Modellbau
Von: tоnіо, 22.12.2006 00:58 Uhr
hallo,
hat jemand eine Idee, wie ich einen Lederball "aufpumpen" kann, so dass er für immer prall ist? SOll heißen, nicht mit Luft aufpumpen, sondern mit z.B. Zement ausgießen...schlechtes Beispiel, aber ich frag ja hier, weil mir nix gutes einfällt!
danke
tonio



  1. Antwort von Μüсkе 0
    Re: Fußball präparieren, dass er immer prall bleib
    Hallo Tonio.
    Geh mal zum Reifenhändler,der hat so ein zeug da bekommst du (fast)nie wieder einen ;Platten;

    gruß Mücke
    1 Kommentare
  2. Antwort von Grünblаtt 0
    Re: Fußball präparieren, dass er immer prall bleib
    Hi tonio.
    Man könnte den Ball ausschäumen, z.B. mit Bauschaum aus der Dose.
    Dann ist er auch ggf. noch ein bissel spielbar, aber bei harten Tritten wird er sich irreversibel verformen.
    Was Mücke vorgeschlagen hat, sog. "Reifengas" ist, soweit ich weiß, gewöhnlicher Stickstoff, der in normaler Luft sowieso zu 78% enthalten ist, imho reine Abzocke ohne Nutzen (für Dich).
    Eine Füllung mit Xenon oder SF6 dürfte dagegen länger halten als Luft, wäre aber vermutlich unverhältnismäßig teuer.
    Frohe Weihnachten und Grüße,
    Grünblatt