Unterricht & Erziehung
Von: Κаtја G., 22.2.2012 14:46 Uhr
Hallo an alle,

angenommen man zeigt im Kindergarten oder Schule eine normla kauf DVD. Ist dies erlaubt? Gibt es ein Unterschied zwischen Schule und Kindergarten?
Natürlich ist Vorführung nur für die Kinder der Einrichtung und auch kostenfrei ( also man verdient nichts dabei!)

Im Falle es ist nicht erlaubt, was ich mir gut vorstellen kann. Könnte man sich dann für spezielle DVDs das Recht erwerben und wie und wo macht man das.

Vielen Dank für die Antwort.

Liebe Grüße



  1. Antwort von Βrаmаntе 2
    • Antwort von Rоbеrt 1
      Re: urheberrechte Kindergarten Schule

      angenommen man zeigt im Kindergarten oder Schule eine normla
      kauf DVD. Ist dies erlaubt?
      Eigentlich schon... Gibt es ein Unterschied zwischen
      Schule und Kindergarten?
      Nö... Natürlich ist Vorführung nur für die Kinder der Einrichtung
      und auch kostenfrei ( also man verdient nichts dabei!)

      Kostenfrei oder nicht ist egal. Die Werke müssen für den entsprechenden Rahmen "lizenziert" worden sein. Soll heißen: Die Rechte dafür müssen vorhanden sein. Im Falle es ist nicht erlaubt, was ich mir gut vorstellen
      kann. Könnte man sich dann für spezielle DVDs das Recht
      erwerben und wie und wo macht man das.

      Beim Verlag oder Urheber. Alternativ bei den Verwertungsgesellschaften... Vielen Dank für die Antwort.

      Liebe Grüße
      • Antwort von Ѕtеfаn Rіttеr. 1
        Re: urheberrechte Kindergarten Schule
        I.a.R. gibt es ja für Schulen und ähnliche Einrichtungen ja eine Medienstelle des Schulamtes wo man freigegebene Werke ausleihen kann. Eine Verwendung privater Werke wäre nur dann zulässig, wenn dies im Rahmen des Schulgebrauchs (es wird hier nicht unterschieden), mit Erlaubnis des Rechteinhabers zulässig, das 4 Wochen zuvor angekündigt werden muss.
        § 46 UrhG.

        Meist wird hier verfahren nach - wo kein Kläger da auch kein Richter...
        • Antwort von Fоrmаtоr (abgemeldet) 1
          Re: urheberrechte Kindergarten Schule
          Hallo Katja,
          ich würde mich in diesem Fall direkt an die GEMA wenden, vielleicht gibt es ja für Kindergärten bei einer einmaligen Vorführung Ausnahmeregelungen.

          https://www.gema.de/

          Gruß
          Formator