Medizin
Von: Uschi : D, 6.9.2010 16:17 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,
Mein Mann hat Fliesen am Boden verlegt. Da er nicht wusste, dass sein Nerv falsch läuft, hat er ihn beim knien abgeklemmt und es kam zu einem Block, d.h er konnte seinen Fuß nicht anziehen Das wird nun nach einigen Wochen etwas besser, aber er hat extreme Schmerzen an der Seite der Waden auch nachts im Bett. Arzt und Neurologe können es ihm nicht erklären: Erklärung: Das hängt damit zusammen. Wer kennt das (auch)? was kann man tun? Eine entsprechende Schiene hat er verschrieben bekommen, aber das ist ja nur, dmit er nicht hängen bleibt, da er den fuß nicht richtig anziehen kann.



  1. Antwort von Friedrich Schelberg (abgemeldet) 0
    Re: Schmerzen nach abklemmung des Beinnervs im Knie
    Sehr geehrte Frau Uschi,
    Ihr Mann möchte sich einmal zu einem Osteopathen begeben, der wird sich um das Knie und dem "scheinbar verkehrt" laufendem Nerv kümmern.
    Möglicher Weise hat Ihr Mann sein Wadenbeinköpfchen verschoben...
    Dann schauen Sie einmal in eine Apotheke vorbei, die sich mit Homöopathie und Pflanzenextrakten (z.B. Rotöl)auskennt und lassen sich beraten.
    Über eine Nachricht, wie es Ihrem Mann ergangen ist, würde ich mich freuen.
    Gute und baldige Besserung wünscht
    Friedrich Schelberg, Heilpraktiker
    Praxis für Schmerztherapie und Naturheilverfahren
    Schwartauer Allee 10, 23554 Lübeck
    1 Kommentare
    • von Uschi : D 0
      Re^2: Schmerzen nach abklemmung des Beinnervs im Knie
      Sehr geehrter Herr Schelberg,
      erst mal dankeschön für die hilfreiche Antwort.
      Liebe Grüße U.Feldmaier
  2. Antwort von helfer 0
    Re: Schmerzen nach abklemmung des Beinnervs im Knie
    Hallo Uschi, es ist immer schwer von Ferne einen guten Rat zu geben. Dieser hängt nämlich von einer guten Kenntnis der konkreten Situation ab. Um das besser abklären zu können empfehle ich, wenn alle Ratschläge des Hausarztes oder auch des facharztes eingeholt wurden, einen Heilpraktiker aufzusuchen der über eine Augendiagnostik genau das Problem abzuklären.
    Ihr Helfer:
    Liebe/-r Experte/-in, Mein Mann hat Fliesen am Boden verlegt. Da er nicht wusste,
    dass sein Nerv falsch läuft, hat er ihn beim knien abgeklemmt
    und es kam zu einem Block, d.h er konnte seinen Fuß nicht
    anziehen Das wird nun nach einigen Wochen etwas besser, aber
    er hat extreme Schmerzen an der Seite der Waden auch nachts im
    Bett. Arzt und Neurologe können es ihm nicht erklären:
    Erklärung: Das hängt damit zusammen. Wer kennt das (auch)? was
    kann man tun? Eine entsprechende Schiene hat er verschrieben
    bekommen, aber das ist ja nur, dmit er nicht hängen bleibt, da
    er den fuß nicht richtig anziehen kann.