Fitness & Gesundheit
Von: Kopflos, 24.4.2008 12:09 Uhr
Hallo, letzte Woche hatte ich nach einem Nieser (nach dem 10ten) plötzlich starke stechende Schmerzen im Nierenbereich im Rücken (beide Seiten). Es war nach drei vier Tagen wieder weg. Heute morgen neu genießt und wieder dieser Schmerz, nun auch mit Schmerzen beim gehen und bewegen nicht jedoch beim Atmen.

Hatte sowas jemand schonmal oder kann mir sagen ob es nur ein Muskelschaden ist oder eventuell ein Abriss bzw. Anriss der Nieren?!?

Weiss nicht ob ich deswegen zum Arzt soll...?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß aus Kölle!



  1. Antwort von Fingersmith (abgemeldet) 0
    Re: Schmerzen Nierengegend im Rücken nach Niesen
    Hallo,

    die meisten Menschen vermuten die Nieren an einer völlig falschen Stelle ihres Körpers (viel zu weit unten). Die Nieren sitzen in etwa unter der letzten Rippe. Dir tut es vermutlich eher mittig etwas oberhalb der Po-Ritze weh, oder?

    Beim Niesen tut es gern mal in der Umgebung der Lendenwirbelsäule weh, vor allem wenn man da schon vorgeschädigt ist (Hexenschuss, Lumbo-Ischialgie usw.). Man kann sich auch durch heftiges Niesen da schon mal etwas verreissen.

    Gruß,

    Myriam
    2 Kommentare
    • von Kopflos 0
      Re^2: Schmerzen Nierengegend im Rücken nach Niesen
      Hallo, erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Mir tut es tatsächlich links und rechts knapp oberhalb im Bereich unter den Rippen (nach inne gesehen) weh. Obwohl ich es nicht genau weiss stell ich mir genau so Schmerzen in der Nierengegend vor, weiss auch nicht warum?!?! ;-)

      Also doch wohl eher Schmerzen Muskulärer natur und kein Problem mit Nierenschaden, da Du etwas schriebst vom "verreissen"? Es war ja auch letzte Woche nach drei vier Tagen wieder wech...

      Gruß, Heiko
    • von Samira (abgemeldet) 0
      Re^3: Schmerzen Nierengegend im Rücken nach Niesen
      Hallo,
      Mir tut es tatsächlich links und rechts knapp oberhalb im
      Bereich unter den Rippen (nach inne gesehen) weh. Obwohl ich
      es nicht genau weiss stell ich mir genau so Schmerzen in der
      Nierengegend vor, weiss auch nicht warum?!?! ;-)
      Die Nieren sitzen tatsächlich höher. Das weiß ich aber auch nur, weil ich mal wirkliche Nierenschmerzen hatte. Ansonsten hätte ich sie auch tiefer vermutet ;-)
      Also doch wohl eher Schmerzen Muskulärer natur und kein
      Problem mit Nierenschaden, da Du etwas schriebst vom
      "verreissen"? Es war ja auch letzte Woche nach drei vier Tagen
      wieder wech...

      Ich habe genau das gleiche Phänomen wie du. Bei mir ist eine Schiefstellung der Hüfte die Ursache, die aus meiner ganzen Wirbelsäule ein Katastrophengebiet macht ;-)

      Ich würde dir raten deinen Rücken vom Orthopäden checken zu lassen. Gruß, Heiko
      Gruß

      Samira