Haus- & Nutztiere
Von: Dаnnі (abgemeldet), 20.9.2006 16:23 Uhr
Mein 13 Wochen alter Welpe läuft irgendwie komisch. Wenn er schneller läuft oder rennt sieht alles ganz normal aus. Nur wenn er langsam vor sich hin trottet läuft er mit den Hinterfüßen so breitbeinig (also setzt die Hinterfüße ziemlich weit auseinander auf). Weiß jemand was das zu bedeuten hat, ob das normal ist oder ob sich das noch verändern kann? Mir fällt es wahrscheinlich auch nur so arg auf, weil oft wenn ich mit ihm spazieren gehe sein Geschwisterchen dabei ist und der so überhaupt nicht läuft. Muss ich mir Gedanken machen? Was soll ich tun? Danke euch im Voraus!



  1. Antwort von Сһrіѕtіnе xxx 0
    Re: Welpe läuft irgendwie komisch!?
    Hallo Danni,

    ich würde es auf jeden Fall vom Tierarzt anschauen lassen.

    Vermutlich weißt du, daß man kleine Welpen nicht zu oft/lang "Sitz" machen lassen soll, weil sich das negativ auf die Knochen auswirken kann.

    Hoffe es ist alles ok mit dem Kleinen. Aber es könnte eben auch eine vererbte HD sein (du schreibst nicht welche Rasse oder wo du die beiden her hast), besser abklären lassen!

    Liebe Grüße
    Christine
    • Antwort von Еѕtһеr 0
      Re: Welpe läuft irgendwie komisch!?
      Hallo Danni,

      interessant wäre, die Rasse zu wissen.

      Und Frage meinerseits noch: Was fütterst Du?

      Häufig führt zu 'gutgemeintes' Füttern zu Wachstumsproblemen.

      Lieben Gruß
      Esther
      2 Kommentare
      • von Dаnnі (abgemeldet) 0
        Re^2: Welpe läuft irgendwie komisch!?
        Hallo Esther, es ist ein Labrador! HD wäre also schon gut möglich, oder? Kann man das aber schon in dem Alter merken?
        Ich füttere Bosch, kann mir Royal Canin usw. nicht leisten... Ich gebe ihm aber deutlich weniger als vorgeschrieben.
        Gruß Daniela
      • von Μаrgіt Lаng (abgemeldet) 1
        Re^3: Welpe läuft irgendwie komisch!?
        Hallo Danni,
        RC muss auch nicht sein...achte drauf, das er nicht zuviel Eiweiß und Fett bekommt, das er schlank groß wird.
        Wenn er läuft, ist dann noch etwas anders ? Hinkt er, schaukelt er ? Eigentlich ist es ehr besser, wenn die Hinterläufe nicht so eng sind....HD kann man in so frühem Alter wohl kaum feststellen, es ist ja noch alles Knorpel und im Wachstum. Du darfst ihn nur nicht zuviel belasten, in dem Alter sind 10 Min Spaziergang genug. Und vor allem, wie steht er auf ? Ein Welpe, wo die Hüften wirklich nicht richtig angelegt sind, steht ganz langsam auf, kriegt sein Hinterteil schwer hoch. Meistens wollen die auch nicht so wirklich mit anderen spielen.
        Trotzdem lass einen Arzt mal drauf gucken, von hier kann man das ja so schlecht beurteilen :-)
        Sollte wirklich was falsch sein, kann man durch gezieltes Laufen und Muskelbildung noch viel machen.
        Grüße
        Margit