Verkehrsrecht
Von: DјΤrullа, 22.1.2012 19:01 Uhr
Guten Abend zusammen,

auf Grund des unteren Postings habe ich auch mal wieder mein Führerscheinwissen getestet. Bin grundsätzlich schon mal nicht so schlecht. :)

Jetzt kam ich zu diesem Bild:
  • http://fuehrerschein.sueddeutsche.de/images/converte...

  • Die Frage:
    Welches Verhalten ist richtig?
    a)Der gelbe Pkw muss warten
    b)Ich muss warten

    Ich habe mich für a entschieden, dies ist laut Test falsch. Da werden jetzt auch sicherlich alle denken, klar, ist doch ein Kreisverkehr. Aber ich vermisse das "Vorfahrt achten"-Schild. Ein Kreisverkehr im Sinne der Straßenverkehrsordnung (StVO) muss
    an jeder Zufahrt durch eine blaue Ronde mit drei sich
    verfolgenden weißen Pfeilen sowie einem
    "Vorfahrt gewähren" - Schild gekennzeichnet werden.
    Ansonsten handelt es sich um eine normale Kreuzung und es gilt
    die Rechts-vor-Links-Regel!
    Quelle (http://www.avd.de/startseite/recht-wissen/recht/urte...)

    Demnach wäre meine Antwort korrekt, oder verstehe ich da was falsch??

    Ich bin gespannt,

    vielen Dank, Tina



    1. Antwort von Μаxxuѕ121 1
      Re: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfragen
      Wo ist da ein Kreisverkehr?Ich seh keinen.


      Grüße
      12 Kommentare
      • von Τоm 0
        Re^2: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Hallo!

        und was würde das ändern?

        Gruß
        Tom
      • von Τоm 0
        Re^4: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Hallo!

        Ein Kreisverkehr entsteht aber nicht durch dieses Kreiselzeichen. Dieses ändert nur die Vorfahrt im Kreisverkehr, also im Prinzip ändert dieses Verkehrszeichen den Rechtsvorrang in einen Linksvorrang.

        Gruß
        Tom
      • Re^5: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage

        Hallo!

        Ein Kreisverkehr entsteht aber nicht durch dieses
        Kreiselzeichen.
        Gruß
        Tom
        Wie denn sonst?Was ist Rechtsvorrang/Linksvorrang?

        Grüße
      • Re^6: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Wie denn sonst?Was ist Rechtsvorrang/Linksvorrang?
        Hallo




        Zeichen 215 sagt nur, es ist ein Kreisverkehr. Zeichen 205 ( Vorfahrt achten ) und Zeichen 306 ( Vorfahrtstraße ) regeln die Vorfahrt. Ohne die Zeichen 205 306 ist rechts vor links, und due Fahrzeuge im Kreisel müssen warten.

        § 8 Abs. 1a Kreisverkehr
        http://de.wikipedia.org/wiki/Vorfahrtsregel

        Gruß

        Nostra
      • Re^7: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        st schon klar.Aber auf dem Bildchen ist kein Kreisverkehr zu sehen.Also braucht man auch nicht unterscheiden zwischen Kreisverkehr mit und ohne Vorfahrtzeichen.Auf dem Bild ist ganz simpel "Rechts vor Links" Regelung.
        Nur so als Nachtrag:Als ich den FS machte gab es schon das Kreisverkehrzeichen als vorfahrtsregelnd.Also ohne Zusatzbeschilderung.


        Grüße
      • Re^8: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Moin, Nur so als Nachtrag:Als ich den FS machte gab es schon das
        Kreisverkehrzeichen als vorfahrtsregelnd.Also ohne
        Zusatzbeschilderung.
        das ist aber lang, laang, laaaaang her, vor 1950 oder so in etwa?

        Danach wurde das Zeichen nämlich abgeschafft und heute hat es keine Bedeutung in bezug auf die Vorfahrt. Aber lt. VwV muss es zusammen mit Zechen 205 aufgestellt werden.

        Liebe Grüße,
        -Efchen
      • Re^9: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Ihr müsst euch nicht immer wiederholen:Die aktuelle Lage ist mir durchaus bekannt.
        Und den FS habe ich 1968 gemacht-da gabs (noch) Kreisverkehre.Muß 1970 abgeschafft worden sein.

        Grüße
      • Re^5: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage

        Hallo!

        Ein Kreisverkehr entsteht aber nicht durch dieses
        Kreiselzeichen.
        Es zeigt dir die Fahrtrichtung im Kreisverkehr an und somit würde ich auch sagen, den Kreisverkehr an sich. Dieses ändert nur die Vorfahrt im
        Kreisverkehr, also im Prinzip ändert dieses Verkehrszeichen
        den Rechtsvorrang in einen Linksvorrang.
        Mit der Vorfahrt hat Zeichen 215 überhaupt nichts zu tun. Die Vorfahrt im Kreisel wird nur durch Zeichen 205 (Vorfahrt gewähren) gegeben.
        Würde man das auf oben genanntes Bild beziehen, hieße das, würde Zeichen 215 da stehen, aber Zeichen 205 nicht, wäre das ganz klar ein Kreisverkehr in dem rechts vor links herrscht. Gruß
        Tom
        Gruß
        Tina
      • von Τоm 0
        Re^6: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Hallo! Mit der Vorfahrt hat Zeichen 215 überhaupt nichts zu tun. Die
        Vorfahrt im Kreisel wird nur durch Zeichen 205 (Vorfahrt
        gewähren) gegeben.
        Ja das stimmt, da stimme ich dir zu. Würde man das auf oben genanntes Bild beziehen, hieße das,
        würde Zeichen 215 da stehen, aber Zeichen 205 nicht, wäre das
        ganz klar ein Kreisverkehr in dem rechts vor links herrscht.
        Ok, aber damit ändert sich ja durch den Kreisverkehr nichts. Wenn der Vorrang nicht anders geregelt ist, gilt rechts vor links, egal ob mit oder ohne Kreisverkehr.

        Gruß
        Tom
      • Re^3: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Jetzt versteh ich die Frage nicht so ganz....
        Es ist doch wohl ein Unterschied bezüglich der Vorfahrt ob Kreisverkehr oder kein Kreisverkehr?

        Grüße
      • von Τоm 0
        Re^4: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
        Hallo!

        Nein, es sei denn es wird ausdrücklich durch das (unten zitierte) Kreiselzeichen angeordnet.

        Gruß
        Tom
    2. Antwort von Τоm 1
      Re: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfragen
      Hallo!

      Sehe ich so wie du.

      Gruß
      Tom
      • Antwort von Gudrun 1
        Re: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfragen
        Guten Abend, Jetzt kam ich zu diesem Bild:
      • http://fuehrerschein.sueddeutsche.de/images/converte...

      • Die Frage:
        Welches Verhalten ist richtig?
        a)Der gelbe Pkw muss warten
        b)Ich muss warten

        Ich habe mich für a entschieden, dies ist laut Test falsch.
        ich hatte beim Testen heute nachmittag auch diese Frage
        und bei mir war Antwort a) richtig. Demnach wäre meine Antwort korrekt, oder verstehe ich da was
        falsch??
        Es kann nur a) richtig sein, weil kein Kreisverkehr und dann rechts vor links gilt.

        Gruß G.
        9 Kommentare
        • Re^2: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Guten Morgen,

          vielleicht war ich auch nur schusselig und hab das falsche angeklickt.
          Wollte nur sicher gehen, dass es wirklich so ist, wie ich es mir in der Fahrschule gemerkt hatte.

          Grüße,
          Tina
        • von Gudrun 0
          Re^3: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Guten Morgen, vielleicht war ich auch nur schusselig und hab das falsche
          angeklickt.
          Wollte nur sicher gehen, dass es wirklich so ist, wie ich es
          mir in der Fahrschule gemerkt hatte.
          ich hab mich aus Spaß durch ca. 10 Runden durchgeklickt
          (hatte nüscht besseres zu tun ;-)), um einen Screenshot machen zu können, aber leider diese Frage nicht erneut erwischt.

          Zu meiner Fahrschulzeit waren Kreisel nur so geregelt: rechts vor links/einfahrendes Kfz hat Vorfahrt, deswegen konnte ich mich an die Frage gut erinnern.

          Gruß G.
        • Re^4: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Moin, Zu meiner Fahrschulzeit waren Kreisel nur so geregelt: rechts
          vor links/einfahrendes Kfz hat Vorfahrt, deswegen konnte ich
          mich an die Frage gut erinnern.
          Ja, das ist schon eine ganze Weile her :-)

          Entscheidend ist das Zeichen 215. Lt. VwV-StVO ist Zeichen 215 immer mit Zeichen 205 zu paaren, weswegen die Fahrzeuge im Kreis Vorfahrt haben.
          Sollte das anders sein, soll Zeichen 209 das Zeichen 215 ersetzen, damit wäre die Vorfahrt anders geregelt.

          http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalog/Kat215.htm

          Liebe Grüße,
          -Efchen
        • von Gudrun 0
          Re^5: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Hallo, Zu meiner Fahrschulzeit waren Kreisel nur so geregelt: rechts
          vor links/einfahrendes Kfz hat Vorfahrt, deswegen konnte ich
          mich an die Frage gut erinnern.
          Ja, das ist schon eine ganze Weile her :-)
          Richtig, meine Fahrschulzeit ist auch schon etwas länger her. Entscheidend ist das Zeichen 215. Lt. VwV-StVO ist Zeichen 215
          immer mit Zeichen 205 zu paaren, weswegen die Fahrzeuge im
          Kreis Vorfahrt haben.
          Sollte das anders sein, soll Zeichen 209 das Zeichen 215
          ersetzen, damit wäre die Vorfahrt anders geregelt.
          Toll, aber wozu erklärst Du mir das?
          Achso, Du meinst es nur gut!
          (Gut gemeint ist selten gut gemacht.)

          Diesen Link http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalog/Kat215.htm
          wolltest Du ganz bestimmt nicht mir, sondern demjenigen schicken, der was von Hafengebiet erzählt hat in Sachen "Schienenfahrzeuge haben Vorrang" oder so ähnlich (ich habe jetzt keine Lust zum Suchen!).

          Gruß G
        • Re^6: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Tach! Toll, aber wozu erklärst Du mir das?
          Ja ja, der Fluch des Forums mit Threads...
          Auch wenn ich selbst gerne mal so kommentiere, bin ich davon überzeugt, dass die Mehrheit der User auch Beiträge liest, die nicht direkt an ihn/sie gerichtet sind. Ich habe also aufgrund persönlicher Faulheit in der Antwort auf Dich einfach mal ein bisschen mehr erzählt.
          Ich wollte Dich damit nicht belästigen :-) Diesen Link
          wolltest Du ganz bestimmt nicht mir, sondern demjenigen
          schicken, der was von Hafengebiet erzählt hat in Sachen
          "Schienenfahrzeuge haben Vorrang" oder so ähnlich (ich habe
          jetzt keine Lust zum Suchen!).
          Nö. Wollte ich nicht. Ich wollte ihn zur Vervollständigung meines Beitrags mit dazu schreiben.

          -Efchen
        • Re^2: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage

          Es kann nur a) richtig sein, weil kein Kreisverkehr und dann
          rechts vor links gilt.

          hallo erstmal,

          man unterscheidet in Kreisverkehr vz 215 gepaart mit vz 205.
          beim einfahren vorfahrt gewähren im kreis vorfahrt haben und beim verlassen blinken und den vorrang gegenüber anderen vt einräumen. es sei denn, die anderen werden über furten mit eigenen vz zb 205 geführt. da vz 205 nur für fahrzeuge gilt, muss besonders auf fussgänger kinder und ältere vt acht gegeben werden.

          dann gibt es noch den kreisförmigen verkehr. angezeigt durch vz 209.
          das vz verpflichtet zum blinken. also bei der einfahrt blinken, da ich von rechts komme habe ich vorfahrt. im kreisförmigen verkehr gilt rechts vor links , wenn nichts anderes ausgeschildert ist. die ausfahrt regelt sich wie im kreisverkehr.

          hauptmann
        • von Gudrun 0
          Re^3: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Hallo,

          ich kann nicht erkennen, etwas Falsches geschrieben zu haben - trotzdem krieg' ich Nachhilfe.

          Das kann ich nicht nachvollziehen und finde es merkwürdig.

          Gruß G. man unterscheidet in Kreisverkehr vz 215 gepaart mit vz 205.
          beim einfahren vorfahrt gewähren im kreis vorfahrt haben und
          beim verlassen blinken und den vorrang gegenüber anderen vt
          einräumen. es sei denn, die anderen werden über furten mit
          eigenen vz zb 205 geführt. da vz 205 nur für fahrzeuge gilt,
          muss besonders auf fussgänger kinder und ältere vt acht
          gegeben werden.

          dann gibt es noch den kreisförmigen verkehr. angezeigt durch
          vz 209.
          das vz verpflichtet zum blinken. also bei der einfahrt
          blinken, da ich von rechts komme habe ich vorfahrt. im
          kreisförmigen verkehr gilt rechts vor links , wenn nichts
          anderes ausgeschildert ist. die ausfahrt regelt sich wie im
          kreisverkehr.

          hauptmann
        • Re^4: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage
          Ui, ich kann nicht erkennen, etwas Falsches geschrieben zu haben -
          trotzdem krieg' ich Nachhilfe.
          Da ist heute jemand sehr empfindlich.

          SCNR,
          -Efchen
        • von Gudrun 0
          Re^5: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfrage

          Ui, ich kann nicht erkennen, etwas Falsches geschrieben zu haben -
          trotzdem krieg' ich Nachhilfe.
          Da ist heute jemand sehr empfindlich.
          Weder heute noch empfindlich.

          Aber zweimal das gleiche im selben Thread von zwei verschiedenen Usern - wo ich doch gar nix gefragt hatte!

          Das darf ich wohl merkwürdig finden - und tue es auch.

          Gruß G. *Hausstrecke: 25 Minuten mit 8 Kreiseln*
      • Antwort von Ρеtеr1940 0
        Re: Vorfahrt im Kreisverkehr - Führerscheinfragen
        Hallo.
        Der gelbe PKW muss warten, ich komme von rechts und habe Vorfahrt.
        Die Strasse vorn ist eine Strasse mit vorgeschriebener Fahrtrichtung, Einbahnstrasse (nach rechts) mit Kurve und abzweigenden / einmündenten Strassen.
        Eine Beschilderung "Kreisverkehr" ist nicht ersichtlich.
        Die Strasse aus der der gelbe PKW kommt, kann eine Strasse mit geteilter Fahrbahn / Grünstreifen sein, der durch den gelben PKW verdeckt ist.
        Gruss Peter