Steuern
Von: wumbаbа, 28.8.2004 12:12 Uhr
Hallo, zusammen,
wo ist nachzulesen, wer in Deutschland zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist? Da gibt es doch bestimmt Bemessungsgrenzen, bis zu denen man kann, ab denen man aber muß, oder?
Und stimmt es, daß Beamte IMMER, in jedem Fall (weil sie einfach Beamte sind) eine Steuererklärung machen müssen?
Vielen Dank für die Bemühungen, Grüße, Kathleen



  1. Antwort von Μаrlіеѕ Ζеrbаn (abgemeldet) 2
    Re: Steuererklärungspflicht für Beamte?
    hallo,

    in § 56 ESTDV ist geregelt, wer Einkommensteuererklärungen abgeben muss, eine Regel, dass Beamte immer eine Erklärung abgeben müssen gibt es nicht. Es hängt von der Höhe des Einkommens ab. M. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    3 Kommentare
    • Re^2: Steuererklärungspflicht für Beamte?
      Hi,

      die Steuererklärungspflichten sind in § 46 Einkommensteuergesetz geregelt.

      Beamte müssen nicht, tun aber oft gut daran, eine Steuererklärung abzugeben, da die Sonderausgaben pauschal mit einem niedrigeren Betrag berücksichtigt werden und sich das Geltendmachen der Versicherungen steuerlich günstig auswirkt (mit dem gleichen Höchstbetrag wie für jeden Bürger).

      Viele Grüße
      C.
    • von Ιndеr 1
      Re^2: Steuererklärungspflicht für Beamte?
      Es hängt von der Höhe des Einkommens ab. M.

      hallo,

      wär mir neu - wo steht denn das ?

      gruß vom inder
    • Re^3: Steuererklärungspflicht für Beamte?
      wär mir neu - wo steht denn das ?
      hi,

      stand glaube ich bis 1994 o. 1996 in § 46 Abs. 1 EStG, der mittlerweile ersatzlos gestrichen ist.

      mfg vom

      showbee