Medizin
Von: Μеllүmаuѕ, 14.12.2011 14:45 Uhr
Hallo Leute,

meine Schwester hat mich gefragt, was man gegen Verstopfung machen kann. Ich weiß nicht so recht, kann mir hier jemand helfen? Meine Schwester kann schon seit 12 Tagen nicht auf Toilette (hat sie mir gesagt und ´n knallroten Kopf bekommen). Das ist doch nicht normal...
Ich würde mich für meine Schwester freuen, wenn irgendjemand weiß, was man dagegen machen kann.

Vielen Dank schon mal
Mellymaus



  1. Antwort von Gаndаlf 2
    Re: Was kann man gegen Verstopfung machen?
    Moin,
    Meine Schwester kann schon seit 12 Tagen nicht auf
    Toilette
    dann ist langsam ein Gang zum Internisten angesagt.
    Der wird wahrscheinlich einen Klistier vornehmen.

    Häufig ist es so, daß Menschen die Probleme mit dem Stuhlgang haben schlicht zu wenig trinken, da sollte die Dame mal eine ehrliche! Bilanz machen.

    Gandalf
    • Antwort von Vоlkеr Μаlсһоw 0
      Re: Was kann man gegen Verstopfung machen?
      Hallo,

      nach einer OP hatte ich arge Schmerzen beim ...
      Der behandelnde Arzt hat mir Sauerkrautsaft empfohlen, den bekommst Du mittlerweile auch bei vielen Discountern.

      Aber dies sollte einen Arztbesuch nicht ersetzen, 12 Tage ist schon arg viel.

      Und Vorsicht, die Toilette sollte erreichbar und frei sein ;-) Bei mir war es ein durchschlagender Erfolg!

      Alles Gute für Deine Schwester.

      LG Volker
      • Antwort von Ѕtерһаn Ηаmburg (abgemeldet) 1
        Re: Was kann man gegen Verstopfung machen?
        Guten Tag,

        wenn Deine Schwester seit 12 Tagen (!) nicht mehr auf Toilette kann solltet Ihr schleunigst ein Krankenhaus aufsuchen, da es ein Anzeichen für eine schwerwiegende Erkrankung sein kann (es gibt diverse Möglichkeiten, daher schreibe ich nichts genaueres - ohne Untersuchung wäre es fahrlässig etwas zu sagen !). Wenn man ab- und zu mal leichtere Verstopfungen hat kann man ballaststoffreiche Kost zu sich nehmen oder z.B. Lactulose-Saft nehmen.
        Aber wie gesagt: obiger Fall gehört DRINGEND zum Arzt !

        Gruß,

        Stephan
        • Antwort von роllux36 (abgemeldet) 0
          Re: Was kann man gegen Verstopfung machen?
          Moin,
          wie Gandalf sagt - nach 12 Tagen ist ein Besuch beim Arzt zu empfehlen.

          Zur Vorbeugung: Faserreich essen und regelmäßig Magnesium nehmen
          GB...lux
          • Antwort von Μüсkе 0
            Re: Was kann man gegen Verstopfung machen?
            Hallo Mellymaus,

            was auch gerne genommen wird,ist ein Schnapsglas voll Oliven oder Rapsoil.

            Und sie soll nicht sagen "Das kann ich nicht"



            Gruß
            Mücke HH
            • Antwort von Ρеtеr(ΤОО) 0
              Re: Was kann man gegen Verstopfung machen?
              Hallo Mellymaus,
              meine Schwester hat mich gefragt, was man gegen Verstopfung
              machen kann. Ich weiß nicht so recht, kann mir hier jemand
              helfen? Meine Schwester kann schon seit 12 Tagen nicht auf
              Toilette (hat sie mir gesagt und ´n knallroten Kopf bekommen).
              Das ist doch nicht normal...
              Die Verdaung ist recht individuell, so zwischen 2-3 mal am Tag und nur jeden 3, Tag ist noch normal.

              Bei 12 Tagen ist aber ein sofortiger Arzt- oder Spitalbesuch angesagt!

              Für Versuche mit Hausmitteln ist keine Zeit mehr. Erst nach einer sofortigen medizinischen Abklärung weiss man woran man wirklich ist.
              Eine Ferndiagnose kann man hier nicht stellen, die vorgeschlagenen Mittel können für die Zukunft ausreichen, es kann aber auch eine Ursache sein, welche unbehandelt tötlich endet.

              MfG Peter(TOO)