Sport
Von: LudwіgЕVΑ (abgemeldet), 29.2.2012 14:19 Uhr
Hallo!
Ich bin Fussball interessiert und verstehe nicht, warum es in der Fußballbundesliga keinen Kunstrasen gibt. Gerade jetzt zu der Jahreszeit befindet sich doch in den meisten Stadien der Rasen in einem desaströsen Zustand. Warum ist in der Fußball-Bundesliga kein Kunstrasen erlaubt? Danke für ihre Infos.



  1. Antwort von kіm wеbеr 1
    Re: Warum Kunstrasen in Bundesliga nicht erlaubt?
    Im deutschen Profi-Fußball gibt es zwischen DFB und DFL die Verabredung, dass bis in die Regionalliga nur Naturrasen zugelassen ist. Im deutschen Amateur-Fußball von der Regionalliga bis in die Landesliga sind die Belagstypen B, D, E und G laut DIN V 18035-7 zugelassen, ....
    siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Kunstrasen
    • Antwort von ѕүlеһund 0
      Re: Warum Kunstrasen in Bundesliga nicht erlaubt?
      Hi,

      ich glaube, dass es daran liegt, dass das Verletzungsrisiko zu groß ist: Zum einem federt der Kunstrasen die Gelenke und Knochen nicht so gedämpft ab wie ein Naturrasen. Zum anderen ist die Gefahr bei einem Kustrasen, dass man sich mit den Stollen hängen bleibt und sich so schwerwiegende Verletzungen z.b. am Knie zuziehen.
      • Antwort von Κаtһrіn 1
        Re: Warum Kunstrasen in Bundesliga nicht erlaubt?
        grüße dich

        das ist eine gute frage die ich mir auch schon mehrmals gestellt habe.
        leider weiß ich so spontan auch keine antwort darauf.
        daher kann ich dir leider nicht weiterhelfen :(

        grüße
        • Antwort von соnѕtаnzе wеbеr (abgemeldet) 0
          Re: Warum Kunstrasen in Bundesliga nicht erlaubt?
          sorra, habe ich leider keine ahnung.
          in ausländischen liegen z.b. österreich oder rußland ist dies erlaubt.