Autos & andere Fahrzeuge
Von: Andreas Pistel, 13.10.2011 00:02 Uhr
Hallo Zusammen,

ich habe da mal eine kleine Frage!
Vor etwa zwei Wochen habe ich mein Auto mit Hagelschaden bei mobile.de mit einem Inserat mit meinen eigens gemachten Bildern angeboten. Nun hat ein Händer aus dem Raum Köln dieses Fahrzeug ein Sportcoupe von VW gekauft und bei mir Abgeholt.
Seit Gestern wird genau dieses Fahrzeug wieder bei mobile.de zu einem etwas höheren Preis, versteht sich! wieder angeboten. Allerdings exakt mit meinen Bildern!!Meine Frage an Euch, wie würdet Ihr reagieren? Das ist doch eine Copyrightsverletzung sonder gleichen????

Ich freue mich auf Eure Antworten
Viele Grüße von
Andy



  1. Antwort von Alenka Hager 0
    Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
    hallo,
    ja deine bilder dürfen nicht wiederverwendet werden.....rechnung stellen würde ich vorschlagen
    1 Kommentare
    • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo

      hallo,
      ja deine bilder dürfen nicht wiederverwendet
      werden.....rechnung stellen würde ich vorschlagen
      Hallo,

      vielen Dank für Deine Antwort! Ich denke ich fordere den erst mal auf das er die Bilder sofort runter nimmt...

      Grüsse
      Andy
  2. Antwort von Heinz-Willi Rick 0
    Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
    Hallo,

    sofort zum Anwalt dort auf sofortige Unterlassung klagen und gegebenenfalls Androhung auf Schadensersatzforderung.

    Gruß
    H-W Rick
    1 Kommentare
    • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
      Hallo H-W Rick,

      Vielen Dank für Deine Antwort! Das einzige Problem ist das ich keinen Rechtschutz habe...

      Viele Grüße von
      Andy
  3. Antwort von TexAttack 0
    Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
    Hallo Andy,
    Fotos sind nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt. Auf einen Copyright kommt es bei Fotos nicht an. Für entsprechende Rechte und deren Schutz ist es somit unerheblich, ob auf ein entsprechendes Urheberrecht o. Kopierverbot hingewiesen wird.
    Da du deine Bilder aber auf der Plattform von "mobile.de" präsentiert hast, überträgst du deine Rechte an "mobile.de". Somit gelten die Datenschutzrechte von "mobile.de". Wie die im Einzelnen aussehen, kannst du sicherlich in deren AGB´s nachlesen.
    Falls es dein Ziel ist, eine Urheberrechtsverletzung geltend zu machen, solltest du dir das aus dem Kopf schlagen.
    Ich bin kein Rechtsexperte u. hoffe, dir trotzdem geholfen zu haben.
    Grüße
    TexAttack
    1 Kommentare
    • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
      Hallo TexAttack,

      vielen Dank für Deine Antwort! Ich denke ich werde mich mal bei mobile.de schlau machen.
      Ich werde den auf jeden Fall mal auffordern die Bilder vom Netz zu nehmen.

      Viele Grüße von
      Andy
  4. Antwort von south-carolina (abgemeldet) 0
    Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
    Das ist definitiv eine Urheberrechtsversletzung, vorausgesetzt im Vertrag stand nicht irgendwas zur Nutzung der Bilder. Ich würde den Händler anrufen und ihn höflich darum bitten, sofort Deine Bilder aus der Anzeige zu entfernen. Sollte das nicht innerhalb, sagen wir mal einem Tag, passieren würde ich mich mit dem Support der Seite in Verbindung setzen und darum bitten, die Anzeige sperren zu lassen.
    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
    • Antwort von Wolfgang 0
      Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
      Dazu habe ich leider keine Antwort - bin mit dieser Materie nicht vertraut. Kann aber der ADAC sicherlich leicht beantworten.Grüße Wolfgang
      • Antwort von WYNMUCK 0
        Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
        Dir ist damit doch kein Schaden zugefügt. Sei doch froh, daß dein Foto auf diesem Wege Anerkennung findet. Muss man denn wegen allem sich rumstreiten?
        Was anderes wäre es, er hätte ein Foto mit Personen etc. einfach übernommen.
        1 Kommentare
        • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
          Hallo Wynmuck,

          vielen Dank für Deine Antwort!
          Ich seh das ein wenig Anders. Für Bilder von meinem verhageltem Scirocco brauche ich keine Anerkennung.
          Ich weiß das ich da sowiso nicht viel machen kann, aber es gibt ganz einfach Gesetze in unserem Land. Der besagte ist ein ausländischer Mitbürger. Auch er hat die Gesetze zu Respektieren. Es geht auch ums Prinzip. Wenn sich keiner mehr an etwas hält, z.B. den Kodex bei mobile.de, wo kommen wir dann hin.
          Ich bin bestimmt keiner der wegen jedem bisschen einen Rechtsstreit beginnt, aber reagieren muß ich da einfach.

          Viele Grüße von
          Andy
      • Antwort von FPH 0
        Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
        Hallo Andy,habe keine Antwort dazu!
        Gruß HP
        1 Kommentare
        • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo

          Hallo Andy,habe keine Antwort dazu!
          Gruß HP
          Hallo HP,

          trotzdem vielen Dank für Deine Antwort!

          Viele Grüße von
          Andy
      • Antwort von Roland Schütt 0
        Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
        Hallo Andy,
        ich kann Dir diese Frage zwar nicht beantworten, aber es gab in der letzten Zeit copyright-Verletzungen wo Leute beispielsweise zum Verkauf ihrer Gegenstände Abbildungen von Prospekten des Herstellers o.ä. in`s Netz stellten (z.B. ebay),worüber sich die Hersteller über ihren Copyright-Schutz beschwerten. An Deiner Stelle würde ich mich mal wirklich schlau machen (vielleicht Verbraucherzentrale o.ä.) und ggf. vor Gericht eine Klage anstreben.
        mfG
        Roland
        1 Kommentare
        • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
          Hallo Roland, Vielen Dank für Deine Antwort,

          ja, ich weiß, diese Klagen gibt es..
          Ich werd mich erst mal direkt über mobile.de Informieren was ich tun kann.

          Viele Grüße von
          Andy
      • Antwort von Ute Kauth 0
        Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
        Hallo,
        ich bin kein Rechtsexperte, aber ich würde sagen, dass es nicht erlaubt ist.
        Klagen würde ich deswegen aber nicht. So ein Autohaus hat sicher gute Anwälte und ein Prozess wäre teuer und die Sache nicht wert.
        Falls du eine Rechtsschutzversicherung hast, kannst du dich ja mal erkundigen. Die übernehmen nur Prozesse mit Aussicht auf Erfolg.

        VG
        1 Kommentare
        • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
          Hallo Ute,

          Vielen Dank für Deine Antwort!
          Ja, Du hast denke ich schon Recht. Eine Klage wäre eh zu Riskant, da ich keine Rechtschutzversicherung habe.
          Ich werd mich denke ich erst mal bei mobile.de schlau machen was ich machen kann.

          Viele Grüße von
          Andy
      • Antwort von Silvia Wolf 0
        Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
        Hallo Andy,

        eigentlich stimmt das schon mit der Copyrightverletzung. Die Bilder hast ja DU gemacht, nicht er. Damit sind sie DEIN Eigentum. Wenn er neue gemacht hätte, wäre das in Ordnung. Oder er hätte Dich gefragt, ob er die Bilder benutzen kann. Spätestens da wärst Du aber informiert gewesen, dass er das Fahrzeug weiter veräußern wird.
        Bei EBAY ist das ja eine zeit lang mit Abmahnungen geahndet worden, wenn man ein Teil verkauft hat (beispielsweise IKEA Couch) und man hat das Originalbild von IKEA benutzt.
        Ich an Deiner Stelle würde den Typen anschreiben und sagen, er möchte per sofortiger Wirkung DEINE gemachten Bilder entfernen - da sonst die Abmahnung wegen Verletzung Deiner Urheberrechte folgt.
        Es ist zwar ärgerlich, dass der das Auto nun zu einem höheren Preis verkauft. Aber das kannst Du leider nicht mehr ändern. Mein Wagen ist vor 2 Jahren bei Ebay mit Festpreis von 3500 € von einem Händler gekauft worden. Der hat den hinterher für 4500 € verkauft. Aber damit kann man leben.
        Trotzdem - wegen der Bilder würde ich mich bei dem melden.

        Liebe Grüße
        Silvia
        1 Kommentare
        • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
          Hallo Sylvia,

          Vielen Dank für Deine objektive Antwort!
          Also ich habe Inzwischen direkt bei mobile.de angerufen, und der nette Mitarbeiter da hat umgehend gehandelt und dem Händler nahegelegt die Bilder rauszunehmen. Die Bilder sind auch mittlerweile bis auf die drei auf denen der Hagelschaden zu sehen ist getauscht worden. Das Fahrzeug wurde auch Stillgelegt, wurde wohl von der Versicherung veranlasst, und hat nun ne rote Nummer dran. Mit dem Preis ist er umd fast 600 Euro runtergegangen. Aber ich bin mir sicher das er den Scirocco niemals für 1399 Euro losbekommt. Wäre schon ein arger Zufall wenn so ein Dummer aufsteht. Der von Ihm als leichter Hagelschaden angegebene Hagelschaden ist nämlich Hammermäßig, und jeder der das Fahrzeug sieht bekommt erst mal einen Schock!!! Ich werde Morgen gleich nochmal nachhaken und Ihn umgehend dazu Auffordern auch die restlichen Bilder sowohl von mobile.de als auch von seiner lachhaften Händler HP runter zu nehmen...
          Mal schauen was rauskommt

          Auch liebe Grüße von
          Andy
      • Antwort von Jürgen Frehse 0
        Re: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angeboten
        Hallo Andy,
        da würde ich mir einfach kostenlosen Rat bei einem guten Anwalt für Urheberrecht holen.

        HG
        Jürgen
        1 Kommentare
        • Re^2: Auto mit meinen Bildern bei mobile.de angebo
          Hallo Jürgen,

          vielen Dank für Deine Antwort!
          Inzwischen habe ich über mobile.de erzwungen das er die Bilder rausnimmt. Hat nur Teilweise geklappt. 3 Bilder sind immernoch drin. Werde es nochmal versuchen. Wenn er dann immer noch nicht reagiert, dann werde ich Deinen Tipp wohl in die Tat umsetzen.

          Viele Grüße von
          Andy