Haus- & Nutztiere
Von: Hinterwäldler (abgemeldet), 22.8.2004 13:23 Uhr
Hallo,

Heute hab ich mal ein Prob mit unserer Katze. Sie ist eine echte Haus-, Hof- und Gartenkatze, so wie es eben ihrer Natur entspricht.

Nun hat sie seit längeren entzündete, zum Teil auch vereiderte Tränendrüsen, welche offensichtlich auch schmezhaft sind. Unser Tierarzt hat uns Augentropfen (für viel Geld) gegeben, leider haben die nicht im geringsten Wirkung gezeigt.

Hat jemand von euch Erfahrung mit einer solchen Entzündung und weiss die Rezeptur eines heilenden Medikamentes. Momentan ist man in der Apotheke auch etwas hilflos.

der Hinterwäldler



  1. Antwort von Kater Pillar (abgemeldet) 1
    Re: Katze hat entzündete Augen
    Hallo,
    was uns Menschen hilft, hilft oft auch den Tieren. Ich habe immer ganz normale Augensalbe genommen. Klar, sie sind im ersten Moment nicht begeistert, wenn Du die (auf einem Papiertaschentuchzipfel) ins oder aufs Auge verteilst, aber wenn man Ihnen gut zuredet, ist das halb so wild und ist ja auch schnell vorbei. Vor allem haben meine Tiger sich im Wiederholungsfall schon weniger gewehrt, weil sie es vielleicht schon als harmlos kannten, weil sie vielleicht aber auch ein bisschen gemerkt haben, dass es ihnen hilft.
    Alternative (auch für Mensch und Tier):
    Einen Beutel Kamillentee nur relativ kurz ankochen, dann natürlich abkühlen lassen, bis er so zwischen kalt und lauwarm ist und dann den Kamillenteebeutel etwas im Augenbereich ausdrücken. Kamille nimmt die Entzündung etwas raus. Aber die Salbe ist sicherlich besser.

    Gruß

    Kate
    9 Kommentare
    • von Schnoof 0
      Re^2: Katze hat entzündete Augen
      Ich mag mich jetzt irren, aber eine angehende Tierärztin sagte mir mal, daß gerade Kamillentee die Augen reizen würde und nicht gut wäre. Aber Fenchelteedampf soll wohl Reizungen lindern.

      Bis denne
      Schnoof
    • von Hinterwäldler (abgemeldet) 0
      Re^3: Katze hat entzündete Augen
      Hallo Leuts Ich mag mich jetzt irren, aber eine angehende Tierärztin sagte
      mir mal, daß gerade Kamillentee die Augen reizen würde und
      nicht gut wäre.
      Wenn man den Ausführungen in http://www.heilkraeuter.de/lexikon/kamille.htm
      richtig folgt, hast du recht und ich werde es wohl unterlassen.

      der Hinterwäldler
    • von Hinterwäldler (abgemeldet) 0
      Re^2: Katze hat entzündete Augen
      Danke Kate

      Das mit der Augensalbe ist offensichtlich eine gute Idee, denn die verbleibt dann lännger im Bereich der Augen und wenn die Tiere dann wischen, schieben sie es sich selbst rein.
      Kamille scheint auch nicht schlecht zu sein, ich werde es mal versuchen. Dampfbäder wie von einem andern User empfohlen mögen zwar beim "vernünftigen" Menschen helfen, aber wie bringe ich sowas einer Katze bei.

      Besten Dank vom Hinterwäldler
    • von Teufelsweib (abgemeldet) 1
      Dampfbad
      Hallo Hinterwädler,

      ein Dampfbad bei einer Katze kann man nur bewaeltigen, indem man sie in eine Transportbox tut und den Dampfaufguss davor stellt. Evt. kann man das Ganze ( Box und Aufguss ) noch mit einem Handtuch abdecken.

      Wenn du goggelst ( Dampfbad und Katze) bekommst du sicher noch genauere Infos.

      LG Manu
    • Re^2: Katze hat entzündete Augen
      Hi

      bitte keine Kamille in Augennähe. Einer der Irrtümer aus Omas Apotheke. Die ätherischen Öle können zusätzlich reizen.
      http://www.biomedicus.at/phyto/kamille.htm

      Meine Katze hatte als Baby eine Augenentzündung, die nicht mal mit Antibiotika in den Griff zu kriegen war. Geholfen hat schlussendlich Traumeel von Heel (homöopathisch - entzündungshemmend). Bekommt man in jeder Apotheke. Einname war 3xtgl eine bis die Beschwerden abklingen.

      Liebe Grüsse und Gute Besserung

      Carina
    • von Kater Pillar (abgemeldet) 0
      Re^3: Katze hat entzündete Augen
      bitte keine Kamille in Augennähe. Einer der Irrtümer aus Omas
      Apotheke. Die ätherischen Öle können zusätzlich reizen.
      http://www.biomedicus.at/phyto/kamille.htm
      Hallo,
      ätherische Öle im Kamillenteebeutel? Kann ich mir wirklich kaum vorstellen. Bei irgendwelchen Kamillekonzentraten vielleicht, aber im Teebeutel mit Wasser verdünnt?
      Ich weiß nur, dass Kamile entzündungshemmend wirkt. Aber ich bin weder Arzt noch Tierarzt. Ich kann Dir nur von positiven Ergebnissen bei Mensch und Tier berichten. Aber das kann sicherlich auch von Mensch zu Mensch oder von Tier zu Tier unterschiedlich sein.

      Gruß

      Kater
    • Re^4: Katze hat entzündete Augen
      Hallo Kater

      Die Kamille enthält einen Prozentsatz an ätherischen Ölen die durch das Trocknen der Pflanze nicht extrahiert werden.
      http://www.heilkraeuter.de/lexikon/kamille.htm
      Selbstverständlich ist eine Symptomverschlimmerung kein "muss". Es kann aber passieren. Im Allgemeinen empfiehlt man bei Augenreizungen Augentrost als Sud und das Auge dann vorsichtig mit einem benetzten Wattebausch betupfen.

      Liebe Grüsse

      Carina
    • von Marie (abgemeldet) 1
      Re^2: Katze hat entzündete Augen
      "normale Augensalbe" .. da würde ich aber vorher den Tierarzt fragen!! das kann nämlich auch böse daneben gehen! hier in der Praxis schon viele Kätzchen gesehen, die wegen so einem Herumprobieren ihre Augen verloren haben! es wurde durch Salben für Menschen so schlimm, dass die Augen rausoperiert werden mussten!
    • von Kater Pillar (abgemeldet) 0
      Re^3: Katze hat Augen
      Ich habe meine Tierärztin gefragt. Sie hatte weder Bedenken noch hat sie mir etwas von Katzen erzählt, denen die Augen rausoperiert wurden! Das klingt mir doch sehr nach Horrorstory oder grobem Medikamentenmissbrauch. Vielleicht haben die Wundsalbe oder Wick MediNait benutzt.
      Meinen Katzen hat die Salbe eindeutig geholfen. Natürlich sollte man bei Medikamentierungen möglichst immer einen Arzt konsultieren, auch bei Menschen.
      Allerdings habe ich auch schon Ärzte erlebt, die bei Pickeln eine Salbe gegen Fußpilz aufschreiben oder bei Kopfschmerzen den Blinddarm entfernen wollten.

      Gruß

      Kater [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  2. Antwort von Joerg (abgemeldet) 0
    Re: Katze hat entzündete Augen
    Hallo,

    könnte es sein das ihr eure Katze vor kurzem ein anderes bzw. neus Katzenflohband um den Hals gemacht habt ?
    Einige Flohbänder arbeiten mit Gasen. Diese können Katzen schlecht vertragen. Hatte mein Kater auch.

    Mit freundlichen Grüssen

    Jörg
    1 Kommentare
    • von Hinterwäldler (abgemeldet) 0
      Re^2: Katze hat entzündete Augen
      Hallo Jörg

      Danke für den Tip, aber definitiv: Nein. Wir lehnen Halsbänder ab, schon eben weil eine Hof-&Gartenkatze überall sich durchzwängt und darum die Unfallgefahr sehr groß ist.

      Wir haben uns in den letzten Tagen eine Augensalbe geholt und können feststellen, das die Grinde an den Tränendrüsen abgefallen sind und offensichtlich ein Heilungsprozess beginnt. Zu beobachtin ist auch, daß unsere Katze diese Salbe immer wieder neu in die Augen "wäscht". Sie hat also eine bessere Wirkung wie die vorherigen Tropfen.

      der Hinterwäldler [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]