Philosophie & Ethik
Von: Marco van Bergen (abgemeldet), 10.2.2005 17:22 Uhr
Hi,
weiß jemand von euch, wie Archimedes den Flaschenzug "entdeckte"/erfand?

Danke im Voraus

Marco



  1. Antwort von Ulf (abgemeldet) 1
    Re: Archimedes und sein Flaschenzug
    weiß jemand von euch, wie Archimedes den Flaschenzug
    "entdeckte"/erfand?
    Hallo Marco,
    im Zusammenhang mit Archimedes wird die Benutzung des Flaschenzuges benannt (z.B. um Schiffe an Land zu ziehen). Häufig wird die Erfindung unter Vorbehalt den Griechen zugestanden.
    Aristoteles, der schon 100 Jahre vor Archimedes gelebt hat, kannte den Flaschenzug bereits als etwas ganz Alltägliches.
    Mit freundlichen Grüßen

    Ulf
    5 Kommentare
    • von Marco van Bergen (abgemeldet) 0
      Re^2: Archimedes und sein Flaschenzug
      Aristoteles, der schon 100 Jahre vor Archimedes gelebt hat,
      kannte den Flaschenzug bereits als etwas ganz Alltägliches.
      Hi Ulf,
      Wenn Aristoteles den Flaschenzug erfunden hat, wie kam er auf die Idee bzw. erkannte das Prinzip des Flaschenzugs? Ist Aristoteles Grieche?
      Wann erfand er oder ein anderer den Flaschenzug?

      Danke im Voraus,

      Marco
    • von Tychi 1
      Re^3: Archimedes und sein Flaschenzug
      Hallo Marko

      Auch wenn Ulf deine Frage sicher beantworten kann, rufe ich mal
      dazwischen, dann musst du nicht laenger warten.
      Also der Flaschenzug wurde irgendwann von irgendwem zum ersten Mal
      benutzt. Ich vermute, es handelt sich um eine Zufallsentdeckung eines
      Bauern oder eines Bauarbeiters vor mehr als 3000 Jahren. Archimedes
      soll ein Schiff an einem Seil gezogen haben. Dazu benutzte er wohl
      auch einen Flaschenzug, der zu seiner Zeit ein Alltagsgegenstand war.
      Aristoteles war einer der beruehmtesten Philosophen, die je gelebt
      haben. Er hat alles aufgeschrieben was er wusste, so bestimmt auch
      etwas ueber den Flaschenzug. Und er war Grieche.
      Hier noch zwei links:
      http://de.wikipedia.org/wiki/Flaschenzug
      http://de.wikipedia.org/wiki/Archimedes

      Gruss, Tychi [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Yseult 3
      Aristoteles...
      Hi Tychi und alle anderen, Aristoteles war einer der beruehmtesten Philosophen, die je
      gelebt
      haben. Er hat alles aufgeschrieben was er wusste, so bestimmt
      auch
      etwas ueber den Flaschenzug.
      Nicht ganz falsch, aber irgendwie auch nicht ganz richtig. Es gab eine berühmte Beschreibung des Flaschenzugs in den Problemata Mechanica und dieser Text wurde immer als aristotelischer Text betrachtet. Sogar noch die Opera omnia von 1832 http://www.non-contradiction.com/ac_biblio.asp?ID=1103 bringen diese Texte [auch De lineis indivisibilibus etc.].
      Dieser Text wurde also immer als aristotelischer Text reproduziert, übersetzt und kommentiert. Sogar Gutenberg soll Zugang zu den Problemata gehabt haben...
      Es steht allerdings heute fest, dass die nur Texte mit dem netten Autorentitel 'Pseudo-Aristoteles' sind.

      Und grade bei den Problemata debatiert man von Zeit zu Zeit ob es nicht doch ein direkter Text von Archimedes selbst war...

      Liebe Grüsse...
      Y.-
    • von Ulf (abgemeldet) 1
      Re^3: Archimedes und sein Flaschenzug
      Hallo Marco,
      ich leg mal ein paar Seiten aus einem Buch (Abenteuer mit Archimedes) auf den Scanner und schick sie Dir zu. Dort ist das Thema allgemeinverständlich erklärt. Lege aber bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage.
      Mit freundlichen Grüßen
      Ulf
    • von Marco van Bergen (abgemeldet) 0
      Re^4: Archimedes und sein Flaschenzug
      ich leg mal ein paar Seiten aus einem Buch (Abenteuer mit
      Archimedes) auf den Scanner und schick sie Dir zu.
      Das wäre nett, Danke!! Lege aber bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage.
      Natürlich nicht,

      Danke nochmal,

      Marco
  2. Antwort von Karen 0
    Re: Archimedes und sein Flaschenzug
    Hi Marco,
    das war bestimmt irgendein Seemann, der den Flaschenzug erfunden hat.
    Die haben nämlich immer gute Ideen. Und ausserdem brauchten die ja immer schon Tampen, Leinen und das ganze Gedöns. Schon um zu ankern oder das Boot festzumachen.

    Karen [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    1 Kommentare
    • von Ulf (abgemeldet) 1
      Re^2: Archimedes und sein Flaschenzug
      das war bestimmt irgendein Seemann, der den Flaschenzug
      erfunden hat.
      Die haben nämlich immer gute Ideen. Und ausserdem brauchten
      die ja immer schon Tampen, Leinen und das ganze Gedöns. Schon
      um zu ankern oder das Boot festzumachen.
      Hallo Karen,
      Vorsicht!
      Wir sind nicht bei wer-glaubt-was.
      Ulf
  3. Antwort von hardy 0
    Re: Archimedes und sein Flaschenzug
    Hi,
    weiß jemand von euch, wie Archimedes den Flaschenzug
    "entdeckte"/erfand?

    Hallo Marco,
    Schau doch mal im Brett "Physik und Mathematic" nach
    Mit Gruss: hardy
    • Antwort von Thomas Miller (abgemeldet) 0
      Asimov
      Hallo Marco,

      bei Asimov steht, dass der Flaschenzug an sich schon lange vor Archimedes bekannt war und die Leistung des Archimedes "nur" darin bestand, dessen Gesetzmäßigkeiten herausgefunden zu haben.

      Herzliche Grüße

      Thomas Miller