Religionswissenschaft
Von: Vеrеnа (abgemeldet), 19.10.2003 19:17 Uhr
Hy
Ich such Zitate zu dem Thema "Gemeinschaft". Freuen würde ich mich auch über eure persöhnliche Meinung über dieses Thema. Was ist eure Meinung: wie wichtig sind Gemeinschaften?
Danke



  1. Antwort von Frаnk Ηаrbіg (abgemeldet) 1
    Re: Wie wichtig ist Gemeinschaft?
    Hy
    Ich such Zitate zu dem Thema "Gemeinschaft". Freuen würde ich
    mich auch über eure persöhnliche Meinung über dieses Thema.
    Was ist eure Meinung: wie wichtig sind Gemeinschaften?
    Danke
    Immer wenn sich mehr als zwei Menschen zu einer Gemeinschaft zusammenfinden insbesondere religiöser Art spielt nur noch
    Macht und Geld eine Rolle das Ziel ist dann zweitrangig.
    • Antwort von Τоbі@ѕ 1
      Re: Wie wichtig ist Gemeinschaft?
      Hallöchen,

      Zitate kann ich dir keine liefern, aber ich denke Gemeinschaft ist etwas sehr wichtiges und kostbares. Gerade in der heutigen Zeit, wo man sich abkapselt und nur vor sich hin und für seine Arbeit etc. lebt.
      Gedanken austauschen, Zeit miteinander verbringen, Probleme lösen. All das sind ja Dinge, die meist besser klappen, wenn auch mal andere mit anfassen (zb bei einem Umzug oder Ehekrise) oder wie will man Tennis allein spielen oder wie will man zb herausbekommen was Gemeinschaft ist, wenn man niemanden fragt ;-) ?
      Natürlich kann Gemeinschaft auch gegen etwas sein (Abtreibung oder politisch irgendwas). Auch den religiösen Aspekt sollte man nicht vergessen. Damit meine ich nicht, dort wo Religion und Gemeinschaft zusammentreffen gibt es Ärger (ich gehöre zb auch einer freien christlichen Gemeinde an und hab besseres zu tun als Leuten Bomben ans Auto zu kleben), sondern wenn schon der Kontext der Religion "Krieg" oder "Gewalt" verherrlicht braucht man sich nicht zu wundern - da braucht man nicht einmal Gemeinschaft, sowas kann man auch allein :-(

      Doch Gemeinschaft muss auch gelernt sein. Man kann nicht so mir nix dir nix mal jemandem seine größten Probleme erzählen oder so, da gehört schon Vertrauen etc. dazu. Aber: dass man es lernen kann ist auch gewiss.

      Gruß Tobias
      • Antwort von Ѕсһärеr Βеаt 0
        Re: Wie wichtig ist Gemeinschaft?
        Hy
        In der Bibel findest Du viele Stellen dazu, zB das ein Gläubiger einer gemeinde angehören soll und das man sich gegenseitig unterstützen soll etc

        Gruss
        Beat
        • Antwort von Еlіmеlесһ 0
          Re: Wie wichtig ist Gemeinschaft?
          Hallo Verena. Ich such Zitate zu dem Thema "Gemeinschaft".
          Aus welchem Kontext? Was ist eure Meinung: wie wichtig sind Gemeinschaften?
          Nun unsere Schriften (Tora) fangen ja schon gleich damit an: Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei. Und so setzt es sich fort. Was ist der Mensch alleine? Ein Tier kann auch (bedingt) alleine leben, aber der Mensch braucht das Gegenüber, um leben zu können, um sich selber erkennen zu können. Erst durch die Rückmeldung der anderen, können wir anfangen zu lernen und heilig zu werden und letztlich G'tt zu dienen. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Äusserungen unserer Weisen, welche das Alleinesein schlecht bewerten. Einer alleine macht Fehler und kann diese für sich nicht erkennen. Aus diesem Grund darf man bei uns auch nie alleine lernen.

          Scholem,
          Eli
          • Antwort von mаnuеlа 0
            Re: Wie wichtig ist Gemeinschaft?
            Hy
            Ich such Zitate zu dem Thema "Gemeinschaft". Freuen würde ich
            mich auch über eure persöhnliche Meinung über dieses Thema.
            Was ist eure Meinung: wie wichtig sind Gemeinschaften?
            Danke
            Hallo!
            ich bin zum erstenmal in diesem Brett, weil ich immer gedacht habe das ist bestimmt nichts für mich.
            Jetzt habe ich aber duch Zufall deinen Beitrag gelesen, und möchte dir gerne darauf antworten so wie ich es sehe.Ich hoffe nicht das ich zu sehr von deiner Frage weggehe?!
            Ich bin früher recht oft mit verschiedenen katholischen Jugendgruppe in die Ferien gefahren, haben gezeltet oder sind in einem Schloß gewesen, es war immer super schön. Was mir aber dabei am besten gefallen hat war die Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen die auch an Gott glauben und darüber reden und sich mitteilen wollten.Wenn ich wieder Zuhause war und meinen anderen Freunden davon erzählt hatte, die nicht besonders gläubig waren, konnten sie mich nicht so ganz verstehen.
            Was ich damit sagen will in einer Gemeinschaft kann man sich richtig über das was einen wichtig ist austauschen, egal ob politisch, religiös oder wenn es auch nur ein Verein für ne Sporart ist.

            Liebe Grüße Manuela
            • Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 0
              Re: Wie wichtig ist Gemeinschaft?
              Hallo Verena,

              von wem das Zitat stammt, weiss ich nicht mehr, aber meiner Meinung nach ist es bedenkenswert.:

              "Jede Gemeinschaft, die über den Tag hinaus Bestand haben soll, braucht feste Formen."

              Schöne Grüße: Martin