2 Orchideen - eine blüht nicht

Hallo,
auf meiner Fensterbank (Ostseite) stehen 2 Orchideen. Während die Eine schon seit Wochen sehr schön blüht, vegetiert die Andere nur vor sich hin. Heute habe ich aus dem Topf der Problempflanze einen Schweißdraht entfernt, der unten auch schon ordentlich korrodiert ist.
Habe nun gelesen, dass Eisen und Kupfer in Orchideendünger enthalten sind, aber kann das nicht auch zu viel werden?
Freundliche Grüße
Thomas

Und ob!
Nimm das arme Kümmerle aus der Erde, mach alles was an Erde noch dran hängt und sich vorsichtig abmachen läßt ab, stell es für 2 - 3 Stunden mit dem nackten Wurzelballen in ein Gefäß mit Wasser. Dann topfste es neu ein mit Orchideenerde in einen passenden Topf. Also nicht zu groß und nicht zu klein.
Laß sie 1 Woche vollkommen in Ruhe und wässere sie dann fü ca. 3 Stunden. Das machste alle 4 Wochen dann aber mit Orichideendünger im Wasser.
Gut abtropfen lassen, ich leg immer für paar Stunden gefalteteten Küchenkrepp drunter.
Schaff Dir ´ne Sprühflasche an und sprüh das Substrat in der Zwischenzeit täglich an.
Wenn Ihr sehr kalkhaltiges Wasser habt, hol Dir ´n 5 Liter Kanister Aqua dest/destiliertes Wasser und misch Euer Leitungswasser damit zu 50/50.
Um ein Mikroklima zu schaffen kann man noch gut feuchte Küchenschwämme zwischen die Orchis legen.
Das alles werden sie Dir mir jahrelanger Blühfreudigkeit danken. ramses90

Hallo ramses 90,
vielen Dank für Deine Antwort. Klingt für mich sehr fachkundig :thumbsup:
Ich werde den Kümmerling zumindest 1x neu eintopfen wie Du es beschrieben hast.
Und dann nur alle 4 Wochen wässern (wie geht das?) und bis dahin immer nur Substrat ansprühen - o.k. (wie viel etwa?)
Ich habe die daneben stehende Orchidee nur immer nach Gefühl gegossen und die blüht wie verrückt…
Ich versuche ´mal, ein Foto hochzuladen.
Beste Grüße
Thomas

Nimm kein eiskaltes Wasser, gieß das in den Übertopf, soviel wie möglich ohne dass die Orchi aufschwimmt.
Ansprühen, rundum, jeweils 1 max. 2 Stöße auch unter den Blättern, NICHT in die Blattachseln.
Übrigens, dass die eine nicht blüht kann natürlich auch daran liegen, dass es noch nicht ihre Zeit ist. Von meinen 10 blühen im besten Fall gleichzeitig zwischen 2 und 4 Stück und nicht zu jeder Jahreszeit bis auf den Frauenschuh der regelmäßig im Winter blüht. ramses90