Deo ohne Aluminium gesucht

Hallo, ich suche nach einem Deo ohne Aluminium, da es ja immer wieder heißt, dass Aluminium Krebs auslösen könnte. Ich habe schon mehrere Deos ausprobiert (z.B. das von Weleda), aber leider hat das bei mir nicht gut gewirkt. Welche Errfahrungen habt ihr denn mit Deos ohne Aluminium gemacht? Danke für eure Hilfe

Ich stehe absolut auf Naturkosmetika, aber bei den Deos habe
ich da nie etwas gefunden, was mir genügend gegen
Schweissgeruch hilft. Inzwischen gibt es jedoch auch
aluminiumfreie Deos klassischer Kosmetikhersteller.

Hi

Ich nutze ein Deo einer bekannten Drogerie-Naturkosmetik-Eigenmarke. Es ist weiß, denn es enthält Zinkoxid. Zinkoxid hemmt das Bakterienwachstum (beispielsweise ist es auch in Zinksalbe enthalten). Dies hilft sehr gut gegen Schweißgeruch! Allerdings ist es nicht „unsichtbar“ also man sollte mit schwarzen Klamotten vorsichtig sein.

Grüße

Karana

1 Like

Hallo

Ich stehe absolut auf Naturkosmetika, aber bei den Deos habe ich da nie etwas gefunden, was mir genügend gegen Schweissgeruch hilft. Inzwischen gibt es jedoch auch aluminiumfreie Deos klassischer Kosmetikhersteller.

Ich nutze aktuell den entsprechenden Deo-Roller von Nivea. Der wirkt bei mir etwas besser als der ebenfalls aluminiumfreie Spray von Nivea. Beides wirkt bei mir besser als eben Weleda & co. Aber beides wirkt bei mir nun mal deutlich schlechter als ein Deo (genauer: Antitranspirant) mit Aluminium.

Gruss
n.

Quelle?
Hi,

Alle anderen Deos überdecken den Geruch nur und verhindern
nicht die Schweissbildung.

außer Schweißhemmung und -überdeckung gibt es auch noch die Bakterien- ist gleich Geruchshemmung.

Denn Alumiumsalze in Deos sind nicht alles…was einem die
Suppe versalzen kann.
http://secret-wiki.de/wiki/Deos_ohne_Aluminium

Was ist das denn für eine Esoterik-Seite? Wenn man einem Laien den Begriff „Aluminium“ bei einem Deo vielleicht noch knapp durchgehen lassen mag - sobald man einen Artikel darüber verfasst sollte man schon die richtigen Wörter benutzen will man sich nicht selbst völlig diskreditieren.
Deos enthalten überhaupt nie Aluminium - von ein paar Atomen die von der Verpackung abgefallen sind vielleicht mal abgesehen.

VG
J~

1 Like

Hallo,

„dass das Aluminium hier so fest gebunden ist, dass es sich nicht abspalten kann“.

da sind die Atome sicher mit Kraftkleber im Kristallgitter befestigt.

Gruß
T.

1 Like

Hallo,

entweder hemmen Deos die Schweissbildung durch ACH oder auch Alaun (ebenfalls ein Aluminuimsalz aber weitaus weniger in der Kritik zB in den Deokristallen) oder durch Titandioxid/Zinkdioxid (macht aber Flecken).
Alle anderen Deos überdecken den Geruch nur und verhindern nicht die Schweissbildung.

Deos ohne ACH werden zur Zeit wie blöde auf den Markt geschmissen, Du musst nur lesen. -oder Werbung im TV schauen-

Wenn Du ein komplett verträgliches Deo haben möchtest, schau bei Ökotest rein.
Denn Alumiumsalze in Deos sind nicht alles…was einem die Suppe versalzen kann.
http://secret-wiki.de/wiki/Deos_ohne_Aluminium

Alternativ gib die gewünschte Marke hier ein und schau was drin ist:
http://www.codecheck.info/

Grüße
Mau

Hi,

CD-Deo-Roller (Spray weiß ich nicht). Kostet unter 2€. Verschiedene Düfte.

Viele Grüße
HylTox

Huhu,

in meinem Bad habe ich das alufreie Deo von Rexona stehen. Der Geruch ist nicht sooo prickelnd - aber der Schutz ist in Ordnung im Vergleich zu anderen Produkten, die ich bereits testete.

Liebe Grüße,
Kitty

Hi,

ich kommentiere mal mich selbst:

Das Deo hat den Vorteil (einigen anderen Deos gegenüber), daß es keine häßlichen Flecken auf der Kleidung hinterläßt.

Viele Grüße
HylTox

Hallo,

ich habe mir im Mai ein neues Deo aus der Apotheke geholt.
Es kommt von einem französischen Hersteller. Leider weiß ich den Namen gerade nicht.

Auf jeden Fall gibt es das Deo auch nur in der Apotheke und bis jetzt bin ich noch ganz zufrieden, aber der Sommer kommt ja noch :slight_smile:

Servus,
ich benutze seit Ewigkeiten das Deo von Felce Azzurra (früher Azzurra Paglieri); es ist aluminiumfrei, aber ob irgendwelche anderen „bösen“ Stoffe drin sind, weiß ich nicht.
Und es riecht gut (finde ich).

Grüße,
agnes

Sebamed
Hi,

sebamed hat einige im Programm. Einfach mal hier durchklicken: https://www.sebamed.de/produkte/alle-produkte/desodo…

Gruß
Falke

Das inerte Alaun
Servus,

nu sei doch nich so pingelig! Hast Du denn nicht gelesen, dass es darauf ankömmt, „dass das Aluminium hier so fest gebunden ist, dass es sich nicht abspalten kann“.

Es ist offenbar wichtig, dass man kein Wasser an die behandelte Stelle kommen lässt…

Schöne Grüße

MM

Salü Torsten,

ich glaube, die machen das mit Atom - also doch nicht so gesund, eigentlich, wenn Alaun zum Fixieren des Aluminiums mit Atom behandelt wird…

Schöne Grüße

MM

Ich habe schon immer gern das Deo von 8x4 benutzt und das gibt es jetzt auch ohne Aluminium, sogar im Supermarkt um die Ecke.

Ich nehme das Deo von Biotherm ohne Aluminium. Es ist zwar recht teuer, hält dafür aber auch wirklich lang und ich hatte mit Schweißgeruch noch nie ein Problem!

Hallo
Solch eines hab ich in der Vergangenheit auch gesucht, und gefunden!
Meines ist von Niveau und einfach perfekt! Steht sogar vorne auf der Sprühdose drauf, also das erkennst du gleich.
Gibts auch als Roller
Mit freundlichen Grüßen
Iknowit67

Hallo,

… ich habe mir erst kürzlich ein Antitranspirant der Marke SyNeo ohne Aluminium geholt. Eine Freundin hat mir das empfohlen, ich kannte es bis dato auch nicht… das benutzt man nur jeden 2ten Tag… funktioniert wirklich :smiley:

Deodorants mit Parfum haben bei mir immer die beste Wikrung erzielt. Die stehen nicht bei den Deos, sondern beim Parfum. Es gibt viele Hersteller. Der Preis ist etwas teurer, aber es lohnt. Ich verwende, um ein Beispiel zu nennen, s. Oliver Selection Deodorant Natural Spray.

Hallo,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass dein Körper eine gewisse Umgewöhnungsphase durchmacht, wenn du davor lange Zeit ein Antitranspirant verwendet hast. So war es zumindest bei mir.
Hat auch einige Zeit gedauert bis ich endlich ein neues Deo gefunden hatte, das mich wirklich überzeugt.
Da musst du einfach ausprobieren, um das Richtige für dich finden.
Die Marke CD hat mich z.B. sehr angesprochen, aber deren Wasserlilien-Variante hat bei mir leider komplett versagt… :confused:
die Ausgabe mit Granatapfel war schon etwas besser, aber auch nicht optimal.
Am Ende bin ich bei Rexona (um genau zu sein: Odour Protection „Shower Clean“) gelandet und wirklich zufrieden! :slight_smile:
Hinterlässt auch keine blöden Flecken auf der Kleidung. Verwende da das Roll-On.

Liebe Grüße