Nachrichten
Von: Ѕіlνіа, 8.5.2002 10:41 Uhr
Hallihallo,

gestern haben sie in den Pro7-Nachrichten um kurz vor 8 von einem Autofahrer berichtet, der absichtlich in eine Gruppe von Kleinkindern gefahren ist - wohl zwei tote Kinder. Im Nachtjournal bei RTL wurde das mit keiner Silbe erwähnt, weil die anderen Nachrichten um Tod, Hass und Gewalt viel "interessanter" waren. (?)

Weiß jemand ob das nun nur ein Fake mit den Kindern war oder doch tatsächlich passiert ist? Ich kann mir nicht vorstellen, daß sie so ein Thema unter den Tisch fallen lassen. Oder doch? Ich persönlich saß bei dem Beitrag ziemich fassungslos vor dem Fernseher...

-leicht geschockter - Gruß

Silvia



  1. Antwort von Јörg Fіlzіngеr 0
    Re: Autofahrerirrsinn in Mexiko?
    Hallo Silvia
    gestern haben sie in den Pro7-Nachrichten um kurz vor 8 von
    einem Autofahrer berichtet, der absichtlich in eine Gruppe von
    Kleinkindern gefahren ist - wohl zwei tote Kinder. Im
    Nachtjournal bei RTL wurde das mit keiner Silbe erwähnt, weil
    die anderen Nachrichten um Tod, Hass und Gewalt viel
    "interessanter" waren. (?)

    Weiß jemand ob das nun nur ein Fake mit den Kindern war oder
    doch tatsächlich passiert ist? Ich kann mir nicht vorstellen,
    daß sie so ein Thema unter den Tisch fallen lassen. Oder doch?
    Ich persönlich saß bei dem Beitrag ziemich fassungslos vor dem
    Fernseher...

    ich habe gestern 18:30 SAT1 gesehen (schäm) und die haben sogar ein zufällig zeitgleich gedrehtes Video davon gezeigt.
    Es ist leider tatsächlich war. Sicherlich hat SAT1 sich gleich die Exklusivrechte gesichert...

    Gruß, Joe
    8 Kommentare
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^2: :-)
      Wo bleibt nur zapriano mit seiner Forderung das Autofahren zu verbieten? ;-)

      fragt sich
      SAN
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^3: :-)off topic:stänkere nicht Wadenbeisser ;-)
      ...ot
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Dafür liebe ich Dich!! owT
      Gruss
      CrNiMo
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re: Und dafür liebe ich Dich (oder auch nicht) owT
      :P

    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^2: (oder auch nicht) oder so...;-)))...ot.
      -o
    • von ЕХС 0
      ein Wort zum Video
      ich habe gestern 18:30 SAT1 gesehen (schäm) und die haben
      sogar ein zufällig zeitgleich gedrehtes Video davon gezeigt.
      Es ist leider tatsächlich war. Sicherlich hat SAT1 sich gleich
      die Exklusivrechte gesichert...
      Zu diesem Video muß ich ja noch ein Wort verlieren. Auch wenn Sat.1 immerhin die Vernunft hatte, die Stelle auszulassen, wo es zum eigentlichen Aufprall kommt, finde ich es abolut unnötig, daß die herumliegenden, blutenden Kinderkörper gezeigt wurden.

      Ich glaube, den Ansatz in Sachen Erfurt bei Computerspielen zu suchen, scheint mir angesichts dieser - nicht zum ersten mal bewiesenen - Unglaublichkeit eine ziemlich dumme Idee zu sein.

      Aber was juckts. Erfurt ist durch, die Trauerfeier vorbei, neue Gesetze auf dem Weg, nun gehts wieder ans Geld verdienen, Methode gleichgültig.

      Gruß
      Christian
    • Re^2: Autofahrerirrsinn in Mexiko?
      Hallo Joe, ich habe gestern 18:30 SAT1 gesehen (schäm) und die haben
      sogar ein zufällig zeitgleich gedrehtes Video davon gezeigt.
      Es ist leider tatsächlich war. Sicherlich hat SAT1 sich gleich
      die Exklusivrechte gesichert...
      Nee, das wohl nicht, denn auf Pro7 haben sie das Video auch noch gezeigt, deswegen war ich ja so fassungslos. Aber daß das dann keine weitere Meldung mehr wert ist... das hatte mich gewundert.

      Naja, Politik und das Fußballspiel heute gehen wohl vor...

      Gruß

      Silvia
    • von ЕХС 0
      Pro7 und Sat.1
      Hallo Silvia, Nee, das wohl nicht, denn auf Pro7 haben sie das Video auch
      noch gezeigt, deswegen war ich ja so fassungslos.
      was daran liegen mag, daß die beiden Sender zum gleichen Unternehmen gehören (ProSiebenSat.1 Media AG)

      Die teilen sich natürlich die Exklusivrechte.

      Gruß
      Christian