Fitness & Gesundheit
Von: yasid (abgemeldet), 26.2.2003 15:53 Uhr
Warum haben Nudeln (eifreie) viel mehr Kalorien als Reis oder Bulgur oder Kartoffeln oder so?

Die bestehen doch auch nur aus Weizen und Wasser, oder?



  1. Antwort von Maja (abgemeldet) 1
    Re: Nudeln
    Hi, Warum haben Nudeln (eifreie) viel mehr Kalorien als Reis oder
    Bulgur oder Kartoffeln oder so?

    Die bestehen doch auch nur aus Weizen und Wasser, oder?
    Verwechselst Du da Kalorien mit Kohlehydrate?

    mir scheint so als ob...was wolltest Du denn genau wissen?
    Reis zB entwässert....Kartoffel enthalten ganz sicher keinen Weizen...Reis auch nicht.....aber wenn Du Ausdauersport machst wie zB Radfahren, gehören diese Nahrungsmittel vor einem Wettkampf zu Deinen Lebensmitteln...und wenn möglich ausschliesslich diese..

    Gruß Maja
    • Antwort von Heidi 1
      Re: Nudeln

      Warum haben Nudeln (eifreie) viel mehr Kalorien als Reis oder
      Bulgur oder Kartoffeln oder so?

      Die bestehen doch auch nur aus Weizen und Wasser, oder?
      Da alle o.g. Lebensmittel kaum bzw. kein Fett und keinen Alkohol enthalten, und der Kaloriengehalt von Kohlehydraten und Eiweiß praktisch gleich ist kann ein Unterschied nur durch unterschiedlichen Wasseranteil zustande kommen !
      Dass rohe Kartoffeln viel Wasser enthalten ist klar. Die anderen Lebensmittel sind im rohen Zustand dagegen fast wasserfrei und nehmen beim Kochen unterschiedlich viel Wasser auf.
      Im Rohzustand haben daher nur Kartoffeln deutlich weniger Kalorien, die anderen sind ziemlich gleich !
      Nach dem Kochen hängt es einfach davon ab, wieviel Wasser jeweils aufgesaugt wurde. Aus 100g rohem Reis werden dann vielleicht 300g gekochter Reis. Davon 100g haben dann natürlich weniger Kalorien als 100g gekochte Nudeln, die vielleicht aus 40g Rohware entstanden sind.