Reisen
Von: Сһrіѕtорһеr (abgemeldet), 1.1.2011 21:21 Uhr
Hallo,

weiß jemand ob sich etwas an der Zahlungsweise mit Karten an französischen Tankautomaten geändert hat?

Ich habe von 2008-2009 in Frankreich gelebt, und immer
mit meiner deutschen EC-Karte an den Automaten zahlen können und tanken können. Auch vor 3 Monaten im Frankreich-Urlaub hat das noch geklappt. Jetzt klappt das nicht mehr. Und noch schlimmer: Wenn ich meine VISA-Karte reinstecke geht es auch nicht.

Das kann doch nicht sein, oder? Meine Konten sind bis zum Überlauf gedeckt, habe verschiedene Karten von verschiedenen Banken und an KEINER Tankstelle in Frankreich kann ich mehr damit bezahlen, wenn kein Kassierer da im Häuschen sitzt. Geld abheben, bei den Supermärkten einkaufen geht, nur tanken nicht mehr - nirgends. Und wiegesagt, mit den gleichen Karten ging das bisher immer und überall.

Was ist da los?

Beste Grüße,
Christopher



  1. Antwort von Wоlfgаng 1
    Re: Tanken mit Karte in Frankreich
    Hallo,
    Hallo,
    weiß jemand ob sich etwas an der Zahlungsweise mit Karten an
    französischen Tankautomaten geändert hat?
    m. W. Nein Ich habe von 2008-2009 in Frankreich gelebt, und immer
    mit meiner deutschen EC-Karte an den Automaten zahlen können
    und tanken können.
    Dann hast du wahrscheinlich ziemlich viel Glück gehabt. Auch vor 3 Monaten im Frankreich-Urlaub hat
    das noch geklappt. Jetzt klappt das nicht mehr. Und noch
    schlimmer: Wenn ich meine VISA-Karte reinstecke geht es auch
    nicht.
    Das ist mit Mastercard nicht viel anders.
    Das Problem ist alt. Viele Tanken - vor allem von den großen Supermärkten - hatten schon immer Probleme mit ausländischen Karten. Ich habe in den letzten 15 Jahren fast nie erlebt, daß einer der Supermarkt-Tanken eine EC-Karte akzeptiert hat - ganz egal, was auf den Säulen als akzeptiert vermerkt war. Das kann doch nicht sein, oder? Meine Konten sind bis zum
    Überlauf gedeckt, habe verschiedene Karten von verschiedenen
    Banken und an KEINER Tankstelle in Frankreich kann ich mehr
    damit bezahlen,
    Das geht nicht nur Dir so. : Was ist da los?
    Deine Glückssträhne in Sachen französische Tankautomaten ist beendet.
    Beste Grüße,
    Christopher
    &Tschüß
    Wolfgang
    1 Kommentare
    • von Сһrіѕtорһеr (abgemeldet) 0
      Re^2: Tanken mit Karte in Frankreich
      Hallo an Alle und Danke für die Antworten!

      Nein, natürlich habe ich nicht alle abgeklappert, aber ca. 15 sind wohl schon representativ. Und da wo ich gewohnt habe ist eine Super U Tankstelle, die meine Karte immer geschluckt hat, und da ist auch immer meiner erste Station wenn ich die Grenze überquere (mit natürlich fast leerem Tank). Und jetzt geht das nicht mehr.

      Das ganze Szenario schien für mich eher auf eine Änderung hinzudeuten.

      Dann bleibt mir wohl nur, mich mal bei meiner Bank zu erkundigen.

      Beste Grüße,
      Christopher
  2. Antwort von Ј ~ 0
    Re: Tanken mit Karte in Frankreich
    Hi, Auch vor 3 Monaten im Frankreich-Urlaub hat
    das noch geklappt.
    bei mir diesen Sommer nicht, meine Kreditkarte wollte keiner. Einzige Ausnahme waren Autobahntankstellen, da klappte das immer. Drum tankte ich auch nur dort.


    VG
    J~
    • Antwort von Αxurіt 1
      Re: Tanken mit Karte in Frankreich
      an KEINER Tankstelle in Frankreich kann ich mehr damit bezahlen
      Du hast alle der ca. 13.000 Tankstellen in F abgeklappert? Respekt! Und wiegesagt, mit den gleichen Karten ging das bisher immer und überall.
      Nein, ausländische Kreditkarten werden von vielen Tankautomaten nicht akzeptiert. Was ist da los?
      Es ist die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Da kann schon mal das eine oder andere nicht funktionieren. Wenn du zwei Jahre in F gelebt hast, solltest du wissen, dass man mit so etwas rechnen und leben muss, das sind die aléas de la vie quotidienne, auf deutsch: Streik, Behördenwillkür, Schlamperei, Umorganisation, Regierungswechsel, Brückentag, Carla hat ihre Tage.

      Gruß
      Axurit
      • Antwort von Ρlutо57 0
        Re: Tanken mit Karte in Frankreich
        Hallo,
        im Herbst war ich noch in Frankreich. EC Karten haben die nie angenommen, egal wo. Kreditkarten hingegen immer! Auch egal wo. Das ist meine Erfahrung, ich war im äußersten Westen, im Norden, in der Mitte und im Süden. Auch unterwegs keine Probleme mit den Kreditkarten.
        Es kann aber schon mal sein, das ist auch in der Schweiz so, dass es mit der Visa nicht klappt, dann nimmt man eben die Mastercard. Man sollte eh von den beiden Unternehmen je eine Karte haben.

        O.T. Kennt ihr schon die Prepaidkarten? Für mich der absoute Hammer, so kann ich nicht sinnlos im Ausland prassen.

        MFG
        Pluto

        P.S. Kann es sein, dass Deine Karten noch keinen Chip hatten?
        1 Kommentare
        • von Αxurіt 0
          Re^2: Tanken mit Karte in Frankreich
          Hallo, im Herbst war ich noch in Frankreich. EC Karten haben die nie angenommen, egal wo.
          Kommt darauf an, wen du mit "die" meinst. In fast allen Supermärkten, Baumärkten und Kaufhäusern kann man mit EC/Maestro bezahlen. Karte in den Leser stecken, Code eingeben, wird abgebucht ohne Gebühren. Dasselbe gilt für die meisten Tankstellen mit besetzter Kasse, egal ob beim Supermarkt oder auf der Autobahn. Auch die Fahrkartenautomaten der SNCF akzeptieren die EC/Maestro-Karten, und Geldautomaten ohnehin.

          Mit einer Kombination von Kreditkarte (Visa) und EC-Karte habe ich jedenfalls schon monatelang fast ohne Bargeld in F überlebt. Visa für die Maut und manche kleine Läden, die Maestro nicht kennen, EC/Maestro für alles andere.

          Gruß
          Axurit
      • Antwort von Саndісе222 0
        Re: Tanken mit Karte in Frankreich
        Hallo! Muss Pluto57 leider Recht geben. Ich hab es auch noch nie erlebt , dass man in F irgendwo mit EC zahlen kann. Meist wird man dann angeschaut, als wäre man ein Lump oder Schlimmeres. Ich reise oft und gern und viel nach Frankreich und hab auf VISA und Mastercard umgestellt. Bislang keine Zahlprobleme, ausser mal bei zwei kleineren Läden, aber da gingen deren Durchzieh-Apparate (klein) nicht und darum hab ich die Ware nicht gekauft. :o)