Medizin
Von: Lоνаtіс, 19.10.2012 14:00 Uhr
Hallo :)

Ich arbeite seit dem 1.8. im Krankenhaus und wollte jetzt mal fragen, ob die Hepatitis-Impfung Pflicht ist, wenn man im Krankenhaus arbeitet.

Mitte August wurde bei mir ein ''Antikörper-Test'' gemacht und auf dem Befund stand, dass meine Antikörper negativ sind und dass eine Hepatitis-Impfung gemacht werden KANN. Das ist 2 Monate her und es hat mich noch niemand darauf angesprochen. Also kann die Impfung ja nicht von solch großer Bedeutung sein?!?

Ist sie nun Pflicht oder nicht?

Vielen Dank schon einmal!

Liebe Grüße
Natalie



  1. Antwort von Ρrіаmоѕ1 1
    Re: Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?
    Ich arbeite seit dem 1.8. im Krankenhaus und wollte jetzt mal
    fragen, ob die Hepatitis-Impfung Pflicht ist, wenn man im
    Krankenhaus arbeitet.
    Pflicht ist sie nict, allerdings steht sie als Bedingung bei vielen Krankenhäsern im Dienstvertrag.

    Und ohne Impfung? Das geht natürlich. Ist wie Bunjee-Jumping ohne Seil. Es soll Leute geben, die das überlebt haben.
    4 Kommentare
    • von ΡΤСΑ 0
      Re^2: Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?
      Sie scheinen ein richtig humorvoller Mann zu sein, irgendwie amüsieren mich Ihre Vergleiche jedesmal (und das ist nicht negativ gemeint).
    • - Danke für die Antworten -
      Hallo, vielen lieben Dank für eure Antworten.

      Ich muss mal im Arbeitsvertrag nachsehen, was da über die Impfung steht. Warum bin ich nicht eher darauf gekommen? ;)

      Wenn sie keine Pflicht ist, werde ich mich nicht dagegen impfen lassen. Ich hoffe einfach mal, dass ich mich nicht anstecke und wenn doch, dann muss ich da eben durch. :)

      Liebe Grüße
      Natalie
    • Re: - Danke für die Antworten -
      Ich hoffe einfach mal, dass ich mich nicht
      anstecke und wenn doch, dann muss ich da eben durch. :)
      na dann - viel Freude!!!

      Gruß
      A.A.
    • Re: - Na dan fragt man sich doch warum hier.......

      Hallo, vielen lieben Dank für eure Antworten.

      Wenn sie keine Pflicht ist, werde ich mich nicht dagegen
      impfen lassen. Ich hoffe einfach mal, dass ich mich nicht
      anstecke und wenn doch, dann muss ich da eben durch. :)
      überhaupt eine derartige Anfrage gestellt wird, wenn schon vorher klar war, dass man sich nicht impfen lassen wird!
      Soviel Ignoranz begegnet einem wirklich selten.
      ramses90 Liebe Grüße
      Natalie
  2. Re: Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?
    ... Deine Gesundheit sollte Dir die 3 Piekser Wert sein!

    wenn da nicht dauernd jemand nachhakt, könnte es daran liegen, dass auch etwas Eigenverantwortung bei den Mitarbeitern vorausgesetzt wird.

    Gruß
    A.A.
    • Antwort von Јuttа Gаbrіеl 0
      Re: Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?
      Hallo !

      Das "KANN" beim Machen bezog sich wohl eher darauf, dass aus medizinische Sicht nichts dagegen spricht, nicht darauf, dass du es dir aussuchen solltest es zu unterlassen.

      Die Imfung hat in einem solchen Berufsfeld sehr wohl große Bedeutung, aber wenn du dich vielleicht lieber schon mal prohylaktisch auf die Liste von Transplantationsempfängern setzen lassen möchtest ? das kann man nicht früh genug tun, die Watezeiten sind eher lang........

      Entschuldige den Zynismus, aber was bitte kann einen daran hindern, sich impfen zu lassen ?

      Grüße
      1 Kommentare
      • von gаrgаѕ 0
        Uuuups !
        Moin Jutta,

        als ich anfing zu schreiben, war von Dir noch nichts zu sehen. Dann hat's Telefon geklingelt, ich hab gequasselt, und dann weitergeschreiben.
        Is aber doch gut, dass Natalie jetzt doppelt genäht ist ;-)

        Grüße
        Pit
    • Antwort von gаrgаѕ 1
      Re: Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?
      Hallo Natalie,

      Du verstehst den deutschen Satz vielleicht falsch. auf dem Befund stand, dass meine Antikörper negativ sind und
      dass eine Hepatitis-Impfung gemacht werden KANN.
      Können wird hier wahrscheinlich in der Bedeutung von dürfen benutzt. Das bedeutet, dass Du aufgrund des Befunds geimpft werden darfst/kannnst, ohne dass dabei schädliche Nebenwirkungen zu erwarten sind.
      Ich vermute, dass in diesem Fall nicht eine Pflicht oder Freiwilligkeit von Deiner Seite gemeint ist.

      Grüße
      Pit
      • Antwort von rаmѕеѕ90 1
        Re: Muss ich mich gegen Hepatitis impfen lassen?
        Hi, ich nehme jetzt mal an, dass es um die Hepatitis B Impfung geht und empfehle Dir dringend die machen zu lassen, falls Du zum Krankenpflegepersonal gehörst.
        Ist eine Viruserkrankung, und kann letztendlich zur Leberzirrhose führen, die Infektion findet über das Blut statt.
        Wenn Du Dich also mit einer gebrauchten Kanüle eines Hepatitis B infizierten Patienten stichst, läufst Du Gefahr an Hepatitis B zu erkranken.
        MfG ramses90