Steuern
Von: rоbеrt65, 29.11.2011 19:15 Uhr
Hallo,

habe ein kleines Cafe um 60000 Euro gekauft.
40000 Schuldenübernahme, 20000 bar nach 2 monaten musste ich aber dass Geschäft wieder verkaufen (Todesfall).

Habe das Cafe wieder um 60000 weiter verkauft.

Die Vorsteuer von 12000 lt Rechnung bei Geschäftserwerb, bezahlt das Finanzamt nicht, weil dass Geschäft nur kurz offen war.
Beim Vekauf musste ich aber die 12000 Ust dann den Finanzamt überweisen.


Vielleicht weiß wer was dazu?

mfg

Danke