Allgemeine Rechtsfragen
Von: Αnоnүm (abgemeldet), 25.6.2008 23:18 Uhr
Hallo,
welche Gesetze gelten im Weltall (in einem Flugzeug) oder auf hoher See, z.B. mitten zwischen 2 Kontinenten?
Vielleicht die von der Region, von der man losgereist ist?



  1. Antwort von Ρаul 1
    Re: Gesetze im All/auf hoher See
    Hallo,
    welche Gesetze gelten im Weltall (in einem Flugzeug) oder auf
    hoher See, z.B. mitten zwischen 2 Kontinenten?
    Vielleicht die von der Region, von der man losgereist ist?
    Flugzeuge von deutschen Firmen gehören zum deutschen Staatsgebiet, wenn sie flugbereit sind. Flugereit sind sie, wenn sie die Türen geschlossen haben und sie vom Terminal losgefahren sind. Dabei ist es egal, in welchem Land das FLugzeug gestartet ist.
    Bei Raumfahrtzeugen wird Ähnliches gelten.
    6 Kommentare
    • Re^2: Gesetze im All/auf hoher See
      Flugzeuge von deutschen Firmen gehören zum deutschen
      Staatsgebiet, wenn sie flugbereit sind. Flugereit sind sie,
      wenn sie die Türen geschlossen haben und sie vom Terminal
      losgefahren sind. Dabei ist es egal, in welchem Land das
      FLugzeug gestartet ist.
      Bei Raumfahrtzeugen wird Ähnliches gelten.
      In einem Wort: Unsinn!

      Gruß Andreas
    • von Ρаul 0
      Re^3: Gesetze im All/auf hoher See
      In einem Wort: Unsinn!
      Wieso das?
      Ich dachte immer, dass das bei Flugzeugen so sei.
    • Re^4: Gesetze im All/auf hoher See
      Ich dachte immer, dass das bei Flugzeugen so sei.
      Na ja, aber hier wurde doch nach Fakten gefragt und nicht nach dem, was du glaubst? Das hier ist nicht das Religionsbrett.

      Bei Bedarf kannst du ja mal in die angesprochenen Verträge reinschauen.

      Gruß Andreas
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^5: Gesetze im All/auf hoher See
      Danke ich werd mir die Gesetze auch mal ankucken :)
    • von Ρаul 0
      Re^5: Gesetze im All/auf hoher See
      Na ja, aber hier wurde doch nach Fakten gefragt und nicht nach
      dem, was du glaubst? Das hier ist nicht das Religionsbrett.
      In keinem von den "angesprochenen Verträgen" finde ich irgendwas über Flugzeuge. Du willst dich scheinbar nur aufspielen und mir nicht helfen.
    • Re^3: Gesetze im All/auf hoher See
      Flugzeuge von deutschen Firmen gehören zum deutschen
      Staatsgebiet, wenn sie flugbereit sind. Flugereit sind sie,
      wenn sie die Türen geschlossen haben und sie vom Terminal
      losgefahren sind. Dabei ist es egal, in welchem Land das
      FLugzeug gestartet ist.
      Bei Raumfahrtzeugen wird Ähnliches gelten.
      In einem Wort: Unsinn!
      Das sehe ich anders. M.E. ist seine Antwort lediglich unvollständig und im Konkreten fraglich, nicht aber prinzipiell.

      Denn zB. § 4 StGB stützt ja genau diese Aussage, und zwar auch insoweit, dass die Norm die Annahme der Anwendung Deutscher Hoheitsgewalt auf den entsprechenden Flugzeugen nicht positiv normiert, sondern voraussetzt. Dass das wohl mit geschlossenen Türen, Flugbereitschaft und Lösung vom Terminal nichts zu tun hat, sehe ich auch, aber seinen Beitrag vor dem Hintergrund allein der genannten Norm als Unsinn abzutun, halte ich für falsch.

      Für die restliche Frage hat er halt keine Antwort gegeben.

      Gruß
      Dea
  2. Re: Gesetze im All/auf hoher See
    Hallo,
    welche Gesetze gelten im Weltall (in einem Flugzeug)
    Der "Vertrag über die Grundsätze zur Regelung der Tätigkeiten von Staaten bei der Erforschung und Nutzung des Weltraums einschließlich des Mondes und anderer Himmelskörper" oder auf hoher See, z.B. mitten zwischen 2 Kontinenten?
    Das "Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen. Vielleicht die von der Region, von der man losgereist ist?
    Soweit in den obigen Verträgen eine entsprechende "Flaggenstaatenregelung" vorgesehen ist, ja.

    Gruß Andreas