

Seit gestern huste ich ein bisschen (nur ein bisschen!), und da ist halt auch eher ein bisschen gelblicher festerer Schleim (sorry).

Aber eine Erkältung habe und hatte ich an sich nicht!

Ich fühle mich total schlapp, Glieder schmerzen, Nacken ist total verspannt, alles andere eigentlich auch.

Ok, am Tag bevor ich meine Tage kriegte (am Sonntag) schleppte ich ne Waschmaschine und nen grossen Kühlschrank, und ne Matratze durch die Gegend, am Tag davor das schwerste Stück von allen, nen recht schweren Schreibtisch. (Natürlich hab ich die Dinger nicht alleine mal so unter den Arm genommen).

Naja, bei dem Schreibtisch war das die-Treppe-runterkommen etwas schwierig, und mein Helfer nicht allzu hilfreich bzw stark.

Danach tat mir der Rücken ein bisschen weh, weil ich auf der Treppe diesen halt falsch gebeugt hatte (ging aber nicht anders - sonst wäre ich wohl samt Schreibtisch die Treppe runtergesaust...).


Was ist los mit mir? Kann ich so geschwächt sein, dass die 'Überanstrengung' verantwortlich ist?

Jetzt habe ich nämlich neuerdings auch noch einen Schmerz im Rücken - very localised, nichts mit dem Heben zu tun, was die Stelle des Schmerzes anbetrifft.

Die Stelle ist aber auch nicht in der Mitte, sondern ein bisschen links. Von vorne gesehen, so unter dem Herz, bei der Milz oder so, aber der Schmerz ist im Rücken.

Ich rauche auch ziemlich viel (zu viel - ich weiss!).

Jetzt frag ich mich, ob ich mir ne Lungenentzündung eingefangen haben könnte (ist auch anderen schon ohne Erkältung passiert), oder was sonst los ist, und warum mir alles weh tut!!??

Any ideas?

Heute ist Paddy's Day... ich muss heute unbedingt wenigstens noch ein pint (or two...) trinken gehen!

Gruss, Isabel



  1. Antwort von mаnоu (abgemeldet) 2
    Re: Lungenentzündung?
    Hi , mir geht's seit ein paar Tagen ziemlich dreckig - erst hatte
    ich meine Tage, die mit ziemlich grossen Schmerzen verbunden
    waren.
    Dann spielte mein Darm auch noch gleichzeitig verrückt.

    Seit gestern huste ich ein bisschen (nur ein bisschen!), und
    da ist halt auch eher ein bisschen gelblicher festerer Schleim
    (sorry).

    Aber eine Erkältung habe und hatte ich an sich nicht!
    Nun hast du wohl eine. Ich fühle mich total schlapp, Glieder schmerzen, Nacken ist
    total verspannt, alles andere eigentlich auch.
    Grippe?! Erkältung? Ok, am Tag bevor ich meine Tage kriegte (am Sonntag) schleppte
    ich ne Waschmaschine und nen grossen Kühlschrank, und ne
    Matratze durch die Gegend, am Tag davor das schwerste Stück
    von allen, nen recht schweren Schreibtisch. (Natürlich hab ich
    die Dinger nicht alleine mal so unter den Arm genommen).
    Muskelkater? Verhoben? Dann hab ich ab und zu ein Gefühl, als wenn ich ne dicke Erkältung bekommen würde. Die Stelle ist aber auch nicht in der Mitte, sondern ein
    bisschen links. Von vorne gesehen, so unter dem Herz, bei der
    Milz oder so, aber der Schmerz ist im Rücken.

    Ich rauche auch ziemlich viel (zu viel - ich weiss!).
    Das solltest du vielleicht reduzieren! Jetzt frag ich mich, ob ich mir ne Lungenentzündung
    eingefangen haben könnte (ist auch anderen schon ohne
    Erkältung passiert), oder was sonst los ist, und warum mir
    alles weh tut!!??
    Warum fragst du keinen Arzt?
    Der kann dir sicherlich Auskunft geben! Heute ist Paddy's Day... ich muss heute unbedingt wenigstens
    noch ein pint (or two...) trinken gehen!
    Na, denn mal Prostit!!!
    MAnu
    • Antwort von Κеrѕtіn Lüсkеmеүеr (abgemeldet) 1
      Re: Lungenentzündung?
      Hey Isabel,
      da hast du ja einen netten Mischmasch aus möglichen Ursachen und Folgen.
      Mein Vorschlag (ganz pragmatisch):
      - miß Fieber
      - wenn du keins hast, trink deine Pints

      Morgen geh zum Arzt oder komm mich besuchen (wer doch mal ne nette Gelegenheit), ich guck mir deinen Rücken an und hör dich ab und wir trinken große Mengen Tee gemeinsam.

      Ansonsten klingt das mindestens nach mehreren Gründen, die Sache abklären zu lassen und ein paar Tage Schonschicht einzulegen.

      offtopic: bist du umgezogen??

      Lieben Gruß
      Kerstin
      3 Kommentare
      • Re^2: Lungenentzündung?
        - miß Fieber
        - wenn du keins hast, trink deine Pints
        Hi Du, das hab ich vorhin grad gemacht, weil es mir immer mehr so vorkommt, als hätte ich ne Temperatur - aber das Thermometer weigert sich, mehr als 37,5 - 37,7 anzuzeigen. offtopic: bist du umgezogen??
        Neeee.... aber länger als 1 Jahr ohne Waschmaschine ist doch ein bisschen zum K***** - der Kühlschrank kam auch gelegen, und der Rest war umsonst...

        Dir auch nen lieben Gruss - Dein Angebot lockt mich sehr, aber vielleicht sollte ich morgen dann doch mal wieder ein paar Stündchen arbeiten gehen..?

        Thanks, Isabel
      • von Κеrѕtіn Lüсkеmеүеr (abgemeldet) 0
        Re^3: Lungenentzündung?
        Moin, Hi Du, das hab ich vorhin grad gemacht, weil es mir immer mehr
        so vorkommt, als hätte ich ne Temperatur - aber das
        Thermometer weigert sich, mehr als 37,5 - 37,7 anzuzeigen.
        das ist zwar kein Fieber, aber dafür, daß du gerade nach deiner Mens bist, doch etwas hoch.
        Außerdem ist das ein Augenblicksbefund und könnte gerade dabei sein zu steigen.
        Ich würds doch mal abklären lassen, du bist zu weit weg. Oder ruf mich mindestens an, wenn du schon unbedingt arbeiten willst, statt zum Arzt zu gehen. Tel.Nr. steht unten in den mail oder im Telefonbuch.

        Gute Besserung und schönen Tag
        Kerstin
      • des rätsel's lösung
        Na, hab's zumindest für nen paar Stündchen zur Arbeit geschafft - nachdem es mir gestern um 2am im pub supergut ging!

        Die Schmerzen haben sich nun endlich entschieden, wo sie hingehören:
        Die Glieder tun nicht mehr weh, dafür hab ich jetzt ne richtig schöne Erkältung. Also hab ich wohl auch den Rücken richtig interpretiert.

        Naja, einfach auskurieren, also.
        Oder vielleicht hol ich mir auch Grippostad, je nachdem.

        Danke nochmal!

        Lieben Gruss, Isabel
    • Antwort von Ηugо Еgоn Βаldеr (abgemeldet) 0
      Re: Lungenentzündung?
      Hallo Isabell

      Diese Symthome die du hier beschreibst hatte ich auch so ähnlich.Ich fühlte mich furchtbar krank nur das es bei mir am Nikotinenzug lag.

      Alle Glieder schmerzten,Kopfschmerzen,Konfusität,Lustlosigkeit,Nacken,-und Rückenschmerzen.Als ich dann immer geschlafen hatte war alles wie von Geisterhand verschwunden.

      Jetzt ist es die 4te Woche rauchfrei und ich fühle mich wieder pudelwohl....Yipppiiii :-).Es waren bzw.sind teilweise immer noch Enzugserscheinungen vom Glimmstengel.

      Ich würde auch einmal zum Arzt schauen und dich durchchecken lassen,nur keine scheu zeigen.

      Liebe Grüsse vom Zitronenfalter