Meteorologie & Klimatologie
Von: Mathias, 13.8.2008 06:47 Uhr
Hallo!

Wer kann mir die feucht- und trocken-adiabatischen Vorgänge erklären?
Was genau bedeutet "adiabatisch"?

Danke und Grüße,

M.



  1. Antwort von anq 2
    Re: Adiabatisch...
    "adiabatisch" bedeutet, dass während eines Prozesses Energie (in Form von Wärme) weder ab- noch zugeführt wird.

    Grüße,
    anq
    • Antwort von Eckard (abgemeldet) 1
      • Antwort von Ingo von Borstel 1
        Re: Adiabatisch...
        Moin,
        Wer kann mir die feucht- und trocken-adiabatischen Vorgänge
        erklären?
        Was genau bedeutet "adiabatisch"?
        Ein anderes Wort für adiabatisch ist isentrop - sprich der Vorgang läuft so ab, dass die Entropie gleich bleibt.

        Der Unterschied zwischen feucht- und trockenadiabatisch dürfte darin begründet sein, dass feuchte Luft eine bedeutend höhere Wärmekapazität (Wasser!) hat als trockene Luft - und damit mehr Arbeit bei gleicher Abkühlung leisten kann bzw. bei gleicher Expansion bzw. Kompression des Gases der eintretenden Temperaturunterschied bei feuchtler Luft deutlich kleiner ist. http://meteo.sf.tv/sfmeteo/lexikon/adiabat.html

        Gruß,
        Ingo