Mobilfunk
Von: Petra G, 28.6.2009 20:31 Uhr
Hallo, liebe Experten,

ich würde gerne wissen, ob Datum und Uhrzeit in einer empfangenen SMS das Sendedatum oder Empfangsdatum sind?

Kann es sein, dass mir eine SMS mit 35 oder 40 Stunden Verspätung zugestellt wurde?

Das Datum und die Uhrzeit, die oben in der SMS stehen, ist das meine Empfangszeit oder ist es die Sendezeit?

Bei dieser SMS ist das Sendedatum für mich sehr wichtig, daher freu ich mich über eine kurzfristige Antwort besonders! ;o)

Vielen Dank im Voraus

Petra



  1. Antwort von Imbafledermaus 0
    Re: SMS verspätet
    Ich denke das kommt auf dein Handy an.... Bei meinem Sony Ericsson, steht oben das Empfangsdatum und wenn ich das Sendedatum erfahren will, dann muss ich auf "mehr" gehen und dann "details", dann steht da wann die Sms geschickt wurde. Vielleicht ist es bei dir ähnlich

    Und ja es kann vorkommen das eine sms erst viel später empfangen werden kann... warum weiß ich aber selbst nicht.
    • Antwort von diekLaneCa 0
      Re: SMS verspätet
      Hallo!

      Bei mir ist es auch schonmal vorgekommen, dass die Sende und Empfangzeit nicht stimmt. Das kann ein Fehler vom Netzanbieter sein. Es kannt durchaus vorkommen, dass eine falsche Uhrzeit erscheint. Mir hat mal ein Freund eine sms weitergeleitet (da war ich neben ihm) und bei der Sendezeit ist 6 Stunden später gewesen. Ist doch unmöglich. Aber das wird wohl ein Netzfehler sein.

      MFG
      1 Kommentare
      • Re^2: SMS verspätet
        Verspätete SMS-Eingäng sind gar nicht einmal sooo selten. Beispeilsweise habe ich einem Bekannten einmal eine SMS geschickt und die ist bei dem erst 1 1/2 bis 2 Std. später eingegangen (nachdem ich die gesendet hatte).
        Warum das so ist? Frag' mich was leichteres.
        Mein zweites ICH flüstert mir gerade zu: "Nicht verzagen, Schäuble fragen" - lol

        Pierre Mensah