Steuern
Von: Petra_44, 29.5.2010 16:06 Uhr
Hallo ihr,

sagt mal ... welche Versicherungen sind denn eigentlich steuerlich absestzbar? Es scheinen nämlich nicht alle Versicherungen in der "Steuer-Spar-Erklärung" vorgesehen zu sein. Oder sind die nur gut versteckt?

Also die Situation wäre:
- Keine Einnahmen aus nichtselbständiger Tätigkeit
- Einnahmen aus freiberuflicher/selbständiger Tätigkeit
- Einnahmen aus Kapitalerträgen.

Stimmt das, was ich hier über Versicherungen schreibe? Und was gehört da anstelle der Fragezeichen hin?
- Krankenversicherung: In vollem Umfang absetzbar.
- Krankenzusatzversicherung (für Brille, Zahnersatz etc.) ebenso
- Private Haftpflichtversicherung: ????
- Hausratversicherung: ????
- Private Rechtsschutzversicherung: nicht absetzbar
- Kapitallebensversicherung: In vollem Umfang absetzbar.

Wäre schön, wenn das jemand wüsste. Meiner Logik erschließt sich nämlich nicht, warum z.B. die Kapitallebensversicherung steuerlich absetzbar sein soll, die ungleich wichtigere Privathaftpflichversicherung aber nicht.

Schöne Grüße

Petra



  1. Antwort von Nordlicht 0
    Re: Welche Versicherungen sind steuerlich absetzba
    - Krankenversicherung: In vollem Umfang absetzbar.
    Die GKV annährend zu 100 %, PKV anteilig. - Krankenzusatzversicherung (für Brille, Zahnersatz etc.)
    Nein. - Private Haftpflichtversicherung: ????
    Absetzbar. - Hausratversicherung: ????
    Nicht absetzbar. - Private Rechtsschutzversicherung: nicht absetzbar
    Nicht absetzbar. - Kapitallebensversicherung: In vollem Umfang absetzbar.
    Im Rahmen der Vorsorgeaufwendungen. Wäre schön, wenn das jemand wüsste. Meiner Logik erschließt
    sich nämlich nicht, warum z.B. die Kapitallebensversicherung
    steuerlich absetzbar sein soll, die ungleich wichtigere
    Privathaftpflichversicherung aber nicht.
    Kein Wunder, ist ja auch falsch.
    3 Kommentare