Mietrecht
Von: Μаrсо, 29.7.2007 21:30 Uhr
Hallo,

ich habe am Wochenende eine Geburtstagsfeier gehabt. Wir haben uns einen Partykeller einer Einrichtung gemietet (Name wird nicht genannt)
und im Nachhinein festgestellt, dass fast überall Schimmel ist!

Ist schon fast eine Gefahr für die Gesundheit würde ich einschätzen!

Zu meiner Frage:

Darf man einen Raum vermieten der sehr viel Schimmelbefall hat?

Habe ich das Recht auf eine Mietkürzung für diesen Raum?

Wenn ja, mit was für Argomenten kann ich bei denen landen ??


Es handelt sich ja nicht um eine Wohnung, sondern eben um einen Partykeller!

Danke für eure Antworten!



  1. Antwort von ΜrΜооdѕ 1
    Absolut schlagendes Argument
    Das beste Argument wird wohl sein

    "Tut mir leid, ich kann nicht lesen..."




    ---> FAQ 1129


    Brauche keine LB, danke...
    • Antwort von Μіkеѕсһ 0
      Re: Partykeller Vermietung
      Hallo Marco

      der Mod wird dir gleich folgendendes Argument präsentieren:
      Wegen Nichteinhaltung von FAQ:1129 wird der Artikel gelöscht.
      Ach so: Rechnung liegt natürlich gleich mit dabei ....da gibts nix zu kürzen

      LG
      Mikesch [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]