Mietrecht
Von: Bum-Bum90, 6.3.2012 02:03 Uhr
Hallo an alle!
Bräuche Hilfe bei unserer Betriebskostenabrechnung!
Also erstes: 2010 und 2011 wurden exakt 160 Kubikmeter Wasser gebraucht.
Kann das sein das 2 Jahre hintereinander exakt gleich viel Wasser verbraucht wurde?
Dann: wir machen die hausreinigung und sind Hausmeister hier und bekommen monatlich was dafür,
Darf der Vermieter uns dann die kosten für die diese beiden Positionen berechnen?
Dann zu den heizkosten!
An 2 Heizungen im Wohnzimmer sind 2 ablesegeräte an einer Heizung, ist das korrekt?denn ich denke mal was beim ersten schon gezählt wurde wird beim 2 doch auch nochmal gemessen.oder lieg ich da falsch?
Und nun zu den ablesewerten!
Wohnzimmer
1H. 897
2H.(2 ablesegeräte) 1334 & 732
3H.1318
Bad
113
Schlafzimmer
274

Im Gegensatz zu den andern Heizung ist die mit 2 Geräten mit über 2000 Einheiten doch enorm hoch? Hatte was gelesen das bei 2 Geräten die Summen halbiert werden ist das so, denn dann waere ja alles in Ordnung.

Danke für jede Antwort



  1. Antwort von Roland Berger (abgemeldet) 0
    Re: Ist meine Betriebs/heizkostenabrechnung korrekt?
    Ich habe meine Mitarbeit eingestellt/beendet, weil ich das Konzept jedenfalls im Bereich rechtlicher Fragestellungen für unverantwortlich halte. Vermeintliche "Experten" erteilen falsche Ratschläge mit der Gefahr erheblicher Schäden der Ratsuchenden. Meine Bedenken gegenüber den Administratoren und die Empfehlung, hier eine gewisse Auslese zu treffen, wurden abgetan.
    rechtsbeistand.berger@yahoo.de - Mitglied im Deutschen Mietgerichtstag __________________________________________

    Hallo an alle!
    Bräuche Hilfe bei unserer Betriebskostenabrechnung!
    Also erstes: 2010 und 2011 wurden exakt 160 Kubikmeter Wasser
    gebraucht.
    Kann das sein das 2 Jahre hintereinander exakt gleich viel
    Wasser verbraucht wurde?
    Dann: wir machen die hausreinigung und sind Hausmeister hier
    und bekommen monatlich was dafür,
    Darf der Vermieter uns dann die kosten für die diese beiden
    Positionen berechnen?
    Dann zu den heizkosten!
    An 2 Heizungen im Wohnzimmer sind 2 ablesegeräte an einer
    Heizung, ist das korrekt?denn ich denke mal was beim ersten
    schon gezählt wurde wird beim 2 doch auch nochmal
    gemessen.oder lieg ich da falsch?
    Und nun zu den ablesewerten!
    Wohnzimmer
    1H. 897
    2H.(2 ablesegeräte) 1334 & 732
    3H.1318
    Bad
    113
    Schlafzimmer
    274

    Im Gegensatz zu den andern Heizung ist die mit 2 Geräten mit
    über 2000 Einheiten doch enorm hoch? Hatte was gelesen das bei
    2 Geräten die Summen halbiert werden ist das so, denn dann
    waere ja alles in Ordnung.

    Danke für jede Antwort
    • Antwort von freixenetter 0
      Re: Ist meine Betriebs/heizkostenabrechnung korrekt?
      Auch hallo.

      jetzt mal im Ernst, glauben Sie im ernst dass Ihnen hier jemand beantworten kann, ob sie zwei Jahre hintereinander die gleichen kubikmeter verbraucht haben?=!

      Der Wasserverbauch für Hausmeister und Reinigung muss auf Allgemein verrechnet werden.
      Ihnen persönlich dann entsprechend Ihren entsprechenden Anteil davon. klar. Ab zwei Meter Länge (oder auch darunter je nach Gerät) sind zwei Geräte zu installieren. Es wird nicht doppelt gezählt, das wird über die Bewertung entsprechend berücksichtigt.