Heuschrecke möchte identifiziert werden

Werte Kundige,

dieses Wesen (gefunden im Raum NRW)

scheint mir in der Ordnung Orthoptera (Heuschrecken) zu Hause zu sein. Aber diese seltsame Kopfform?

Mir wurde ein kleiner Film (aus dem Raum NRW) von ihm zugeschickt (daraus die beiden Frames), aber die mp4-Datei läßt sich hier nicht hochladen.

Auf dem Film krabbelt es recht vergnüglich, wobei es die Sprungbeine unter den Körper gezogen hat. Aber es scheint nicht verletzt zu sein. Es fliegt und krabbelt fleißig im Raum herum. .

Kann es jemand identifizieren? Vom Kopf abgesehen: Vielleicht eines der Larvenstadien, weil der Hinterleib sehr kurz ist?

Gruß
Metapher

Hallo

Ich kann das Tier auf den Fotos nicht richtig erkennen, aber könnte es eine Büffelzikade sein: https://de.wikipedia.org/wiki/Büffelzikade
?

Die soll es auch in Europa geben.

Eine Zikade meine ich auf jeden Fall an der Stellung der Beine zu erkennen. Nur ob es genau die ist, weiß ich nicht.

Viele Grüße

3 Like

Großartig! Stictocephala bisonia. Großes Kompliment!

So isses. Was ich auf dem unscharfen Filmchen als „Sprungbeine unter den Hinterleib gezogen“ sah (war eh Unsinn, denn auf 6 Beinen lief sie ja) war eine Spiegelung des Hinterleibs auf der glänzenden Unterlage, auf der sie lief.

Was ich so lese: Ist wohl sehr ungewöhlich. daß sie es sich hier im Raum Bonn gemütlich macht.

Besten Dank!

Und schönen Gruß
Metapher