Mode & Kosmetik
Von: Сһісkеn (abgemeldet), 18.8.2004 20:56 Uhr
Hi,

ich hab’ die beschissen aussehensten und unformbarsten Haare auf der ganzen Welt. Es kann auf diesem Planeten niemanden geben, der hässlichere Haare hat als ich. Leider kann ich hier keine Bilder hochladen.

Man kann von meinen Haaren nicht gerade behaupten, dass sie gerade sind. Man kann aber auch nicht sagen, dass sie lockig sind, sie sind einfach gewölbt und total hässlich. Man kann sie weder durch kämmen oder durch Haar-Gel oder –Schaum gerade machen. Zum Teil geht das aber schon. Und zwar wenn ich nach dem Duschen meine Haare kämme, sie ein wenig abtrockne und mir dann eine enge Kappe überziehe, die ich dann 15 Minuten aufbehalte. Wenn ich diese dann abnehme, sind meine Haare glatt und gefallen mir richtig gut. Nur ist das nicht von langer Dauer, denn nach einer halben Stunde sind sie wieder gewölbt. Da es jedoch für kurze Zeit möglich ist, habe ich mich gefragt, ob ein Friseur mir irgendwie meine Haare glatt machen kann. Es gibt ja auch Leute mit glatten Haaren, die sich unter einer Trockenhaube lockige Haare machen lassen (Kosten? Ein mal in der Woche? Ein mal im Monat?...). „Haarglätter“ hab’ ich auch schon mal gehört (nur für Mädchen?, nur für lange Haare?). Also, wie bekomme ich meine Haare glatt? Sie sollen natürlich aussehen, also nicht so glänzen, als wenn man Gel, Haarschaum oder etwas ähnliches in den Haaren hätte. Man soll sie „anfassen“ können und sie sollten sich frei bewegen können, was bei der Fixierung mit Haarspray nach meiner „Kappen-Methode“ nicht möglich ist. Des Weiteren möchte ich lange Haare haben. Mit einer Kurzhaar-Frisur ohne Gel hab’ ich zwar deutlich weniger „Locken“, aber ich finde kurze Haare langsam langeilig, auch meine gegellte Igel-Frisur, die ich in gesamten Sekundarstufe I hatte, hängt mir auch langsam zum Hals hinaus. Hoffentlich kann mir hier jemand helfen.


mfg
Chicken



  1. Antwort von Јulіа 2
    Re: Will glatte Haare haben!
    Hallo Chicken!

    Je länger, desto besser wird's mit dem Geradesein, da kann ich meiner Vorrednerin nur zustimmen! Meine Haare rollen sich an den typischen Stellen zusammen, Schläfen, Spitzen usw., aber wenn ich eine Spülung benutze, die richtig schön einwirken lasse und die Haare danach föhne (anstatt an der Luft trocknen), dann werden sie schon ganz schön gerade. Kann ich also nur empfehlen. Mit sonstigen glättenden Mitteln/ Techniken habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, aber es gibt ein bekanntes Produkt aus den USA: "Frizz Ease". Ob es hilft, weiß ich allerdings nicht.

    Viel Erfolg mit deinen Haaren!
    uli
    • Antwort von Lеuсһtturmwаесһtеrіn (abgemeldet) 0
      Re: Will glatte Haare haben!
      Hi!
      Hatte das Selbe Problem wie du und bei mir hat nur eins geholfen: wachsen lassen. Das ging Gott sei Dank ziemlich schnell und ich glaub dabei immer noch an die Kraft des Mondes( am ersten Jungfrau-Tag im Monat schneiden lassen). Sobald die haare über die Schulter gingen, sind sie toll gefallen und waren glatter, weil sie ja auch schwerer nach unten hingen. Mittlerweile sind sie fast Hüftlang, das ging von Schulterlang in ca. 2 jahren. Ich benutze auch die Glatt-Kur von Fructis, die ich nur empfehlen kann, denn die Haare glänzen nicht unnatürlich oder sind ölig, sondern haben einfach einen natürlichen schönen Glanz.
      Auch gut: Babyöl (z.B. von Bübchen) nur in die Spitzn kneten, das beschwert die Haare, sie fallen besser. hab mir auch in "kürzeren" Zeiten mal ne Dauerwelle verpassen lassen, sah auch gar net so übel aus, aber ich sah damit älter aus und das hat mir in der damaligen Situation noch nicht gefallen.
      Viele Grüße und Viel Glück!
      1 Kommentare
      • von Сһісkеn (abgemeldet) 2
        Gegendauerwelle
        Ich hab' mal was von einer sogenannten "Gegendauerwelle" gehört, die man für 20 € beim Frisueru machen kann, was dann ca. 3 Monate hält. Hat das schon mal jemand voneuch ausprobiert? Funktioniert das auch bei Haaren, die nur 7 bis 8 cm lang sind? Ist das nur etwas für Mädchen?

        Gruß
        Mr. Chicken
    • Antwort von аntјеbаlоw 0
      Re: Will glatte Haare haben!
      Hallo,

      Meine Haare werden komischerweise lockiger je laenger sie werden...
      Anyway, wuerde Dir empfehlen frizz ease zu benutzten und mit einer breiten Buerste zu foenen.
      Oder Du legst Dir so ein "PLaetteisen" zu (hair straightener) auf Englisch. Die gibt es auch fuer kuerzeres Haar und funktionieren top!
      2 Kommentare
      • von Сһісkеn (abgemeldet) 0
        Re^2: Will glatte Haare haben!
        Sorry,

        ich hab' den Beitrag offline geschrieben und hätte eigendlich vor ein Paar Bilder hochzuladen, was ja nicht geht, die folgende zusatzinformationen von selbst erklärt hätten. Ich bin ein Junge, 18 Jahre alt und meine Haare sind ca. 7 bis 8 cm lang und sollen auch so bleiben.

        mfg
        Ettalg Eraah [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Re^3: Will glatte Haare haben!
        ich hab' den Beitrag offline geschrieben und hätte eigendlich
        vor ein Paar Bilder hochzuladen, was ja nicht geht, die
        folgende zusatzinformationen von selbst erklärt hätten. Ich
        bin ein Junge, 18 Jahre alt und meine Haare sind ca. 7 bis 8
        cm lang und sollen auch so bleiben.
        Koenne sie doch auch? Hier in UK plaetten sich echt viele (auch) Jungs die Haare. Die Dinger funktionieren wie Lockenstaebe nur umgekehrt.
    • Antwort von Lеаһ 0
      Re: Will glatte Haare haben!
      Hi!

      Versuch's doch mal mit nem modischen Igelschnitt? ;-)
      Nein, Scherz....


      Das mit dem Glatt-Kriegen ist so ne Sache. Ist bei jedem Haar anders, glaube ich.

      Also Frizz Ease kann ich dir auch..hm...irgendwie empfehlen. Es hilft schon etwas.
      Aber: Es ist sauteuer! Es ist ziemlich umständlich und man muss (oder sollte) sich immer die ganze Produktlinie kaufen. Da gibt es dann glaube ich die Nummern 1 bis 5. (Shampoo bis Finish)

      Außerdem habe ich mit Glatteisen gute Erfahrungen gemacht.
      Wenn's geht, solltest Du Dir eins mit Wasserdampf besorgen, sonst trocknen die Haare durch die Hitze schnell aus.
      Falls das nicht geht, solltest Du vorher ein Pflegeprodukt auf die Haare tun, das vor Hitze schützt.
      (Aber Glatteisen nur auf trockenem Haar anwenden)

      Letztendlich würde ich Dir noch raten, zum Friseur zu gehen.
      Frag dort einfach nach, was man da machen kann.

      Die normal verkäuflichen Haarprodukte kommen meist nicht wirklich gegen ernsthafte Probleme an. Sie sind einfach zu "lasch".

      Vielleicht kann Dir Dein Friseur ein gutes Profi-Shampoo o.ä. empfehlen. Die sind zwar auch teuer, aber meist recht ergiebig.

      Viel Glück!

      Grüße,
      Leah

      P.S.: Ach, ich find nicht, dass Glatteisen nur was für Mädchen sind. Warum auch? :-)
      Ich find's gut, wenn Männer sich n bissl Mühe mit sich geben.
      2 Kommentare
      • von Сһісkеn (abgemeldet) 0
        'Gegendauerwelle
        Ich hab' mal was von einer sogenannten "Gegendauerwelle" gehört, die man für 20 € beim Frisueru machen kann, was dann ca. 3 Monate hält. Hat das schon mal jemand voneuch ausprobiert? Funktioniert das auch bei Haaren, die nur 7 bis 8 cm lang sind? Ist das nur etwas für Mädchen?

        Gruß
        Mr. Chicken
      • von Сһісkеn (abgemeldet) 0
        Re^2: Will glatte Haare haben!
        Dieses Frizz Ease, wie wirkt das? Denn ich will nicht, dass meine Haare so aussehen, als ob da irgendeine Creme oder so drinn wäre, wie das bei Gel oder Haarschaum der Fall ist. Sie sollen natürlich aussehen, man muss sie "anfassen konnen" ohne das man die Frisur kaputt macht und sie müssen "sich bewegen", was bei der Fixierung mit Haarspray nicht möglich ist. Also sehen meine Haare damit ganz natürlich aus? Oder so, als ob ich mir die Haare gegelt hätte.

        mfg
        Herr Chicken