Verkehrsrecht
Von: аrасіаһurоrр (abgemeldet), 9.5.2010 23:42 Uhr
Hallo!
Möchte bald einen Mofaführerschein machen.
Dazu möchte ich einen Roller fahren und ihn drosseln lassen. Man darf mit dem Mofaführerschein ja leider nur 25 kmh fahren, aber auf wieviel darf man den Roller drosseln? Ist es erlaubt z.B den Roller auf 35 drosseln zu lassen ? Oder gibt es eine spezielle Grenze dafür?



  1. Antwort von Ѕһіm Ρаn Ѕеn 0
    Re: Mofaführerschein - auf wieviel drosseln ?
    Hi! Möchte bald einen Mofaführerschein machen.
    Dazu möchte ich einen Roller fahren und ihn drosseln lassen.
    Man darf mit dem Mofaführerschein ja leider nur 25 kmh fahren,
    aber auf wieviel darf man den Roller drosseln? Ist es erlaubt
    z.B den Roller auf 35 drosseln zu lassen ?
    Ein Mofa darf max. 25 km/h fahren. Warum sollte man dann einen Roller auf eine höhere Geschwindigkeit drosseln dürfen? (Mal abgesehen davon, ob das tatsächlich geht. Gibt es da nicht auch eine Beschränkung der Sitzplatzanzahl?)

    Gruß S (ianaL)
    2 Kommentare
    • von аrасіаһurоrр (abgemeldet) 0
      Re^2: Mofaführerschein - auf wieviel drosseln ?
      Wieso sollte man das nicht dürfen?
      Man kann einen Roller ja so oder so nicht
      ganz genau auf 25 drosseln ! Da gibt es doch
      mit Sicherheit eine Grenze, oder nicht ?
    • von q_trеіbаеr (abgemeldet) 0
      Re^3: Mofaführerschein - auf wieviel drosseln ?
      Hi,

      die Fertigungstoleranzen sind genau 2,5km/h. Wird diese Toleranz überschritten, darf keine Betriebserlaubnis als Mofa erteilt werden.

      Das ist die Fertigungstoleranz, wird manipuliert, sprich nachträglich schneller gemacht, fällt das nicht unter diese Toleranz. Da kann ab 26km/h ende Schicht sein.

      Q-Gruß