Versicherungen
Von: kikoo, 14.12.2009 21:50 Uhr
Hallo,

Fielmann bietet eine Versicherung für Brillengläser für 10€ Beitrag von der Hanse Merkur an. Versichert sind 70 % der Kosten für neue Brillengläser bei Beschädigung.Einen Rabatt von 15 € auf den Brillenpreis bekomme ich bei Abschluss dazu.
Ist es sinnvoll so eine Versicherung abzuschließen? Bin zwar vom Fach, habe mir aber noch nie Gedanken darüber gemacht und kenne mich damit auch nicht wirklich aus, da wir so ein Produkt nicht anbieten.
Für Ratschläge, Erfahrungen,etc. wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße



  1. Antwort von Nordlicht 0
    Re: Versicherung für Brille sinnvoll?
    Ist es sinnvoll so eine Versicherung abzuschließen?
    Mein Optiker hat mir von einer solchen Versicherung abgeraten, als ich ihn danach gefragt habe.
    • Antwort von Jesch 0
      Re: Versicherung für Brille sinnvoll?
      10 € im Monat oder im Jahr??

      Deine Berufsbezeichnung ist nicht ganz so eindeutig wie du vielleicht glaubst :-) schau noch mal nach!

      Viele Grüße
      Jesch
      1 Kommentare
      • von kikoo 0
        Re^2: Versicherung für Brille sinnvoll?
        10 € im Monat oder im Jahr??
        10 € im Jahr. Gerade deswegen denke ich darüber nach, ob ich die wirklich abschliessen soll. Such eben die ganze Zeit nach dem Haken bei dem Preis, aber ich habe bisher keinen gefunden. Deine Berufsbezeichnung ist nicht ganz so eindeutig wie du
        vielleicht glaubst :-) schau noch mal nach!
        Ja da scheint mir wohl ein kleiner Tippfehler unterlaufen zu sein :)

        LG
    • Antwort von StefanS (abgemeldet) 0
      Re: Versicherung für Brille sinnvoll?
      Morgen! Fielmann bietet eine Versicherung für Brillengläser für 10€
      Beitrag von der Hanse Merkur an. Versichert sind 70 % der
      Kosten für neue Brillengläser bei Beschädigung.Einen Rabatt
      von 15 € auf den Brillenpreis bekomme ich bei Abschluss dazu.
      Ist es sinnvoll so eine Versicherung abzuschließen?
      Kann man doch einfach rechnen Brille kostet 2.000€ bei 15% Rabatt
      sind das 300€, also 30 Jahre Versicherung.

      Da du vom Fach bist, weiß du ja auch das Versicherungen grundsätzlich
      völlig uneigennützig solche Verträge anbieten.

      Gruß
      Stefan
      1 Kommentare
      • von Woko 0
        Einfach rechnen?
        Hallo,
        Einen Rabatt von 15 € auf den Brillenpreis bekomme ich bei Abschluss dazu.
        Ist es sinnvoll so eine Versicherung abzuschließen?
        Kann man doch einfach rechnen Brille kostet 2.000€ bei 15%
        Rabatt
        sind das 300€, also 30 Jahre Versicherung.
        So einfach scheint die Rechnung doch nicht zu sein. Der Rabatt beträgt fix 15 € und nicht 15%. Außerdem bezieht sich die Versicherung und der Rabatt nur auf die Gläser. Die Kosten für die Brillenfassung bleiben aussen vor.

        Persönlich würde ich eine solche Versicherung nicht abschliessen. Man erhält die Versicherungsleistung ja nur, wenn die Brillengläser "beschädigt" sind. Keiner kann plausibel machen, dass die Gläser ausgerechnet immer dann kaputt gehen, wenn man ein neues Brillengestell will. Da ist der Ärger vorgrogrammiert.

        Gruß Woko