Zoologie (Tierkunde)
Von: Сһrіѕtіаnе Μ. (abgemeldet), 15.3.2011 19:44 Uhr
Hallo,
leider habe ich kein Foto, aber das Problem tritt vermehrt auf, seit wir im Bad eine neue Holzdecke gemacht haben.
Die kleinen Würmer sind so dünn wie ein Zwirnsfaden, knallrotorange und haben einen kleinen schwarzen Kopf, sie sind gute 5 mm lang.

Kennt die jemand, sind sie schädlich, wie kriegt man sie weg, etc.
Danke sehr!



  1. Antwort von Dаѕ_Оrаkеl 0
    Re: winzige rote würmer im bad
    Guten Tag,

    ich habe die Antwort auf Ihre Frage:

    Sie beherbergen die Larven des Buntkäfers.
    Die Larven befinden sich im Holz - Feuerholz, Vertäfelung oder Holzdecke wie bei Ihnen.
    Die Larven sind auf keinen Fall schädlich, sie fressen nur andere Schädlinge (zum Beispiel den Borkenkäfer).

    Ich habe aber keine Antwort darauf, wie man sie vernichtet.
    Ich würde es einfach mal mit Insektenvernichtungsmitteln d.h. mit einen Insektizid versuchen.
    Hat dies aber kein Erfolg, oder Ihr wisst nicht wie, oder was oder womit, fragt am besten einen Schädlingsbekämpfer, bzw. fragt ihn mal generell, da er euch spezifische Informationen darüber geben kann.


    Ich wünsche euch alles gute.

    Gruß
    Orakel
    2 Kommentare
    • von Сһrіѕtіаnе Μ. (abgemeldet) 1
      Re^2: winzige rote würmer im bad
      Guten Tag,

      ich hab gegoogelt und das haut hin mit dem Larvenfotos.
      Naja dann schauen wir mal. Wenn sie eigentlich nützlich sind - ich find sie nur lästig, nicht dass sie unser Kleiner mal aus Versehen in den Mund steckt. :)
      Hoffentlich lässt das aber nicht darauf schließen, dass wir in den Holzbrettern einen Käferbefall haben ...?!

      Danke!
    • von Νіnа (abgemeldet) 8
      Re^3: winzige rote würmer im bad
      Hallo Christiane, nicht dass sie unser Kleiner mal aus
      Versehen in den Mund steckt. :)
      gefährlich ist das nicht, nur ggf. ungewohnt/unappetitlich (weil Larven nicht zu unseren üblichen Lebensmitteln zählen; in z.B. China kann man sowas auf dem Markt kaufen und gilt als Delikatesse).
      Wahrscheinlich wird dein Kind noch so einige Insekten (mit-)essen, wie eigentlich jedes Kind.

      Zum Käferbefall in den Holzbrettern:
      Nun, irgendwo her müssen die Käfer ja kommen. Dass es mit den Brettern zu tun hat, ist daher leider schon wahrscheinlich.

      Viele Grüße,
      Nina